Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 02.04.2014 | 1268 Aufrufe | Diskussionen

Ist das Theater europäisch?

Salon Sophie Charlotte 2014

Wie europäisch ist das Theater, falls es das überhaupt ist? Welche Einflüsse kommen aus Frankreich und Deutschland für ein europäisches Theater? Welche Traditionen bestimmen die nationalen…

Ist das Theater europäisch?
merken
Georgios Chatzoudis | 14.03.2014 | 1685 Aufrufe | Diskussionen

Chamisso als Botaniker und Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso nahm von 1815 bis 1818 als Naturwissenschaftler an einer Weltumsegelung teil, die ihn über Alaska nach Hawai bis nach Polynesien in den Pazifik führen sollte. Der…

Chamisso als Botaniker und Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie
merken
Georgios Chatzoudis | 12.03.2014 | 1824 Aufrufe | Diskussionen

Am Anfang von Europa war der Krieg

Salon Sophie Charlotte 2014

Wie konstitutiv war und ist der Krieg für Europa? Wohnt dem Krieg gar ein Ordnungsprinzip inne? Das sind die provokativen Ausgangsfragen im Gespräch zwischen Etienne François und Herfried Münkler.…

Am Anfang von Europa war der Krieg
merken
Georgios Chatzoudis | 07.03.2014 | 1704 Aufrufe | Diskussionen

Der Kunersdorfer Musenhof

Salon Sophie Charlotte 2014

Zwei Frauen gründeten den Kunersdorfer Musenhof, der sich östlich von Berlin gelegen zu einem kulturellen Rückzugsort von Rang entwickeln sollte: Helene Charlotte von Lestwitz (1754-1803) und deren…

Der Kunersdorfer Musenhof
merken
Georgios Chatzoudis | 04.03.2014 | 1641 Aufrufe | Dokumentarfilme

Was zum Kuckuck ist eigentlich dieses Europa?
Eine Performance

Salon Sophie Charlotte 2014

Studierende der Universität der Künste sowie Schauspielerinnen und Schauspieler aus neun weiteren europäischen Ländern zeigen im Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Künste die…

Was zum Kuckuck ist eigentlich dieses Europa? 
Eine Performance
merken
Georgios Chatzoudis | 28.02.2014 | 2523 Aufrufe | Interviews

"Ich aber will auf mich raffen, mein Saitenspiel in der Hand..."

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso hieß eigentlich Louis Charles Adélaïde de Chamissot. Er wurde am 30. Januar 1781 auf Schloss Boncourt bei Châlons-en-Champagne in Frankreich geboren und starb am 21. August…

"Ich aber will auf mich raffen, mein Saitenspiel in der Hand..."
merken
Georgios Chatzoudis | 26.02.2014 | 1905 Aufrufe | Interviews

Adelbert von Chamisso - Dichter und Naturforscher im Berlin der Berliner Klassik

Salon Sophie Charlotte 2014

Adelbert von Chamisso: Ein Großer Europäer in Berlin, so der Titel des Gespräche, Lesungen und Lieder im Raum 226 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Zur Eröffnung tauschen…

Adelbert von Chamisso - Dichter und Naturforscher im Berlin der Berliner Klassik
merken
Georgios Chatzoudis | 24.02.2014 | 1676 Aufrufe | Interviews

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert

Salon Sophie Charlotte 2014

Christoph Markschies, Akademiemitglied und Kirchenhistoriker, spricht mit dem niederländischen Schriftsteller Geert Mak über seine zwei Bücher über Europa "In Europa - eine Reise durch das 20.…

In Europa - eine Reise durch das 20. Jahrhundert
merken
Georgios Chatzoudis | 14.02.2014 | 3002 Aufrufe | Interviews

Darf Europa scheitern?

Gespräch zwischen Prof. Dr. Christoph Möllers und Robert Menasse

Im Salon Sophie Charlotte 2014 sprach der Berliner Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Christoph Möllers mit dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse über dessen Buch "Der Europäische…

Darf Europa scheitern?
merken
Georgios Chatzoudis | 07.02.2014 | 3811 Aufrufe | 2 | Vorträge

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten

Vortrag von Prof. Dr. Horst Bredekamp

Im Rahmen des Panels "Europa zwischen Antike und Zukunft" des Salon Sophie Charlotte 2014 spricht der Berliner Kunsthistoriker Prof. Dr. Horst Bredekamp  über den "Raub der Europa und die Schönheit…

Der Raub der Europa und die Schönheit den Besiegten
merken
Georgios Chatzoudis | 31.01.2014 | 3352 Aufrufe | Dokumentarfilme

Jocelyn B. Smith singt Lieder von Mikis Theodorakis

Salon Sophie Charlotte 2014 | Europa - Ein Zukunftsort

Nach der Begrüßung durch den Akademiepräsidenten Prof. Dr. Günter Stock folgte die musikalische Einstimmung in den diesjährigen Salon Sophie Charlotte. Die Jazzsängerin Jocelyn B. Smith sang Lieder…

