Registrieren
38985f.jpg

Prof. Dr. phil. Brigitte Sölch

Professorin für Architektur- und Designgeschichte / Architekturtheorie, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Universität: Professorin für Architektur- und Designgeschichte / Architekturtheorie, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Kurzvita

Jan.-Apr. 2019
Weinberg Fellow, Italian Academy of Advanced Studies, Columbia University in New York City

seit Okt. 2018
Professorin für Architektur- und Designgeschichte / Architekturtheorie, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

seit 2018
Wiss, Assoziierte/Kooperationspartnerin Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut

2008-2018
zunächst PostDoc, dann wiss. Assistentin der Direktion Nova und Co-Projektleiterin (Ethik und Architektur / Piazza e Monumento) am Kunsthistorischen Institut in Florenz - Max Planck Institut

2018
Habilitation am Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Humboldt Universität zu Berlin

2016-2017
Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit (mit Schwerpunkt Architektur) am Kunstgeschichtlichen Institut der Ruhr Universität Bochum


Wissenschaftliches Profil

Forschungsthemen

- Bild- und Architekturgeschichte mit Bezug zur (politischen) Ideengeschichte, 15.-21. Jh.

Aktuelles Projekt

- Co-Leiterin der AG "Kunsthistorikerinnen vor 1970: Wege – Methoden – Positionen" beim Ulmer Verein – Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften: http://www.ulmer-verein.de/?page_id=14618. Eigene Forschungsschwerpunkte in diesem Rahmen zu Positionen der kunstwissenschaftlichen Architekturforschung (bes. Ostasien; Theorie Barockforschung)

- Struggle for Democracy or Culture of Dominance? The Agora in the Transatlantic Architectural Discourse of the Postwar Period up to the 1960s: https://italianacademy.columbia.edu/fellow-weinberg-fellows/brigitte-s%C3%B6lch

- Das Forum - nur eine Idee? Eine Problemgeschichte aus kunst- und architekturhistorischer Perspektive (15.-21. Jh.) [Habilitationsmanuskript 2017; in Vorbereitung für den Druck]

Fachbereich

Kunst- und Architekturgeschichte