Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 19.07.2016 | 1614 Aufrufe | Interviews

"1916 war für den Ersten Weltkrieg ein Wendejahr"

Interview mit Steffen Bruendel über sein Buch "Jahre ohne Sommer"

Zehn Millionen Soldaten fielen während des Ersten Weltkriegs. Im Einsatz waren zu dieser Zeit auch zahlreiche Intellektuelle - Schriftsteller, Maler, Bildhauer. Ihre Werke prägen bis heute unsere…

"1916 war für den Ersten Weltkrieg ein Wendejahr"
merken
Georgios Chatzoudis | 20.04.2015 | 1091 Aufrufe | Interviews

"Als Chronist ein Verfremder von Geschichte"

Interview mit Paul Nolte zum Tod von Günter Grass

Die Nachrufe auf Günter Grass in der vergangenen Woche konzentrierten sich vor allem auf sein Wirken als Schriftsteller, als Autor beispielsweise der Romane Die Blechtrommel und Ein weites Feld

"Als Chronist ein Verfremder von Geschichte"
merken
Stefanie Kießling | 23.08.2014 | 815 Aufrufe | Veranstaltungen

Akademie-Kolloquium: »In diesem Bergwerk einer Dichterschmiede«

26.09.2014 | Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig

Vorstellung des Forschungsprojektes »Literarische Schreibprozesse am Institut für Literatur Johannes R. Becher (1955–1993)«, das am Deutschen Literaturinstitut Leipzig (DLL) angesiedelt ist. Mit…

Akademie-Kolloquium: »In diesem Bergwerk einer Dichterschmiede«

Abschlussarbeit Rainer Kirsch 1965 und Gebäudeimpression