Jocelyn B. Smith singt Lieder von Mikis Theodorakis
merken
Georgios Chatzoudis | 31.01.2014 | 3616 Aufrufe | Dokumentarfilme

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014

Eröffnung durch Akademiepräsident Günter Stock

Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete der Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Prof. Dr. Günter Stock, am 14. Januar den diesjährigen Salon Sophie Charlotte zum Thema…

Europa - Ein Zukunftsort. Salon Sophie Charlotte 2014
merken
Georgios Chatzoudis | 22.08.2013 | 2606 Aufrufe | Artikel

Shinju - Liebestod auf Japanisch

Vortrag von Prof. Dr. Irmela Hijiya-Kirschnereit

"Sonezaki Shinjū" (Liebestod bei Sonezaki) ist ein kurzes Figurentheaterstück, in dem sich der Kaufmann Tokubei und die Kurtisane Ohatsu unglücklich ineinander verlieben. Am Ende begehen beide…

Shinju - Liebestod auf Japanisch

Ohatu and Tokube, Characters of Sonezakisinjyu (Sonezakisinjyu was written by Chikamatsu Monzaemon).

merken
Georgios Chatzoudis | 15.08.2013 | 2091 Aufrufe | Artikel

"Viva la morte insiem" - Der Liebestod in der Oper

Vortrag von Prof. Dr. Jens Malte Fischer

In der letzten Woche berichteten wir über den Auftakt der Veranstaltung Salon Sophie Charlotte, in dem Liebe und Tod in der Literaturdiskutiert wurden. Der heutige Vortrag des deutschen…

"Viva la morte insiem" - Der Liebestod in der Oper

Joseph Albert: Ludwig und Malwine Schnorr von Carolsfeld als "Tristan und Isolde" der Münchner Uraufführung, 1865, München, Staatliche Verwaltung der Schlösser

merken
Georgios Chatzoudis | 08.08.2013 | 3557 Aufrufe | Artikel

Liebe und Tod als Leitthemen der Literatur

Prof. Dr. Ernst Osterkamp im Gespräch mit Sibylle Lewitscharoff und Lothar Müller

Wir kommen noch einmal zurück auf den Salon Sophie Charlotte, der Anfang des Jahres in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Beziehung zwischen Liebe und Wissenschaft aus den…

Liebe und Tod als Leitthemen der Literatur

Der wohl berühmteste Liebestod "The Reconciliation of the Montagues and Capulets over the Dead Bodies of Romeo and Juliet", gemalt 1855 von Frederic Lord Leighton (1830-1896).

merken
Georgios Chatzoudis | 19.04.2013 | 3919 Aufrufe | Interviews

"Im Staube unseres Sturzes"
Hanna Schygulla und Jens Bisky übers Kleists Wissenschaft der Liebe

Salon Sophie Charlotte 2013

Die Schauspielerin Hanna Schygulla und der Publizist Jens Bisky stellen in einem besonderen Duett das Liebesverständnis Heinrich von Kleists vor und berühren dabei die Bereiche Arbeit, Wettstreit…

"Im Staube unseres Sturzes"
Hanna Schygulla und Jens Bisky übers Kleists Wissenschaft der Liebe
merken
Georgios Chatzoudis | 12.04.2013 | 3588 Aufrufe | Dokumentarfilme

In und über Liebe.
Aus den Brautbriefen Schleiermachers 1808/09

Salon Sophie Charlotte 2013

Prof. Dr. Andreas Arndt und Dr. Sarah Schmidt von der Schleiermacher-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften lesen aus den rund 150 Briefen vor, die sich der…

In und über Liebe.
Aus den Brautbriefen Schleiermachers 1808/09
merken
Georgios Chatzoudis | 05.04.2013 | 4513 Aufrufe | Dokumentarfilme

Die Sprache der Liebe im Alten Ägypten

Salon Sophie Charlotte 2013

Dr. Ingelore Hafemann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Als Ägyptologin leitet sie das Akademievorhaben "Strukturen und…

Die Sprache der Liebe im Alten Ägypten
merken
Georgios Chatzoudis | 29.03.2013 | 4656 Aufrufe | Vorträge

Da fehlen uns die Worte...
Goethes zensierter erotischer Wortschatz und die Sexualdebatten um 1800

Salon Sophie Charlotte 2013

PD Dr. Michael Niedermeier ist Leiter des Akademienvorhabens Goethe-Wörterbuch bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. In seinem Vortrag erfährt man unter anderem, welche…

Da fehlen uns die Worte...
Goethes zensierter erotischer Wortschatz und die Sexualdebatten um 1800
merken
Georgios Chatzoudis | 22.03.2013 | 4491 Aufrufe | Dokumentarfilme

Karl Marx - Liebesdrang, Gegenliebe und Liebesduselei

Salon Sophie Charlotte 2013

Dr. Christine Weckwerth ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Akademienvorhaben Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Nachdem ihr Kollegen…

Karl Marx - Liebesdrang, Gegenliebe und Liebesduselei