Login

Registrieren
merken
Martin Zaune | 27.01.2013 | 985 Aufrufe | Artikel

Audio: Hinduismus und religiöse Vielfalt

Vortrag von Religionswissenschaftler Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über den Hinduismus und seine Haltung zur religiösen Vielfalt hat der Religionswissenschaftler und Theologe Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in der…

Audio: Hinduismus und religiöse Vielfalt
merken
Georgios Chatzoudis | 23.04.2015 | 2482 Aufrufe | 1 | Interviews

"200.000 amerikanische Bomberangriffe haben Pol Pot erst möglich gemacht"

Interview mit Bernd Stöver über die Geschichte Kambodschas

Vor 40 Jahren haben die Roten Khmer unter der Führung von Pol Pot Phnom Penh eingenommen, die Hauptstadt Kambodschas, und dort ein Terrorregime installiert. Dem war die Ausdehnung des…

"200.000 amerikanische Bomberangriffe haben Pol Pot erst möglich gemacht"
merken
Georgios Chatzoudis | 11.03.2014 | 1461 Aufrufe | Interviews

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"

Interview mit Manfred Hildermeier über die Geschichte Russlands

Wer sich in den Medien ein differenziertes Bild von Russland und seiner Geschichte machen möchte, hatte und hat es nach wie vor nicht leicht. Fundierte und ausgewogene Russland-Darstellungen sind…

"National oder pro-westlich? Der historische Konflikt Russlands"
merken
Martin Zaune | 01.02.2013 | 2408 Aufrufe | Artikel

Audio: Harmoniemodell religiöser Pluralität in China

Vortrag von Religionswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Gentz am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über das Harmoniemodell religiöser Vielfalt in China hat Religionswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Gentz aus Edinburgh in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ gesprochen.…

Audio: Harmoniemodell religiöser Pluralität in China
merken
Kirsten Schröder | 02.02.2018 | 396 Aufrufe | Veranstaltungen

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen

13.02.2018 | Berlin, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, 18:00 Uhr

Schriftquellen und archäologische Zeugnisse geben wertvolle Einblicke in den mittelalterlichen asiatischen Seehandel. Darf man aber die maritime Bühne Asiens auf Handelsbeziehungen reduzieren? Wie…

China und Asiens Meere im Mittelalter: Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen
merken
Georgios Chatzoudis | 24.04.2017 | 1365 Aufrufe | Diskussionen

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?

Salon Sophie Charlotte 2017

Hat sich das Programm der Revolution heute erschöpft? Liegt es an Vorstellungen über Gewaltakte, die mit Revolutionen untrennbar verbunden zu sein scheinen, dass diese inzwischen eher negativ…

Revolutionen im 20. Jahrhundert - und was kommt dann?