Registrieren
Alle Beiträge
merken
Dr. Elke Senne | 06.10.2019 | 139 Aufrufe | Veranstaltungen

Bewährt, lebendig, vernetzt – 40 Jahre Langzeitforschung im Akademienprogramm

23.10.2019 | Hamburg | Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Es ist das größte geisteswissenschaftliche Langzeitforschungsprogramm Deutschlands und weltweit einzigartig: Das Akademienprogramm. Seit 40 Jahren erschließen, bewahren, interpretieren und…

Bewährt, lebendig, vernetzt – 40 Jahre Langzeitforschung im Akademienprogramm
merken
Dr. Elke Senne | 06.01.2019 | 344 Aufrufe | Veranstaltungen

In Science we trust – Überlegungen zum Wissen der Wissenschaften

07.02.2019 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, Donnerstag, 7. Februar 2019 um 19:00 Uhr

In einem ersten Schritt verortet dieser die Akademievorlesungen abschließende Vortrag die vorangegangenen Beiträge im Problemhorizont des Wettstreits unterschiedlicher Interessengruppen und…

In Science we trust – Überlegungen zum Wissen der Wissenschaften
merken
Dr. Elke Senne | 23.12.2018 | 482 Aufrufe | Veranstaltungen

Von der Wissenschaftsforschung zur empirischen Wissenschaftstheorie

17.01.2019 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Wie jede gesellschaftliche Institution benötigt die Wissenschaft eine Legitimation nach außen, die gleichsam ihr „Kapital“ bildet, wie auch nach innen, die die Forschenden anleitet. Diese…

Von der Wissenschaftsforschung zur empirischen Wissenschaftstheorie
merken
Dr. Elke Senne | 25.11.2018 | 306 Aufrufe | Veranstaltungen

„It is dangerous to generalise about state visits“ – Praktiken des Wissens in der britischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts - Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 19:00 Uhr

13.12.2018 | Hotel Baseler Hof, Gartensaal,
Esplanade 15, 20354 Hamburg

Was ist ein Staatsbesuch? Diese banal anmutende Frage hat die britischen Regierungen des 20. Jahrhunderts wiederholt herausgefordert. Denn anders als in Deutschland gab es im Vereinigten Königreich…

„It is dangerous to generalise about state visits“ – Praktiken des Wissens in der britischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts - Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 19:00 Uhr
merken
Dr. Elke Senne | 11.11.2018 | 318 Aufrufe | Veranstaltungen

100 Jahre Influenza – Wie gut sind wir für die nächste Pandemie vorbereitet? - Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 Uhr

29.11.2018 | Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Die Spanische Grippe von 1918 gehört zu den verheerendsten Pandemien, die die Menschheit in der Geschichte erfahren musste. Sie wurde von einem H1N1 Influenzavirus verursacht und kostete etwa 50…

100 Jahre Influenza – Wie gut sind wir für die nächste Pandemie vorbereitet? - Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 Uhr
merken
Dr. Elke Senne | 28.10.2018 | 264 Aufrufe | Veranstaltungen

Wissen und Entscheidung: Zur Endlagerung radioaktiver Reststoffe - Mittwoch, 21. November 2018 um 19:00 Uhr

21.11.2018 | Hotel Baseler Hof, Gartensaal,
Esplanade 15, 20354 Hamburg

Auch nach dem Ende der zivilen Nutzung der Kernenergie verbleibt das Problem, hochradioaktive Reststoffe für einen extrem langen Zeitraum sicher einzulagern. Es müssen Lagerstätten ausgewiesen…

Wissen und Entscheidung: Zur Endlagerung radioaktiver Reststoffe - Mittwoch, 21. November 2018 um 19:00 Uhr
merken
Dr. Elke Senne | 14.10.2018 | 457 Aufrufe | Veranstaltungen

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen

25.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Aktuelle wissenschaftspolitische Konzepte wie „Responsible Research and Innovation“ und „Citizen Science“ dokumentieren ein neues Verständnis der Beziehung von Wissenschaft und Gesellschaft:…

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen
merken
Dr. Elke Senne | 30.09.2018 | 547 Aufrufe | Veranstaltungen

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert

18.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Im Jahr 2018 jährt sich zum 100. Mal das Auftreten der Spanischen Grippe in Europa. Die herkömmliche Herangehensweise an diese desaströse Pandemie besteht darin, sie als Katastrophe wahrzunehmen,…

Nur die Spanische Grippe? Grundzüge der Grippe-Geschichte im 20. Jahrhundert
merken
Dr. Elke Senne | 03.06.2018 | 332 Aufrufe | Veranstaltungen

Effiziente und sichere Energieversorgung Kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen? 5. Juli 19:00 Uhr

05.07.2018 | Gartensaal im Baseler Hof, Esplanade 15, 20354 Hamburg

Mehr als 636 Terawattstunden Energie benötigten die Privathaushalte in Deutschland im Jahr 2015. Dies entspricht einem Viertel des gesamten Endenergieverbrauchs im Land. Da diese Energie…

Effiziente und sichere Energieversorgung Kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen? 5. Juli 19:00 Uhr
merken
Dr. Elke Senne | 06.04.2018 | 292 Aufrufe | Veranstaltungen

Sichere Stromversorgung bei zunehmenden Anteilen einer Wind- und Solarstromerzeugung

