Login

Registrieren
merken
Kirsten Schröder | 23.12.2013 | 1982 Aufrufe | Dokumentarfilme

Jean Paul verlegen, edieren, lesen

Verleger und Wissenschaftler im Gespräch

Beim dritten Abend zur Jean Paul-Ausstellung "Dintenuniversum" sprechen der Schriftsteller und Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste Michael Krüger, der Literatur- und Kunstwissenschaftler Prof. Dr. Norbert Miller und der Seniorprofessor für Germanistik und Leiter der Arbeitsstelle Jean-Paul-Edition Prof. Dr. Helmut Pfotenhauer über das Verlegen, Edieren und Lesen von Jean Paul-Texten. Prof. Dr. Markus Bernauer, Professor am Institut für Philosophie-, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet Neuere Deutsche Philologie, moderiert die Diskussionsrunde.

Videoreihe "Jean Paul Herbst 2013"

Kommentar erstellen

ASEZ7