Registrieren
merken
Dr. Britta Marzi | 08.12.2018 | 427 Aufrufe | Ankündigungen

Neuerscheinung: Karl Marx in Kunst, Erinnerungskultur und öffentlichem Raum

Tagungsband beleuchtet "kunst_historische Perspektiven" auf den Philosophen und Gesellschaftskritiker

Karl Marx in der Kunst, in der Erinnerungskultur und im öffentlichen Raum – das ist nicht erst seit der Debatte um die Statue in Trier ein brisantes Thema. Der Sammelband dokumentiert das Symposium…

Neuerscheinung: Karl Marx in Kunst, Erinnerungskultur und öffentlichem Raum

Der Sammelband erscheint zum 200. Geburtstag von Karl Marx.

merken
Dr. Mario Kaiser | 29.04.2017 | 696 Aufrufe | Ankündigungen

Über Pornographie: Geschichte, Ästhetik & Wirkung

Avenue: Einladung zur kritischen Begutachtung (open peer review)

Besonders junge Forschende, darunter erfreulich viele Frauen, sind der Einladung der Avenue gefolgt, aus ihren Disziplinen zum Thema Pornographie beizutragen. Mit verständlichen, kurzen und…

Über Pornographie: Geschichte, Ästhetik & Wirkung

Frostbit von Blake Kathryn

merken
Dr. Nora Hilgert | 16.09.2016 | 824 Aufrufe | Ankündigungen

51. Deutscher Historikertag "Glaubensfragen"

20. bis 23. September | Universität Hamburg

In der Zeit vom 20. bis 23. September 2016 findet an der Universität Hamburg der 51. Deutsche Historikertag statt. Er steht unter dem Motto „Glaubensfragen“. Mit dem Motto sind…

51. Deutscher Historikertag "Glaubensfragen"
merken
Annika Gerigk | 24.04.2015 | 867 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 13.04.–13.07.2015

In den »Morphomata Lectures Cologne« geben die Fellows des Internationalen Kollegs Morphomata Einblicke in ihre aktuellen Forschungsprojekte in den Bereichen Biografie und Porträt. Der Akzent liegt…

Morphomata Lectures Cologne
merken
M.A. Oliver Simmet | 21.04.2015 | 575 Aufrufe | Ankündigungen

Tagung des EU-Projekts „Intercultural Education through Religious Studies“ (IERS) in Augsburg vom 26.-29. April 2015

Dritte Konferenz der Partner des EU-LLP-Comenius-Projekts IERS.

Das durch das Lifelong Learning Programme der Europäischen Union (Comenius Multilateral Projects) finanzierte IERS-Projekt nimmt sich der bildungspolitischen Herausforderungen eines zunehmend…

Tagung des EU-Projekts „Intercultural Education through Religious Studies“ (IERS) in Augsburg vom 26.-29. April 2015
merken
Dr. Elke Senne | 16.04.2015 | 694 Aufrufe | Ankündigungen

Forschungsfreiheit

Hamburger Akademievorlesungen im Sommer 2015

"Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei" – so heißt es im Grundgesetz. Aber welche Argumente sprechen eigentlich dafür, der Freiheit der Forschung einen derart hohen Stellenwert…

Forschungsfreiheit
merken
Dr. Britta Marzi | 29.03.2015 | 386 Aufrufe | Ankündigungen

Deutschland und die Niederlande im 20. Jahrhundert – Bilateral, regional oder europäisch?

Call for Papers des Arbeitskreises Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG/WDNG), der Radboud Universiteit Nijmegen und des Duitsland Instituut Amsterdam

Der Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG) organisiert seit 2010 jährliche Workshops, um laufende Forschungsprojekte vorzustellen und kritisch zu diskutieren. Zeitlich liegt der…

Deutschland und die Niederlande im 20. Jahrhundert – Bilateral, regional oder europäisch?

Einladung zum Call for Papers 2015 des ADNG.

merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 30.08.2014 | 425 Aufrufe | Ankündigungen

Fondation Maison des Sciences de l'Homme und Gerda Henkel Stiftung vergeben für 2015 zwei Post-Doc-Fellowship am Collège d'Études Mondiales in Paris

Bewerbungsfrist: 15. September 2014

Die Fondation Maison des Sciences de l'Homme und die Gerda Henkel Stiftung schreiben gemeinsam zwei Fellowships für Postdoktoranden am Collège d'Études Mondiales in Paris aus. Die Ausschreibung…

Fondation Maison des Sciences de l'Homme und Gerda Henkel Stiftung vergeben für 2015 zwei Post-Doc-Fellowship am Collège d'Études Mondiales in Paris
merken
Dr. des. Timo Kirschberger | 13.05.2014 | 871 Aufrufe | Ankündigungen

Twitter-Experiment von Studierenden der Universität Göttingen

Geschichtswissenschaft 2.0 am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte

Im Rahmen eines Projektseminars am Göttinger Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte befassen sich im Sommersemester 2014 Studierende unter der Leitung von Bärbel Kröger (@geschichte20) und Timo…

Twitter-Experiment von Studierenden der Universität Göttingen
merken
Dr. Britta Marzi | 05.04.2014 | 1002 Aufrufe | Ankündigungen

Das Fremde, die Fremde, der Fremde: Repräsentation, Inszenierung, Praktiken

Call for Papers zum Workshop des Arbeitskreises Deutsch-Niederländische Geschichte 2014

Der Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG) organisiert seit 2010 jährlich einen Workshop, um laufende Forschungsprojekte vorzustellen und kritisch zu diskutieren. Zeitlich liegt der…

Das Fremde, die Fremde, der Fremde: Repräsentation, Inszenierung, Praktiken

Einladung zum Call for Papers des ADNG.

merken
Dr. Christoph Pallaske | 07.12.2013 | 943 Aufrufe | Ankündigungen

Tagungsankündigung | #gld 14 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse

Entwicklungen – Positionen – neue Herausforderungen
25. und 26. April 2014 | Universität zu Köln
Vorschläge für Beiträge können bis zum 10. Dezember eingereicht werden

Am Freitag, den 25., und Samstag, den 26. April 2014, findet am Historischen Institut der Universität zu Köln die Tagung Geschichte Lernen digital #gld14 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse…

Tagungsankündigung | #gld 14 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse
merken
Dr. Nora Hilgert | 22.09.2013 | 8158 Aufrufe | Ankündigungen

Aufruf zur Einreichung von Sektionsvorschlägen für den 50. Deutschen Historikertag 2014 in Göttingen / Call for Sessions for the 50th German Historikertag : “Winners and Losers”

Deadline: 31.10.2013

Der 50. Deutsche Historikertag wird in der Zeit vom 23. bis 26. September 2014 an der Georg-August-Universität Göttingen stattfinden. Auch für diesen Historikertag haben Vorstand und Ausschuss des…

Aufruf zur Einreichung von Sektionsvorschlägen für den 50. Deutschen Historikertag 2014 in Göttingen / Call for Sessions for the 50th German Historikertag : “Winners and Losers”
merken
Felix Maier-Lenz | 17.12.2012 | 1886 Aufrufe | Reportagen

Fundstücke mit Geschichte

HISTORY-AWARD 2013

Ein Schmuckstück, das seit Generationen vererbt wird, die alte Standuhr beim Antiquitätenhändler oder die Handtasche vom Flohmarkt: Jeder Gegenstand, egal wie groß oder klein er ist, erzählt…

Fundstücke mit Geschichte