Registrieren
Alle Beiträge
merken
Jana Frey | 12.12.2019 | 100 Aufrufe | Interviews

Dr. Sibongile Mpofu | "Women, politics and the media: Online media (re)engaging female participation in Zimbabwean politics"

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Dr. Sibongile Mpofu | "Women, politics and the media: Online media (re)engaging female participation in Zimbabwean politics"
merken
Georgios Chatzoudis | 09.12.2019 | 459 Aufrufe | 3 | Diskussionen

Aufklärung in postumen Zeiten

L.I.S.A.Bücherkeller mit Ulrike Guérot (Folge 1)

Die Philosophin Marina Garcés von der Universität Saragossa plädiert in ihrem Essay von 2017, der nun auch in deutscher Sprache erschienen ist, für eine neue radikale Aufklärung. Die Postmoderne…

Aufklärung in postumen Zeiten
merken
Georgios Chatzoudis | 06.12.2019 | 176 Aufrufe | Diskussionen

Vermessung der Gesundheit

Salon Sophie Charlotte 2019

Wer kennt es nicht, seine körperlichen Aktivitäten über das Smartphone zu dokumentieren? Kalorien und Schritte messen, Blutdruckwerte sammeln, Workouts und Schlafphasen analysieren, Fastenkuren…

Vermessung der Gesundheit
merken
Dr. Jörn Retterath | 06.12.2019 | 145 Aufrufe | Artikel

Kolloquiumsbände von Benjamin Scheller und Stefan Plaggenborg erschienen

Die Ergebnisse der Kolloquien von Benjamin Scheller und Stefan Plaggenborg liegen nun in gedruckter Form vor: Das von Benjamin Scheller (Forschungsstipendiat 2016/2017) herausgegebene Werk ist als…

Kolloquiumsbände von Benjamin Scheller und Stefan Plaggenborg erschienen

Band 101 in der Reihe "Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien"

merken
Caroline Bergter | 05.12.2019 | 151 Aufrufe | Artikel

Audio: Sprachressourcen

Elisabeth Burr zu Gast im Thomasius-Club am 15. Mai 2019

Sprache kann untersucht werden, auch mit großem Abstand und computergestützter Technik. Dazu braucht es digitaler Sprachressourcen. Das ist aber nur die eine Seite der Medaille, denn von digitalen…

Audio: Sprachressourcen

Elisabeth Burr im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Kirsten Schröder | 04.12.2019 | 314 Aufrufe | Veranstaltungen

Podiumsdiskussion | Europa heute – Europa gestern

05.12.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, 18.30 Uhr

Was Europa ausmacht, das analysieren und beschreiben über 100 Weltbürger: Historiker und Intellektuelle aus Frankreich und Deutschland, Italien, England, aber auch aus den USA, Indien oder Japan.…

Podiumsdiskussion | Europa heute – Europa gestern

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 01.12.2019 | 188 Aufrufe | Ankündigungen

Encounter. Theorie und Praxis im Dialog

Überlebenswissen im Totalitarismus: Rudolf Leonhards expressionistisches Traum-Archiv // Montag, 16. Dezember 2019, 18 Uhr

"Überlebenswissen im Totalitarismus: Rudolf Leonhards expressionistisches Traum-Archiv" mit Andrea Allerkamp (Westeuropäische Literaturen, Frankfurt Oder) und Steffen Mensching (Theater,…

Encounter. Theorie und Praxis im Dialog
merken
Georgios Chatzoudis | 29.11.2019 | 359 Aufrufe | Diskussionen

Daniel Althoff | Vermessen? Computer in den Geisteswissenschaften

Salon Sophie Charlotte 2019

Die Zahlen gehören den Naturwissenschaften, die Zeichen den Geisteswissenschaften. So lassen sich grob die üblichen Zuschreibungen zuspitzen. Doch so einfach ist das nicht. Was ist zum Beispiel mit…

Daniel Althoff | Vermessen? Computer in den Geisteswissenschaften
merken
M.A. Stephanie Buchholz | 29.11.2019 | 180 Aufrufe | Ankündigungen

Infotag: Europa fördert Kultur – EU-Förderprogramme für Kultur // Köln, 23. Januar 2020

Welches EU-Förderprogramm könnte für Ihr kulturelles Vorhaben in Frage kommen? Am 23.01.2020 bieten Ihnen der LVR und der CED KULTUR die Chance, 8 EU-Programme und ihre Fördermöglichkeiten kennen…

Infotag: Europa fördert Kultur – EU-Förderprogramme für Kultur // Köln, 23. Januar 2020

Das Projekt "Un-Label" stellt sich am Infotag vor. Es wurde gefördert durch das EU-Programm "Kreatives Europa Kultur".

merken
Judith Wonke | 25.11.2019 | 322 Aufrufe | Vorträge

Alex Natan, "der schnellste Jude Deutschlands". Eine biografische Studie zur deutschen Sportgeschichte im 20. Jahrhundert

Öffentlicher Vortrag von Kay Schiller am Historischen Kolleg

Der jüdisch-deutsche Weltklassesprinter und Sportautor Alex Natan (Heinz Alexander Nathan) ist trotz seines relativ hohen Bekanntheitsgrades von den 1920er bis zu den 1960er Jahren heute weitgehend…

Alex Natan, "der schnellste Jude Deutschlands". Eine biografische Studie zur deutschen Sportgeschichte im 20. Jahrhundert
merken
Dr. Jörn Retterath | 24.11.2019 | 346 Aufrufe | Artikel

Historisches Kolleg beruft Fellows für das Kollegjahr 2020/2021

Am 8. November 2019 hat das Kuratorium des Historischen Kollegs die Junior und Senior Fellowships für das 41. Kollegjahr 2020/2021 (Beginn 1. Oktober 2020) vergeben. Als Senior Fellows werden in…

