Registrieren
Alle Beiträge
merken
Karen Kriedemann | 03.01.2018 | 353 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum nächsten Doktorandenstammtisch (Dresden, Halle, Leipzig)

15.01.2018 | Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig | 18:45 Uhr

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir laden Euch herzlich zum nächsten Doktorandenstammtisch am Montag, den 15.01.2018 ab 18.45 Uhr ein. Der Stammtisch…

Einladung zum nächsten Doktorandenstammtisch (Dresden, Halle, Leipzig)
merken
Jacobus Bracker | 26.12.2017 | 565 Aufrufe | Ankündigungen

CFP: Homo pictor. Bildwissenschaft und Archäologien im Dialog

Tagung am Institut für Archäologische Wissenschaften der Universität Freiburg, 28.–30.06.2018

1961 erklärte Hans Jonas die Befähigung zum Bildermachen zur differentia specifia des Menschen. Mit seinem Begriff des homo pictor macht Jonas auf die kulturanthropologische Dimension und die…

CFP: Homo pictor. Bildwissenschaft und Archäologien im Dialog

Archäologischen Sammlung des IAW in Freiburg

merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 04.11.2017 | 1195 Aufrufe | Ankündigungen

„Dynamiken der Konventionalität“ im Mittelalter

Ausschreibung online: Neues Graduiertenkolleg an der Philosophischen Fakultät ab April 2018

Ab April 2018 wird es an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln das neue, DFG-geförderte Graduiertenkolleg 2212 „Dynamiken der Konventionalität (400–1550)“ für den wissenschaftlichen…

„Dynamiken der Konventionalität“ im Mittelalter
merken
Pablo Dominguez | 30.09.2017 | 869 Aufrufe | Ankündigungen

World Biographical Information System Online: Digitale Quellensammlung im neuen Interface

Nach Relaunch: Größte Sammlung biographischer Artikel bis zum 31.10. im Free Access testen

Das World Biographical Information System Online (WBIS) basiert auf den digitalisierten Mikrofiche-Editionen der Biographischen Archive des K.G. Saur Verlags und ist die größte digitale Sammlung…

World Biographical Information System Online: Digitale Quellensammlung im neuen Interface

World Biographical Information System Online

merken
Dr. Mirjam Brusius | 30.09.2017 | 327 Aufrufe | Ankündigungen

Buchankündigung: Museum Storage and Meaning. Tales from the Crypt

Edited by Mirjam Brusius, Kavita Singh

Museen bestehen zum Großteil aus Sammlungen, die sich im Depot befinden. Was hat es mit diesen Objekten auf sich? Weshalb fühlen sich Museen verpflichtet, sie zu bewahren, selbst wenn viele der…

Buchankündigung: Museum Storage and Meaning. Tales from the Crypt
merken
Truc Vu Minh | 13.08.2017 | 510 Aufrufe | Ankündigungen

Die Welt verbessern. Augusta von Preußen und Fürst von Pückler-Muskau

Wissenschaftliche Tagung veranstaltet von der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Schloss und Park Branitz und dem Research Center Sanssouci (RECS) vom 28.-30. September 2017

Königin Augusta von Preußen und Fürst Hermann von Pückler-Muskau einte der Wunsch, durch Taten und Gedanken etwas im Leben der Menschen zu verändern: deren Ansichten, Blickwinkel und Haltungen,…

Die Welt verbessern. Augusta von Preußen und Fürst von Pückler-Muskau

Minna Pfüller nach Franz Xaver Winterhalter, Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach im Krönungsornat, Öl auf Leinwand, um 1864.

merken
Caroline Bergter | 28.05.2017 | 366 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

07. Juni 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der seit 2015 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig lehrende Philosoph Marc Rölli ist Kenner der zeitgenössischen französischen Philosophie und Ästhetik. In welchen Denkwelten…

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

Marc Rölli

merken
M.A. Florian Lipp | 01.02.2017 | 842 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am 10.2.2017 um 17 Uhr

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir laden Euch herzlich zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am Freitag, den 10.2.2017 um 17 Uhr ein. Der…

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am 10.2.2017 um 17 Uhr
merken
Dr. Nina Sonntag | 18.12.2016 | 483 Aufrufe | Ankündigungen

Theaterbau und Stadt in der Moderne

Symposium

Das Symposium widmet sich dem Verhältnis von Theaterarchitektur und Städtebau seit dem 19. Jahrhundert. Mit ihrer Etablierung als eigenständige Baugattung erhielten Opern- und Schauspielhäuser…

Theaterbau und Stadt in der Moderne
merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 28.10.2016 | 221 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, 12. bis 15. September 2017 in Münster.

