Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 24.09.2014 | 929 Aufrufe | Diskussionen

Fühlen wir (jetzt auch noch) Geschichte? Emotionsforschung als Erkenntnisgewinn oder Orientierungsverlust?

Aufzeichnung der Sektion auf dem Historikertag 2014

Frank Bösch (Potsdam), Ute Frevert (Berlin), Benno Gammerl (Berlin), Valentin Groebner (Bern) und Lyndal Roper (Oxford) diskutieren die Frage, ob Emotion ein Gegenstand historischer Forschung sein…

Fühlen wir (jetzt auch noch) Geschichte? Emotionsforschung als Erkenntnisgewinn oder Orientierungsverlust?
merken
Can Tunc | 07.07.2014 | 2554 Aufrufe | Vorträge

„Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Akademievorlesung des Jahresthemas 2013|14 „Zukunftsort: EUROPA“

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

„Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Can Tunc | 07.06.2014 | 1474 Aufrufe | 1 | Veranstaltungen

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

12.06.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

In der europäischen Öffentlichkeit wird regelmäßig ein gemeinsamer europäischer Geist beschworen, dessen Ursprung unter anderem in den gesellschaftlichen Umbrüchen ab dem Zeitalter der Aufklärung…

Akademievorlesung: „Europa in globaler Perspektive" mit Barbara Stollberg-Rilinger, Sebastian Conrad und Ute Frevert | 12.06.2014, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
merken
Can Tunc | 15.05.2014 | 1508 Aufrufe | Ankündigungen

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert

Donnerstag, 22. Mai 2014 | 18:30 Uhr

Das Europa des 18. und 19. Jahrhunderts steht gemeinhin für einen Kontinent der Herausbildung der Nationen und der industriellen Moderne. Doch welche Teile der Geschichte verbirgt dieser Blick auf…

Akademievorlesung „Europa in globaler Perspektive“ mit Ute Frevert und Andreas Eckert
merken
Georgios Chatzoudis | 28.04.2014 | 1639 Aufrufe | Diskussionen

Krieg der Emotionen

History@Debate | Der Webtalk der Gerda Henkel Stiftung und der Körber-Stiftung

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

Krieg der Emotionen
merken
Georgios Chatzoudis | 25.04.2014 | 1435 Aufrufe | Dokumentarfilme

Mein Europa

Salon Sophie Charlotte 2014

Zum Abschluss des Salons Sophie Charlotte 2014 "Europa - ein Zukunftsort" tragen Akademiemitglieder und Gäste in einem bunten "Europa-Reigen" kurze, kurzweilige und pointierte Texte zu (ihrem)…

Mein Europa
merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2014 | 1022 Aufrufe | Artikel

History@Debate: Krieg der Emotionen

Erste Eindrücke von der heutigen Live-Debatte | Video am Montag

Heute haben in Berlin Ute Frevert und Dorothee Wierling über Emotionen im Ersten Weltkrieg diskutiert. Wir haben die Diskussion hier bei L.I.S.A. live übertragen. Hier nun erster Eindrücke von der…

History@Debate: Krieg der Emotionen
merken
Georgios Chatzoudis | 15.04.2014 | 1452 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Krieg der Emotionen

Webtalk mit Ute Frevert und Dorothee Wierling
Mittwoch, 23. April, 15.00 Uhr - live!

Von der patriotischen Kriegsbegeisterung über Appelle an die soldatische Ehre bis zur Trauer um die Toten – die Geschichte des Ersten Weltkriegs ist auch eine Geschichte aufgeladener Emotionen. Wie…

History@Debate: Krieg der Emotionen