Registrieren
Alle Beiträge
merken
Truc Vu Minh | 13.08.2017 | 486 Aufrufe | Ankündigungen

Die Welt verbessern. Augusta von Preußen und Fürst von Pückler-Muskau

Wissenschaftliche Tagung veranstaltet von der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Schloss und Park Branitz und dem Research Center Sanssouci (RECS) vom 28.-30. September 2017

Königin Augusta von Preußen und Fürst Hermann von Pückler-Muskau einte der Wunsch, durch Taten und Gedanken etwas im Leben der Menschen zu verändern: deren Ansichten, Blickwinkel und Haltungen,…

Die Welt verbessern. Augusta von Preußen und Fürst von Pückler-Muskau

Minna Pfüller nach Franz Xaver Winterhalter, Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach im Krönungsornat, Öl auf Leinwand, um 1864.

merken
Caroline Bergter | 28.05.2017 | 358 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

07. Juni 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der seit 2015 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig lehrende Philosoph Marc Rölli ist Kenner der zeitgenössischen französischen Philosophie und Ästhetik. In welchen Denkwelten…

Thomasius-Club: Marc Rölli – Die Franzosen und die Kunst

Marc Rölli

merken
M.A. Florian Lipp | 01.02.2017 | 831 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am 10.2.2017 um 17 Uhr

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir laden Euch herzlich zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am Freitag, den 10.2.2017 um 17 Uhr ein. Der…

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandenstammtisch am 10.2.2017 um 17 Uhr
merken
Dr. Nina Sonntag | 18.12.2016 | 434 Aufrufe | Ankündigungen

Theaterbau und Stadt in der Moderne

Symposium

Das Symposium widmet sich dem Verhältnis von Theaterarchitektur und Städtebau seit dem 19. Jahrhundert. Mit ihrer Etablierung als eigenständige Baugattung erhielten Opern- und Schauspielhäuser…

Theaterbau und Stadt in der Moderne
merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 28.10.2016 | 220 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts, 12. bis 15. September 2017 in Münster.

Die interdisziplinäre und internationale Jahrestagung der DGEJ wird im Jahr 2017 von der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der Universität Münster organisiert und…

CfP: "Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika"
merken
Dr. Christine Howald | 02.10.2016 | 398 Aufrufe | Ankündigungen

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

13.-15.10.2016 | Berlin | Bauakademie am Schinkelplatz

In the wake of the Western expansion, a fast growing number of non-European artefacts entered the Western market. They initially made their way into princely cabinets of curiosities. Made possible…

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

Abb.: Green/Howald; Image based on: Seated Buddha, wood, Tumshuk, Xinjiang, China, ca. 5th-6th century, Obj. No. III 8034 © Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Photo: Jürgen Liepe

merken
Björn Schmidt | 08.09.2016 | 860 Aufrufe | Ankündigungen

Das Aufblühen eines Orchideenfachs. Stiftungsprofessur für Ostasiatische Geschichte an der FU Berlin

40 Jahre – 40 Projekte | Video-Interview mit Jeong-hee Lee-Kalisch

Auf ihrer Jubiläumsseite 40 Jahre – 40 Projekte blickt die Gerda Henkel Stiftung auf die Geschichte des Fachs Ostasiatische Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin zurück. Noch bis Ende…

Das Aufblühen eines Orchideenfachs. Stiftungsprofessur für Ostasiatische Geschichte an der FU Berlin

Screenshot der Jubiläumsseite, http://40jahre.gerda-henkel-stiftung.de/2003

merken
Dr. Natascha Bagherpour | 14.08.2016 | 473 Aufrufe | Ankündigungen

Lichtdruck in Darmstadt – Technik und Kunst

Darmstadt | Dritter Standort eines speziellen Druckverfahrens als eigenständige Kunstform

Den Lichtdruck zu erhalten und mit der Moderne zu verbinden ist ein äußerst interessantes und wichtiges Projekt von Holger Lübbe (Kommunikationsdesigner und Fotograf) und Wolfgang Blauert (Drucker…

Lichtdruck in Darmstadt – Technik und Kunst

Lichtdruckmaschine

merken
Dr. Jörn Retterath | 31.07.2016 | 968 Aufrufe | Ankündigungen

Internationaler Forschungsförderpreis 2017 ausgeschrieben

Die Max Weber Stiftung (MWS) – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland und das Historische Kolleg schreiben für das Jahr 2017 bereits zum dritten Mal ihren Internationalen…

Internationaler Forschungsförderpreis 2017 ausgeschrieben
merken
Dr. Christine Howald | 23.07.2016 | 751 Aufrufe | Ankündigungen

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)

October 10-15, Berlin, Bauakademie

In the wake of the Western expansion, a fast growing number of non-European artefacts entered the Western market. They initially made their way into princely cabinets of curiosities. Made possible…

Symposium | All the Beauty of the World. The Western Market for non-European Artefacts (18th-20th century)
merken
Jacobus Bracker | 02.07.2016 | 478 Aufrufe | Ankündigungen

