Registrieren
Alle Beiträge
merken
Dr. Kristina Meyer | 12.05.2019 | 204 Aufrufe | Ankündigungen

Wer ist Flüchtling? Flucht und Asyl in Deutschland seit 1945

Internationales Symposion des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, 4. bis 6. Juli 2019, Altes Schloss Dornburg bei Jena

Flucht und Asyl sind als Teil einer übergreifenden, auf Europa und Deutschland konzentrierten Migrations- und Grenzforschung seit etwa zehn Jahren in der Geschichtswissenschaft angekommen. Der…

Wer ist Flüchtling? Flucht und Asyl in Deutschland seit 1945

merken
Dr. Mario Kaiser | 08.05.2019 | 410 Aufrufe | Ankündigungen

Magie und Politik des Sammelns

Einladung zur kritischen Begutachtung (open peer review)

Die siebte Ausgabe der Avenue widmet sich der "Magie und Politik des Sammelns". Sie setzt sich mit der Geschichte des Sammelns von den Wunderkammern der Renaissance bis zum Datensammeln des 21.…

Magie und Politik des Sammelns

Beachcomber-Collection

merken
Ingolf Seidel | 03.05.2019 | 201 Aufrufe | Ankündigungen

Sinte_zze und Rom_nja in Berlin

Die April-Ausgabe des LaG-Magazins befasst sich schwerpunktmäßig mit der Lebenssituation und mit Projekten von oder für Sinte_zze und Rom_nja in Berlin. Die ursprüngliche Planung sah vor, die…

Sinte_zze und Rom_nja in Berlin
merken
Caroline Bergter | 28.04.2019 | 237 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Elisabeth Burr – Sprachressourcen

15. Mai 2019 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Sprache kann untersucht werden, auch mit großem Abstand und computergestützter Technik. Dazu braucht es digitaler Sprachressourcen. Das ist aber nur die eine Seite der Medaille, denn von digitalen…

Thomasius-Club: Elisabeth Burr – Sprachressourcen

Elisabeth Burr

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 21.04.2019 | 632 Aufrufe | Ankündigungen

Porträt und soziale Distinktion

Zu Darstellungsformen gesellschaftlicher Gruppen in der Antike | Tagung 08. bis 10. Mai 2019

Antike Porträts erscheinen dem modernen Betrachter in der Regel als normiert und konventionell. Physiognomie, Frisur, Gewand und Haltung folgen in den meisten Fällen zeitbedingten Erwartungen und…

Porträt und soziale Distinktion

Tagungsplakat

merken
Julia Menzel | 20.04.2019 | 619 Aufrufe | Ankündigungen

CfP: Wozu Digitale Geisteswissenschaften? Innovationen, Revisionen, Binnenkonflikte

Im Rahmen der DFG-geförderten Symposienreihe Digitalität in den Geisteswissenschaften findet vom 20. bis 22. November 2019 unter der Leitung von Martin Huber, Sybille Krämer und Claus Pias ein…

CfP: Wozu Digitale Geisteswissenschaften? Innovationen, Revisionen, Binnenkonflikte

merken
Dr. Daniel Stahl | 19.04.2019 | 356 Aufrufe | Ankündigungen

Menschenrecht und Menschenschutz. Eine historische Rückschau auf 1919/1948 mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner

16.05.2019 I Köln, Fritz Thyssen Stiftung, 19:00 Uhr

Der Zerfall multiethnischer Imperien zum Ende des Ersten Weltkriegs und die Entstehung neuer Nationalstaaten haben den Diskurs über Menschenrechte und die Herausbildung menschenrechtlicher Normen…

Menschenrecht und Menschenschutz. Eine historische Rückschau auf 1919/1948 mit Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner
merken
Dr. Daniel Stahl | 14.04.2019 | 367 Aufrufe | Ankündigungen

Putting Human Rights to the Test: Claims, Interventions and Contestations since 1990

An International Conference in Cologne, May 16-17, 2019

In the years since the end of the Cold War and the worldwide wave of democratization, the concept of human rights has profoundly shaped national and international policies. However, the past…

Putting Human Rights to the Test: Claims, Interventions and Contestations since 1990

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.04.2019 | 417 Aufrufe | Ankündigungen

Narrative der Globalgeschichte - Tagung am Historischen Kolleg

Globalgeschichte erlebt momentan einen deutlichen Aufschwung. Nachdem lange Zeit über definitorische Festlegungen sowie theoretische und methodische Schwierigkeiten und Potenziale diskutiert wurde,…

Narrative der Globalgeschichte - Tagung am Historischen Kolleg

Vom 16. bis 18. Mai 2019 findet die Tagung von Professor Gabriele Lingelbach zum Thema "Narrative der Globalgeschichte" am Historischen Kolleg in München statt.

merken
Caroline Bergter | 31.03.2019 | 234 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Ute Daniel – Akteure der Medienpolitik

10. April 2019 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Die Braunschweiger Kulturhistorikerin Daniel nennt ihr letztes Buch „Beziehungsgeschichten“ und erzählt darin von Presse, Zensur, Propaganda und Fernsehpolitik. An exemplarischen Fällen aus…

