Login

Registrieren
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 24.11.2013 | 2115 Aufrufe | Reportagen

Rückblick: Buchmesse Frankfurt 2013

Was haben Stiftungen dort zu suchen?

Auch in diesem Jahr gab es auf der Frankfurter Buchmesse (9. bis 13. Oktober 2013) wieder einen Gemeinschaftsstand von Stiftungen, an dem sich neben dem Bundesverband Deutscher Stiftungen zehn weitere Organisationen mit eigenen Publikationen und Beispielen aus der jeweiligen Fördertätigkeit präsentierten. Warum haben Stiftungen einen Platz auf der Buchmesse? Das haben wir Tobias Henkel, Direktor der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, sowie den Organisator des Gemeinschaftsstandes, Dr. Ulrich Brömmling, Berlin, gefragt. Außerdem: Impressionen rund um das große Branchentreffen am Main.

Gemeinschaftsstand der Stiftungen auf der Frankfurter Buchmesse

Kommentar erstellen

SWA3CC