Registrieren
merken
Caroline Bergter | 07.05.2017 | 415 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Thomasius-Club: Martin Sabrow – Honecker als junger Mann

17. Mai 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Den saarländischen Jungkommunisten Erich Honecker kennen die meisten als Generalsekretär des ZK der SED und letztes Staatsoberhaupt der DDR. Aber wer kennt den jungen Honecker? Martin Sabrow wertet…

Thomasius-Club: Martin Sabrow – Honecker als junger Mann

Martin Sabrow

merken
Caroline Bergter | 05.05.2017 | 664 Aufrufe | Artikel

Audio: Luther als Rebell

Willi Winkler zu Gast im Thomasius-Club am 08. Februar 2017

Luther war (unbeabsichtigt) modern, weil er protestierte: ein konservativer Revolutionär. Das jedenfalls ist Willi Winklers Sicht auf Luther: ein politischer, selbstbewusster und religiöser…

Audio: Luther als Rebell

Willi Winkler im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 16.04.2017 | 367 Aufrufe | Artikel

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

19. April 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der Sinologe Helwig Schmidt-Glintzer war über 20 Jahre lang Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Er veröffentlichte etliche Bücher über das alte und das neue China. Nun legt er eine…

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

Helwig Schmidt-Glintzer

merken
Caroline Bergter | 05.03.2017 | 549 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Carlos Spoerhase – Bücher dick und dünn

26. März 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Wie hängen Textlänge und Volumen des Buches zusammen? Der Mainzer Germanist Carlos Spoerhase ist schon länger mit Fragen über das Buch und dessen Körper beschäftigt. Er arbeitet am…

Thomasius-Club: Carlos Spoerhase – Bücher dick und dünn

Carlos Spoerhase

merken
Caroline Bergter | 02.03.2017 | 1498 Aufrufe | Artikel

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann zu Gast im Thomasius-Club am 14. Dezember 2016

Sebastian Gießmann ist ein Netzwerker (siehe netzeundnetzwerke.de). Der Forscher an der Universität Siegen macht Netzwerke auch zu seinem Thema, genauer: „Die Verbundenheit der Dinge“. So heißt…

Audio: Netzwerkerei

Sebastian Gießmann im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 16.02.2017 | 537 Aufrufe | Artikel

Audio: Arabische Literatur, polyglott

Verena Klemm zu Gast im Thomasius-Club am 08. November 2016

Als universale Sprache der islamischen Kultur brachte das Arabische eine Literatur hervor, die seit 1400 Jahren überliefert ist. Die Räume ihrer Rezeption und Neugestaltung reichen heute weit über…

Audio: Arabische Literatur, polyglott

Verena Klemm im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 02.02.2017 | 1153 Aufrufe | Artikel

Audio: Freundschaft

Klaus-Dieter Eichler zu Gast im Thomasius-Club am 19. Oktober 2016

Klaus-Dieter Eichler lehrt Philosophie an der Universität Mainz und arbeitet seit Jahren zum Thema Freundschaft. Dieser Begriff hat seinen Ursprung in der Antike und so findet man bei Platon und…

Audio: Freundschaft

Klaus-Dieter Eichler im Gespräch mit Ringo Rösener und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 29.01.2017 | 1196 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Willi Winkler – Luther als Rebell

08. Februar 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Luther war (unbeabsichtigt) modern, weil er protestierte: ein konservativer Revolutionär. Das jedenfalls ist Willi Winklers Sicht auf Luther: ein politischer, selbstbewusster und religiöser…

Thomasius-Club: Willi Winkler – Luther als Rebell

Willi Winkler

merken
Caroline Bergter | 06.11.2016 | 558 Aufrufe | Artikel

Audio: Beunruhigende Unruhe

Ralf Konersmann zu Gast im Thomasius-Club am 13. Juli 2016

Nicht erst mit der Moderne ist die Unruhe in die Welt gekommen, sondern bereits mit der Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies. Aber früher wurde Unruhe eher als Verlust der Mitte, als…

Audio: Beunruhigende Unruhe

Ralf Konersmann im Gespräch mit Alex Hollstein und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 22.09.2016 | 737 Aufrufe | Artikel

Audio: Frauen und Hofkultur in der Frühen Neuzeit

Helen Watanabe-O'Kelly zu Gast im Thomasius-Club am 22. Juni 2016

Im Zentrum der Forschungen von Helen Watanabe-O'Kelly steht die Rolle der Frau im Machtgefüge des Hofes vom 15. bis zum 18. Jahrhundert – sei es als Gemahlin, Mätresse oder Schwiegermutter. Wie…

Audio: Frauen und Hofkultur in der Frühen Neuzeit

Helen Watanabe-O'Kelly im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 21.07.2016 | 889 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