Die interdisziplinäre und internationale Jahrestagung der DGEJ wird im Jahr 2017 von der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der Universität Münster organisiert und…

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"
merken
Dr. Christine Howald | 02.10.2016 | 407 Aufrufe | Ankündigungen

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

13.-15.10.2016 | Berlin | Bauakademie am Schinkelplatz

In the wake of the Western expansion, a fast growing number of non-European artefacts entered the Western market. They initially made their way into princely cabinets of curiosities. Made possible…

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

Abb.: Green/Howald; Image based on: Seated Buddha, wood, Tumshuk, Xinjiang, China, ca. 5th-6th century, Obj. No. III 8034 © Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Photo: Jürgen Liepe

merken
Björn Schmidt | 08.09.2016 | 894 Aufrufe | Ankündigungen

Das Aufblühen eines Orchideenfachs. Stiftungsprofessur für Ostasiatische Geschichte an der FU Berlin

40 Jahre – 40 Projekte | Video-Interview mit Jeong-hee Lee-Kalisch

Auf ihrer Jubiläumsseite 40 Jahre – 40 Projekte blickt die Gerda Henkel Stiftung auf die Geschichte des Fachs Ostasiatische Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin zurück. Noch bis Ende…

Das Aufblühen eines Orchideenfachs. Stiftungsprofessur für Ostasiatische Geschichte an der FU Berlin

Screenshot der Jubiläumsseite, http://40jahre.gerda-henkel-stiftung.de/2003

merken
Dr. Natascha Bagherpour | 14.08.2016 | 481 Aufrufe | Ankündigungen

Lichtdruck in Darmstadt – Technik und Kunst

Darmstadt | Dritter Standort eines speziellen Druckverfahrens als eigenständige Kunstform

Den Lichtdruck zu erhalten und mit der Moderne zu verbinden ist ein äußerst interessantes und wichtiges Projekt von Holger Lübbe (Kommunikationsdesigner und Fotograf) und Wolfgang Blauert (Drucker…

Lichtdruck in Darmstadt – Technik und Kunst

Lichtdruckmaschine

merken
Dr. Jörn Retterath | 31.07.2016 | 983 Aufrufe | Ankündigungen

Internationaler Forschungsförderpreis 2017 ausgeschrieben

Die Max Weber Stiftung (MWS) – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland und das Historische Kolleg schreiben für das Jahr 2017 bereits zum dritten Mal ihren Internationalen…

Internationaler Forschungsförderpreis 2017 ausgeschrieben
merken
Dr. Christine Howald | 23.07.2016 | 753 Aufrufe | Ankündigungen

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

October 10-15, Berlin, Bauakademie

In the wake of the Western expansion, a fast growing number of non-European artefacts entered the Western market. They initially made their way into princely cabinets of curiosities. Made possible…

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)
merken
Jacobus Bracker | 02.07.2016 | 482 Aufrufe | Ankündigungen

CFA "Bildsinne - Image senses"

Call for articles for a special issue of Visual Past. A Journal for the Study of Past Visual Cultures

In disciplines like archaeology and art history images are traditionally dealt with as objects which are perceived by sight only. Other senses are usually neglected when it comes to analysis and…

CFA "Bildsinne - Image senses"
merken
Jacobus Bracker | 26.06.2016 | 577 Aufrufe | Ankündigungen

CFP Flüchtige Bilder: Affekt // Repräsentation

Bildwissenschaftliche Tagung an der Universität Hamburg, 1.-3.12.2016

Die gegenwärtigen Fluchtbewegungen betreffen das Bildliche vielfältig. Die Präsenz in der medialen Berichterstattung, die diverse Perspektiven auf die Flucht, ihre Ursachen und Folgen abbildet oder…

CFP Flüchtige Bilder: Affekt // Repräsentation
merken
Jacobus Bracker | 03.06.2016 | 396 Aufrufe | Ankündigungen

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Please send abstracts by 30 June 2016

The Historical Fictions Research Network (historicalfictionsresearch.org) is pleased to announce the arrival of the Journal of Historical Fictions: international, interdisciplinary, open access,…

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Venue of the HFRN-Conference in 2017.

merken
Dr. Jörn Retterath | 18.03.2016 | 1459 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

„Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ online

Historisches Kolleg stellt Publikationen zum kostenlosen Download bereit

Das Historische Kolleg hat jetzt die überwiegende Zahl seiner Publikationen ins Netz gestellt: Die meisten Bände der renommierten Reihe „Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ sind ab…

„Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ online

Die meisten Bände der renommierten Reihe "Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien" sind ab sofort kostenlos online verfügbar

merken
Dr. Kerstin Borchhardt | 21.02.2016 | 868 Aufrufe | Ankündigungen

Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels

Ausstellungsprojekt angehender Comicforscher aus Leipzig

Die Ausstellung "Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels" zeigt Projektarbeiten, die Bachelorstudierende im Fachbereich Kunstgeschichte an der Universität Leipzig im Wintersemester…

Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels

Flyergestaltung: Michelle Kleyr und Alejandra Morteo