Historisches Kolleg beruft Fellows für das Kollegjahr 2020/2021
merken
Georgios Chatzoudis | 22.11.2019 | 371 Aufrufe | Vorträge

Horst Bredekamp | Störung als Lebensprinzip. Die Botschaft der Nofretete

Salon Sophie Charlotte 2019

Die klassische Ästhetik seit der Antike orientiert sich an Normen, Maße und Proportionen. Das Erreichen von Symmetrie im künstlerischen Schaffensprozess gilt als die gelungene Spiegelung der Natur,…

Horst Bredekamp | Störung als Lebensprinzip. Die Botschaft der Nofretete
merken
Niklas Grouls | 20.11.2019 | 257 Aufrufe | Veranstaltungen

Was tun wir, wenn wir philosophieren? Anspruch und Methode der Philosophie

05.12.2019 – 07.12.2019 | Universität zu Köln

Das vergangene Jahrhundert war in besonderer Weise geprägt durch ein  Ringen der akademischen Philosophie um methodische Selbstbehauptung  und -vergewisserung. Die Dynamiken dieses Diskurses haben…

Was tun wir, wenn wir philosophieren? Anspruch und Methode der Philosophie
merken
Georgios Chatzoudis | 19.11.2019 | 687 Aufrufe | 1 | Interviews

"Postkoloniale Situationen von verschiedenen Gesellschaften"

Interview mit Peter Trawny zu den aktuellen Ereignissen in Lateinamerika

Die politischen Krisen in mehreren lateinamerikanischen Staaten dauern weiter an. Konzentrierte sich vor einigen Monaten noch die Berichterstattung auf die Vorgänge in Venezuela, überschlagen sich…

"Postkoloniale Situationen von verschiedenen Gesellschaften"
merken
Dr. Jasmin Grande | 19.11.2019 | 195 Aufrufe | Veranstaltungen

Die Entstehung einer Hauptstadtregion zwischen Köln, Düsseldorf und Brüssel. Die Bonner Republik

22.11.2019 – 23.11.2019 | Internationale Tagung, Haus der Universität Düsseldorf

Die entscheidenden Abstimmungen des Parlamentarischen Rates und des Deutschen Bundestages 1949 führten zu einer weitreichenden Veränderung in und um Bonn herum: die Stadt wurde „Regierungssitz“ der…

Die Entstehung einer Hauptstadtregion zwischen Köln, Düsseldorf und Brüssel. Die Bonner Republik
merken
Georgios Chatzoudis | 18.11.2019 | 210 Aufrufe | Vorträge

Wessam Abdelaziz Farag Alieldin | A Voyage to Egypt and the River Nile. From Humboldt (1798) to von Pückler (1837)

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Alexander von Humboldt und Napoleon Bonaparte hatten zwei Dinge gemeinsam: Sie waren 1798 beide 30 Jahre und sie wollten beide in jenem Jahr eine Ägypten-Expedition starten - aus unterschiedlichen…

Wessam Abdelaziz Farag Alieldin | A Voyage to Egypt and the River Nile. From Humboldt (1798) to von Pückler (1837)
merken
Saskia Krahl | 16.11.2019 | 315 Aufrufe | Veranstaltungen

Entziffern, Erschließen, Erhalten - Akademienprogramm und Kleine Fächer im deutschen Wissenschaftssystem

22.11.2019 | Mainz

Aufgrund seiner wissenschaftlichen Schwerpunktsetzung besitzt das Akademienprogramm überragende Bedeutung für die sogenannten Kleinen Fächer. Besonders gilt das für die Bereiche der…

Entziffern, Erschließen, Erhalten - Akademienprogramm und Kleine Fächer im deutschen Wissenschaftssystem

3D-Modell eines Tontafelfragments, dargestellt im Cuneiform WebGLViewer

merken
Georgios Chatzoudis | 15.11.2019 | 366 Aufrufe | Vorträge

Winfried Menninghaus | Chaos und Ordnung. Empirische Maße poetischer Sprache

Salon Sophie Charlotte 2019

Lässt sich Lyrik messen? Gibt es empirische Maße, die die ästhetische Qualität poetischer Sprache adäquat wiedergeben? Und: Ist eine poetische Sprachmelodie ein Phantom oder Realität? Diesen…

Winfried Menninghaus | Chaos und Ordnung. Empirische Maße poetischer Sprache
merken
Dr. Jörn Retterath | 14.11.2019 | 317 Aufrufe | Artikel

Ulinka Rublack mit Preis des Historischen Kollegs 2019 ausgezeichnet

Die in Cambridge lehrende deutsche Frühneuzeithistorikerin Ulinka Rublack wurde mit dem "Preis des Historischen Kollegs" geehrt. Die zum dreizehnten Mal verliehene und mit 30.000 Euro dotierte…

Ulinka Rublack mit Preis des Historischen Kollegs 2019 ausgezeichnet

Preisträgerin Ulinka Rublack

merken
Kirsten Schröder | 12.11.2019 | 215 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation | Wilhelm von Humboldt - Ferdinand de Saussure - Karl Bühler: Etappen des Modernen Europäischen Sprachdenkens

15.11.2019 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, 18:00 Uhr

Die 1934 erstmals erschienene Sprachtheorie von Karl Bühler ist ein Klassiker des modernen europäischen Sprachdenkens. Sie ist nach Saussures Cours de linguistique générale der große…

Buchpräsentation | Wilhelm von Humboldt - Ferdinand de Saussure - Karl Bühler: Etappen des Modernen Europäischen Sprachdenkens

Sprachtheorie. Die Darstellungsfunktion der Sprache. Bühler, Karl: 1982.