Registrieren
Alle Videos
Judith Wonke | 24.07.2020 | 254 Aufrufe | Vorträge |
merken

Verständis(se) von Gesundheit

Begrüßung, Martin Grötschel (Präsident BBAW) & Einleitung, Philip van der Eijk (HU Berlin)

Das Symposium leitet die Arbeit an den begrifflichen Grundlagen der IAG ein und zeichnet die historische, regionale und kulturelle Entwicklung bzw. Poiesis der Begriffe »Gesundheit« und »Prävention« nach. Interessant ist, dass mit verschiedenen Definitionen von »Krankheit« auch die Aufgaben der Medizin unterschiedlich definiert werden – was jedoch Konstanten und Gemeinsamkeiten nicht ausschließt. Neben einer kultur- und begriffsgeschichtlichen Untersuchung der historischen Semantik und theoretischen Reflexionen werden auch philosophische Aspekte (Verantwortung für die eigene Gesundheit) bearbeitet und historischer Dimensionen (Prophylaxe in der Medizin, Diätetik) aufgezeigt. Prof. Dr. Martin Grötschel, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, begrüßt die Teilnehmer bevor Prof. Dr. Philip van der Eijk, Humboldt-Universität Berlin, über Definitionen von Gesundheit sowie die Verbindung von Gesundheit und Glück spricht. 

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Das Symposium

Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe (IAG) »Zukunft der Medizin: Gesundheit für alle« widmet sich grundsätzlichen Entwicklungen einer zukünftigen Medizin, den wissenschaftlichen Fortschritten, den Anwendungen in der Klinik bis hin zur Einführung in die Praxis und der Aufnahme in die allgemeine ärztliche Versorgung. Sie geht der Frage nach, wie die Medizin Krankheiten nicht nur immer besser diagnostizieren und therapieren kann, sondern wie sie außerdem besser imstande sein könnte, Gesundheit zu bewahren.

Videoreihe
Symposium: Verständnis(se) von Gesundheit

Kommentar erstellen

DO0YHS