Andreas Reckwitz zu Gast im Thomasius-Club am 18. Mai 2016

Der alte Widerspruch von Ökonomie und Kunst ist längst verschwunden. Die alte Moderne hat ihr Fortschrittsversprechen verschlissen und der ästhetische Kapitalismus hat gesiegt. Das ist die…

Audio: Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

Andreas Reckwitz im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 02.07.2016 | 719 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Ralf Konersmann – Beunruhigende Unruhe

13. Juli 2016 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Nicht erst mit der Moderne ist die Unruhe in die Welt gekommen, sondern bereits mit der Vertreibung Adams und Evas aus dem Paradies. Aber früher wurde Unruhe eher als Verlust der Mitte, als…

Thomasius-Club: Ralf Konersmann – Beunruhigende Unruhe

Ralf Konersmann

merken
Caroline Bergter | 18.06.2016 | 509 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Helen Watanabe-O'Kelly – Frauen und Hofkultur in der Frühen Neuzeit

22. Juni 2016 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Im Zentrum der Forschungen von Helen Watanabe-O'Kelly steht die Rolle der Frau im Machtgefüge des Hofes vom 15. bis zum 18. Jahrhundert – sei es als Gemahlin, Mätresse oder Schwiegermutter. Wie…

Thomasius-Club: Helen Watanabe-O'Kelly – Frauen und Hofkultur in der Frühen Neuzeit

Helen Watanabe-O'Kelly

merken
Caroline Bergter | 16.06.2016 | 838 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie aufgeklärt war die Aufklärung?

Steffen Martus zu Gast im Thomasius-Club am 13. April 2016

Die Aufklärung des 18. Jahrhundert hat auch Deutschland dramatisch verändert. Die Widersprüchlichkeiten dieses Zeitalters wirken bis in die Gegenwart hinein. Das betrifft nicht nur die politische…

Audio: Wie aufgeklärt war die Aufklärung?

Steffen Martus im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 01.05.2016 | 873 Aufrufe | Artikel

Audio: Gefährliche Bürger

Christoph Giesa zu Gast im Thomasius-Club am 02. März 2016

Die Journalisten Liane Bednarz und Christoph Giesa haben ein Buch über den Hintergrund des aktuellen Aufstiegs rechter Bewegungen wie Pegida oder AfD geschrieben. Sie untersuchen Phänomene der…

Audio: Gefährliche Bürger

Christoph Giesa im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 28.04.2016 | 431 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Andreas Reckwitz – Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

18. Mai 2016 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der alte Widerspruch von Ökonomie und Kunst ist längst verschwunden. Die alte Moderne hat ihr Fortschrittsversprechen verschlissen und der ästhetische Kapitalismus hat gesiegt. Das ist die…

Thomasius-Club: Andreas Reckwitz – Wie Kapitalismus die Kreativität verschlingt

Andreas Reckwitz

merken
Caroline Bergter | 17.04.2016 | 748 Aufrufe | Artikel

Audio: Französisches Denken

Vincent von Wroblewsky zu Gast im Thomasius-Club am 20. März 2016

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war das französische Denken in beiden deutschen Staaten sehr präsent: Der Existentialismus von Jean-Paul Sartre, der Feminismus von Simone de Beauvoir…

Audio: Französisches Denken

Vincent von Wroblewsky im Gespräch mit André Lahmann und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 10.04.2016 | 789 Aufrufe | Artikel

Audio: Länger leben wozu?

Sebastian Knell zu Gast im Thomasius-Club am 03. Februar 2016

Die menschliche Lebenszeit beträgt heute maximal 120 Jahre. Was würde geschehen, wenn unser Leben über diese Zeitspanne hinaus verlängert werden könnte? Mit den möglichen Konsequenzen dieses…

Audio: Länger leben wozu?

Sebastian Knell im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 03.04.2016 | 980 Aufrufe | Artikel

Audio: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik

Helge Meves zu Gast im Thomasius-Club am 13. Januar 2016

Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge – wer kennt die Welt der Piraten nicht? Doch nur wenige wissen, dass viele Seeräuber ihre Beute teilten, demokratische Versammlungen abhielten und…

Audio: Seeräuber-Utopie und Piraten-Republik

Helge Meves im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider

merken
Caroline Bergter | 27.03.2016 | 1187 Aufrufe | Artikel

Audio: Im Dschungel der Bedeutungen

Aleida Assmann zu Gast im Thomasius-Club am 16. Dezember 2015

Kann eine Fahrradpumpe auch die Schlange im Paradies symbolisieren? Oder doch eher einen Phallus? Bilder und Texte sind Zeichen, die vielfach interpretiert werden können. Die Kulturphilosophin…

Audio: Im Dschungel der Bedeutungen

Aleida Assman im Gespräch mit André Lahmann und Ulrich Johannes Schneider