CFA "Bildsinne - Image senses"

Call for articles for a special issue of Visual Past. A Journal for the Study of Past Visual Cultures

In disciplines like archaeology and art history images are traditionally dealt with as objects which are perceived by sight only. Other senses are usually neglected when it comes to analysis and…

CFA "Bildsinne - Image senses"
merken
Jacobus Bracker | 26.06.2016 | 570 Aufrufe | Ankündigungen

CFP Flüchtige Bilder: Affekt // Repräsentation

Bildwissenschaftliche Tagung an der Universität Hamburg, 1.-3.12.2016

Die gegenwärtigen Fluchtbewegungen betreffen das Bildliche vielfältig. Die Präsenz in der medialen Berichterstattung, die diverse Perspektiven auf die Flucht, ihre Ursachen und Folgen abbildet oder…

CFP Flüchtige Bilder: Affekt // Repräsentation
merken
Jacobus Bracker | 03.06.2016 | 392 Aufrufe | Ankündigungen

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Please send abstracts by 30 June 2016

The Historical Fictions Research Network (historicalfictionsresearch.org) is pleased to announce the arrival of the Journal of Historical Fictions: international, interdisciplinary, open access,…

CFA The Journal of Historical Fictions 1.1: Narrative Constructions of the Past

Venue of the HFRN-Conference in 2017.

merken
Dr. Jörn Retterath | 18.03.2016 | 1443 Aufrufe | 2 | Ankündigungen

„Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ online

Historisches Kolleg stellt Publikationen zum kostenlosen Download bereit

Das Historische Kolleg hat jetzt die überwiegende Zahl seiner Publikationen ins Netz gestellt: Die meisten Bände der renommierten Reihe „Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ sind ab…

„Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien“ online

Die meisten Bände der renommierten Reihe "Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien" sind ab sofort kostenlos online verfügbar

merken
Dr. Kerstin Borchhardt | 21.02.2016 | 856 Aufrufe | Ankündigungen

Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels

Ausstellungsprojekt angehender Comicforscher aus Leipzig

Die Ausstellung "Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels" zeigt Projektarbeiten, die Bachelorstudierende im Fachbereich Kunstgeschichte an der Universität Leipzig im Wintersemester…

Mythos und Geschichte in Comics und Graphic Novels

Flyergestaltung: Michelle Kleyr und Alejandra Morteo

merken
Annabel Bokern | 12.11.2015 | 1266 Aufrufe | Ankündigungen

Menschen | Tun | Dinge

Forschungen zu Wert und Wandel von Objekten (Ausstellung und Buch)

So deutlich die wechselseitigen Beziehungen von Menschen und Dingen sind, so offensichtlich ist auch deren Vielgestaltigkeit. Dinge können zeitgleich ganz unterschiedliche Bedeutungen haben.…

Menschen | Tun | Dinge

Teil 2: Wechselausstellung noch bis 20. Dezember 2015 im Foyer des IG-Farben-Hauses

merken
Jacobus Bracker | 25.10.2015 | 1240 Aufrufe | Ankündigungen

Bilder: Zeitzeichen und Zeitphänomene

Eine trans- und interdisziplinäre Tagung an der Universität Hamburg

Die Fähigkeit, zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu differenzieren, wird als maßgeblich für die Herausbildung eines (Selbst-)bewusstseins verstanden. Zeit ist ein wesentliches…

Bilder: Zeitzeichen und Zeitphänomene
merken
Jacobus Bracker | 05.07.2015 | 540 Aufrufe | Ankündigungen

CfP Bilder: Zeitzeichen und Zeitphänomene/Images: Signs and Phenomena of Time

Tagung an der Universität Hamburg vom 12. bis 14.11.2015

The capacity to distinguish between past, present, and future plays an important role in the formation of (self-)consciousness. Time is an essential criterion to order the flow of contingent events…

CfP Bilder: Zeitzeichen und Zeitphänomene/Images: Signs and Phenomena of Time
merken
Jacobus Bracker | 02.11.2014 | 1694 Aufrufe | Ankündigungen

»Visuelle Narrative - Kulturelle Identitäten«

Eine trans- und interdisziplinäre Tagung an der Universität Hamburg, 27.-29. November 2014

Dass Geschichten und das Erzählen von Geschichten grundlegend zur Herausbildung, Bestätigung und Modifikation kultureller Identitäten beitragen oder sogar zwingend konstitutiv sind, gerät zunehmend…

»Visuelle Narrative - Kulturelle Identitäten«
merken
Jacobus Bracker | 03.06.2014 | 579 Aufrufe | Ankündigungen

Visual Narratives - Cultural Identities

CALL FOR PAPERS - DEADLINE: 31 July 2014

Dass Geschichten und das Erzählen von Geschichten grundlegend zur Herausbildung, Bestätigung und Modifikation kultureller Identitäten beitragen oder sogar zwingend konstitutiv sind, gerät zunehmend…

Visual Narratives - Cultural Identities