Thomasius-Club: Ute Daniel – Akteure der Medienpolitik

Ute Daniel

merken
Aleksandra Ambrozy | 29.03.2019 | 248 Aufrufe | Ankündigungen

Prof. Dr. Hartmut Rosa (Jena): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Ein neues Konzept des Gemeinwohls

2. Mai 2019 I 18 Uhr s.t. I Festsaal des Stadthauses, Marktplatz 2, 06108 Halle (Saale)
Vortrag im Rahmen der Halle Lectures 2019: Vom Nutzen und Nachteil der Polemik

Muss Politik ein unversöhnlicher Kampf sein? Eine solche Auffassung zerstört die lebensweltlichen Voraussetzungen demokratischer Gestaltung. Nicht der Streit, sondern das gemeinsame, wenn auch…

Prof. Dr. Hartmut Rosa (Jena): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Ein neues Konzept des Gemeinwohls
merken
Ingolf Seidel | 28.03.2019 | 216 Aufrufe | Ankündigungen

Der Transformationsprozess in Ungarn

Der Fokus der Märzausgabe des LaG-Magazins liegt in diesem Monat auf den Transformationsprozessen und ihren Auswirkungen in Ungarn. Der Systemwandel von einem autoritären Staatssozialismus hin zu…

Der Transformationsprozess in Ungarn
merken
Katharina Schwinde | 24.03.2019 | 264 Aufrufe | Ankündigungen

Verspielte Einheit? Der Kalte Krieg und die doppelte Staatsgründung 1949

Wissenschaftliches Tagesseminar der Stiftung Ettersberg und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen am 13. April 2019, 9.00–17.30 Uhr, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Erfurt

Als im Mai 1949 in der westlichen ›Trizone‹ die Bundesrepublik Deutschland gegründet wurde, und im Gegenzug im Oktober 1949 die DDR entstand, war Deutschland endgültig zum wichtigsten Schauplatz…

Verspielte Einheit? Der Kalte Krieg und die doppelte Staatsgründung 1949

Programmflyer

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 19.03.2019 | 300 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 08.04.-24.06.2019

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata zu einem Dialog mit seinen internationalen Fellows ein. Namhafte ForscherInnen aus dem gesamten Feld der Geisteswissenschaften bieten einen Einblick in ihre…

Morphomata Lectures Cologne

Plakat MLC SoSe 2019

merken
Dr. Sybille Wüstemann | 17.03.2019 | 573 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Applications | Summer School in Tel Aviv–Jaffa | "History Takes Place – Dynamics of Urban Change"

23–27 September 2019, Deadline: 30 April 2019

The year 2019 in Germany is dedicated to the celebration of the centennial of the Bauhaus movement. In particular, Weimar, Dessau, and Berlin will hold a series of events in connection with this…

Call for Applications | Summer School in Tel Aviv–Jaffa | "History Takes Place – Dynamics of Urban Change"

merken
Dr. Jörn Retterath | 13.03.2019 | 307 Aufrufe | Ankündigungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2019

Start am 18. März 2019

Die Veranstaltungen finden im Historischen Kolleg (Kaulbachstr. 15, 80539 München) statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr bis maximal zum Veranstaltungsbeginn. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der…

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Sommersemester 2019
merken
Caroline Bergter | 12.03.2019 | 281 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Tom Lamberty – Aufmerksamkeitspolitik

24. März 2019 um 17 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der Berliner Merve-Verlag arbeitet seit 2017 in Leipzig. Aus den 1970er Jahren hat das Programm bis heute den Geist der Diskussion bewahrt, auch in der Form: Die Büchlein sind klein und schnell zu…

Thomasius-Club: Tom Lamberty – Aufmerksamkeitspolitik

Tom Lamberty

merken
Dr. Birte Ruhardt | 10.03.2019 | 397 Aufrufe | Ankündigungen

Förderschwerpunkt "Lost Cities. Wahrnehmung von und Leben mit verlassenen Städten in den Kulturen der Welt"

Zweite Ausschreibungsrunde startet

Die Gerda Henkel Stiftung gibt die zweite Ausschreibungsrunde des Förderschwerpunkts "Lost Cities. Wahrnehmung von und Leben mit verlassenen Städten in den Kulturen der Welt" bekannt. Der…

Förderschwerpunkt "Lost Cities. Wahrnehmung von und Leben mit verlassenen Städten in den Kulturen der Welt"
merken
Thomas Podranski | 09.03.2019 | 309 Aufrufe | Ankündigungen

Förderschwerpunkt "Demokratie als Utopie, Erfahrung und Bedrohung"

Zweite Ausschreibungsrunde startet

Die Gerda Henkel Stiftung gibt die zweite Ausschreibungsrunde des Förderschwerpunkts "Demokratie als Utopie, Erfahrung und Bedrohung" bekannt. Der Förderschwerpunkt ist international und…

Förderschwerpunkt "Demokratie als Utopie, Erfahrung und Bedrohung"
merken
Marcella Christiani | 24.02.2019 | 430 Aufrufe | Ankündigungen

Arnold Heidsieck Scholarships 2019

USA-Stipendien für Geisteswissenschaftler

Die Arnold Heidsieck Scholarships unterstützen ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte an amerikanischen Universitäten. Die Stipendien richten sich an Bachelor-Studierende der…

Arnold Heidsieck Scholarships 2019