14.06.2018 | Hamburg, Baseler Hof, 19:00 Uhr

Aus Umwelt- und Klimaschutzgründen hat die Stromerzeugung aus Windkraft und Solarstrahlung in den letzten zwei Jahrzehnten immer mehr an energiewirtschaftlicher Bedeutung gewonnen. Nimmt die…

Sichere Stromversorgung bei zunehmenden Anteilen einer Wind- und Solarstromerzeugung
merken
Dr. Elke Senne | 30.03.2018 | 285 Aufrufe | Veranstaltungen

Energieeffizienz in der elektrischen Energieversorgung

17.05.2018 | Hamburg, Baseler Hof, 19:00 Uhr

In der elektrischen Energieversorgung finden fortlaufend grundlegende Technologiewechsel statt. Durch die Auswahl von geeigneten Technologien zur Wandlung, Übertragung, Verteilung und dem Verbrauch…

Energieeffizienz in der elektrischen Energieversorgung
merken
Dr. Elke Senne | 16.03.2018 | 377 Aufrufe | Veranstaltungen

Ist die Zukunft schwarz?

19.04.2018 | Gartensaal im Baseler Hof, Hamburg, 19:00 Uhr

Energie und Energieeffizienz gehören zu den wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit. Die entsprechenden Technologien müssen gleichermaßen Lösungen für Energie-Einsparung, -Speicherung…

Ist die Zukunft schwarz?
merken
Dr. Elke Senne | 06.06.2017 | 355 Aufrufe | Veranstaltungen

Das Meer als Natur- und Kulturraum

03.07.2017 | Kiel | Christian-Albrechts-Universität, Hörsaal 4, 19:00 Uhr

Flüchtlinge im Mittelmeer, Piraterie großen Stils vor den Küsten von Somalia, Berge von Plastikmüll in den Ozeanen, Versauerung der Meere, Erderwärmung, abschmelzende Polkappen und steigender…

Das Meer als Natur- und Kulturraum

merken
Dr. Elke Senne | 02.04.2017 | 434 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen Sommer 2017
Gravitationswellen - ein neues Fenster ins Universum

20.04.2017 – 29.06.2017 | an unterschiedlichen Orten in Hamburg

Die Entdeckung von Gravitationswellen am 14. September 2015 stellt einen Durchbruch in den Wissenschaften dar: 100 Jahre nach Einsteins Vorhersage wurde nachgewiesen, dass die beschleunigte…

Akademievorlesungen Sommer 2017
Gravitationswellen - ein neues Fenster ins Universum
merken
Dr. Elke Senne | 10.11.2016 | 413 Aufrufe | Veranstaltungen

Meeresumweltschutz: Braucht das Meer mehr?

23.11.2016 | Hamburg | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 19:00 Uhr

Der Schutz des Ökosystems Meer ist unter den Bedingungen der zunehmenden Nutzung der Meere als Wirtschaftsraum vielfältigen Gefährdungen ausgesetzt. Öl- und Gasförderung, Energieerzeugung,…

Meeresumweltschutz: Braucht das Meer mehr?
merken
Dr. Elke Senne | 18.10.2016 | 416 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen Winter 2016/2017
Reformation im Diskurs

27.10.2016 – 19.01.2017 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

Martin Luthers Reformation hat die Welt verändert, nicht nur Theologie und Kirche. In einem vielfältigen Prozess haben Luthers Ideen und ihre Wirkungen Kirche und Kultur, Wirtschaft und…

Akademievorlesungen Winter 2016/2017
Reformation im Diskurs
merken
Dr. Elke Senne | 06.04.2016 | 343 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen Sommer 2016
Nanotechnologie in Hamburg

28.04.2016 – 30.06.2016 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

Die Nanowissenschaft und die sich daraus ableitende Nanotechnologie gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Sie bildet in der Hamburger Forschungslandschaft einen interdisziplinären…

Akademievorlesungen Sommer 2016
Nanotechnologie in Hamburg
merken
Dr. Elke Senne | 20.01.2016 | 741 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen im Leibniz-Jahr 2016
Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)

04.02.2016 – 03.03.2016 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

In 2016 wird der 300. Todestag des sächsischen Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz weltweit gewürdigt. Er wurde durch seine originelle Lösung des Leib-Seele-Problems (Monadologie) und der…

Akademievorlesungen im Leibniz-Jahr 2016
Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716)
merken
Dr. Elke Senne | 15.11.2015 | 855 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademievorlesungen Winter 2015/2016
"Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding"

26.11.2015 – 21.01.2016 | Baseler Hof Säle, Esplanade 15, 20354 Hamburg

„Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding“. Konzepte zum Begriff und zum Verständnis der Zeit aus Philosophie, Theologie und Ökonomie - das Zitat der Marschallin aus Hugo von Hofmannsthals…

Akademievorlesungen Winter 2015/2016 
"Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding"
merken
Dr. Elke Senne | 30.08.2015 | 522 Aufrufe | Veranstaltungen

Wird Hamburg den städtebaulichen Herausforderungen der Zukunft gerecht?

17.09.2015 – 17.09.2015 | Holcim Auditorium, HafenCity Universität Hamburg

Kosmopolis, Metrozone und Nachhaltigkeit: Hamburg hat sich für das nächste Jahrzehnt – unabhängig von der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 – ehrgeizige städtebauliche Schwerpunkte und Ziele…

Wird Hamburg den städtebaulichen Herausforderungen der Zukunft gerecht?