Login

Registrieren

L.I.S.A.Newsletter 06.02.2013

Liebe L.I.S.A.Community,

mit sechs aktuellen Beiträgen nähern wir uns dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Im Einzelnen:

Die Ausgrabungen in Kalapodi fördern neue Gegenstände aus dem 10. Jahrhundert vor Christus zutage. Prof. Dr. Wolf-Dietrich Niemeier und sein Team graben in der zweiten Episode unseres L.I.S.A.videos Ewige Götter Ringe, Lanzen, Speere und Keramikgefäße aus. Ein spezieller Knochenfund passt allerdings nicht in die bisherige Chronologie...

Unser zweites Video geht aus der Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe Geisteswissenschaft im Dialog (GiD) hervor. Die Historiker Prof. Dr. Norbert Frei, Prof. Dr. Ute Daniel, Prof. Dr. Heinz Duchardt und Prof. Dr. Günter Heydemann diskutierten im November in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften über Erinnerungs- und Geschichtspolitik.

Über das Harmoniemodell religiöser Vielfalt in China spricht der Religionswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Gentz aus Edinburgh in seinem Audiovortrag. Dabei stellt er die These auf, dass ein Harmoniemodell die unterschiedlichen religiösen Traditionen wie Konfuzianismus, Buddhismus und Daoismus miteinander und mit der kommunistischen Staatsideologie in Einklang bringen kann.

Der vierte Beitrag kommt aus der Kunstgeschichte und stammt aus der Hand eines Stipendiaten der Gerda Henkel Stiftung. Joris Corin Heyder bespricht die vor wenigen Tagen eröffnete Giacometti-Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle. Sein Urteil sei vorweggenommen: "Selbst hartnäckige Giacometti-Verkenner werden (...) ihre Freude haben, schreibt aus Erfahrung, der Verfasser."

Zum Schluss noch zwei Ankündigungen: Ingolf Seidel stellt die neue Ausgabe des Online-Magazins Lernen-aus-der-Geschichte (LaG) vor, die dieses Mal politische Bildung für Jugendliche thematisiert. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften lädt am kommenden Freitag zu einer öffentlichen Veranstaltung, bei der die Wiederbebauung des Altstadtviertels vor dem Berliner Rathaus zur Diskussion gestellt wird.

Alaaf & Helau aus dem Rheinland südlich und nördlich der Benrather Linie
Eure L.I.S.A.Redaktion

merken
Georgios Chatzoudis | 06.02.2013 | 6701 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Ewige Götter -
Ausgrabungen in Kalapodi (Griechenland)

Episode 2: Schatztruhe

Die Ausgrabungen in Kalapodi gehen weiter - das Team um Prof. Dr. Wolf-Dietrich Niemeier gräbt sich zu noch älteren Erdschichten durch und erreicht Reste einer Tempelanlage aus dem 10. Jahrhundert…

Schatztruhe
merken
Dr. Tobias Wulf | 04.02.2013 | 3541 Aufrufe | Diskussionen

Umkämpfte Erinnerung – Wie mit Geschichte Politik gemacht wird

Video der Veranstaltung "Geisteswissenschaft im Dialog" jetzt online

Am 30. November 2012 wurde in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften die Gesprächsreihe "Geisteswissenschaft im Dialog" neu gestartet. Es debattierten Norbert Frei, Ute Daniel, Heinz Duchardt…

Umkämpfte Erinnerung – Wie mit Geschichte Politik gemacht wird
merken
Martin Zaune | 01.02.2013 | 2408 Aufrufe | Artikel

Audio: Harmoniemodell religiöser Pluralität in China

Vortrag von Religionswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Gentz am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über das Harmoniemodell religiöser Vielfalt in China hat Religionswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Gentz aus Edinburgh in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ gesprochen.…

Audio: Harmoniemodell religiöser Pluralität in China
merken
M.A. Joris Corin Heyder | 05.02.2013 | 2416 Aufrufe | Artikel

Giacometti in der Hamburger Kunsthalle

Versuchung einer Ausstellung

Ausstellungen verhaken sich, sind sie gut und geistvoll arrangiert, fest in unserem Gedächtnis. Manchmal bringt eine gute Auswahl einen Gedanken, eine Idee, ein Leben auf den Punkt. Nicht jeder…

Giacometti in der Hamburger Kunsthalle

Eine Stehende

merken
Ingolf Seidel | 03.02.2013 | 596 Aufrufe | Ankündigungen

LaG-Magazin: Politische Bildung mit politikfernen und bildungsbenachteiligten Jugendlichen

Liebe Leserinnen und Leser, wir begrüßen Sie zur ersten Ausgabe unseres LaG-Magazins im Jahr 2013. Dieses Magazin erscheint in Kooperation mit dem Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für…

LaG-Magazin: Politische Bildung mit politikfernen und bildungsbenachteiligten Jugendlichen
merken
Kirsten Schröder | 02.02.2013 | 619 Aufrufe | Veranstaltungen

Öffentliche Abendveranstaltung | Das Nathan-Projekt: Die Begegnung von Lessing und Mendelssohn als Urszene moderner Urbanität

08.02.2013 – 08.02.2013 | Berlin

Das Altstadtviertel vor dem Berliner Rathaus, im Krieg weitgehend zerstört, wurde nach Abriss der Ruinen Teil der repräsentativen Staatsachse der DDR. Marx-Engels-Forum, Park und Fernsehturm waren…

Öffentliche Abendveranstaltung | Das Nathan-Projekt: Die Begegnung von Lessing und Mendelssohn als Urszene moderner Urbanität

Gerda Henkel Stiftung
Malkastenstraße 15
D-40211 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 936524 - 0
Telefax: +49 (0)211 936524 - 44
LISA.Newsletter@gerda-henkel-stiftung.de
www.gerda-henkel-stiftung.de

Redaktionsleitung
Georgios Chatzoudis