Registrieren
Alle Beiträge
merken
Franca Buss | 15.12.2017 | 359 Aufrufe | Ankündigungen

Call for Papers

Hin- und Wegsehen! Erscheinungsformen der Gewalt im Wechselverhältnis von Bild und Betrachter

Ob christliche Martyrien im Mittelalter, frühneuzeitliche Schlachtengemälde, barocke Vanitas-Bilder, illustrierte Zeitungen des 19. Jhds., frühe Kriegsfotografie oder aktuelle Pressebilder – Gewalt…

Call for Papers
merken
Judith Wonke | 14.12.2017 | 723 Aufrufe | Ankündigungen

Heute um 20 Uhr | Der Geschichtstalk im Super7000

Alles eine Frage des Glaubens? Gewissheiten historisch | 20 Uhr - hier bei L.I.S.A.live

Heute Abend um 20 Uhr ist es soweit: Der Geschichtstalk im Super7000 geht in die dritte Runde. Diskutiert werden historische Gewissheiten: Welche Rolle spielt Geschichte bei der Ausgrenzung von…

Heute um 20 Uhr |  Der Geschichtstalk im Super7000
merken
Thomas Helbig | 05.12.2017 | 456 Aufrufe | Ankündigungen

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandentreffen am 15. Dezember 2017

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir laden Euch herzlich zum nächsten Berliner Doktorandentreffen am Freitag, den 15. Dezember 2017 um 17 Uhr

Einladung zum nächsten Berliner Doktorandentreffen am 15. Dezember 2017
merken
Judith Wonke | 03.12.2017 | 786 Aufrufe | Ankündigungen

Alles eine Sache des Glaubens? Gewissheiten historisch

Der Geschichtstalk im Super7000 | 14. Dezember hier bei L.I.S.A.live

Am 14. Dezember geht Der Geschichtstalk im Super7000 in die dritte Runde. Dieses Mal mit dem Thema "Alles eine Sache des Glaubens? Gewissheiten historisch". Anders als der Titel vielleicht vermuten…

Alles eine Sache des Glaubens? Gewissheiten historisch
merken
Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung | 02.12.2017 | 458 Aufrufe | Ankündigungen

Verleihung des Deutschen Studienpreises 2017

Schirmherr Lammert zeichnet Preisträger in Berlin aus

Der Schirmherr Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D., verleiht am 11. Dezember 2017 um 19 Uhr im Veranstaltungsfoyer des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses in Berlin den Deutschen…

Verleihung des Deutschen Studienpreises 2017
merken
Agnes Silberhorn | 01.12.2017 | 563 Aufrufe | Ankündigungen

Digital Humanities Day Leipzig

04.12.2017, 10:30 bis 19:00, Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig

Vorträge – Diskussionen – Poster. Ein Projektforum, organisiert von der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig und der Universitätsbibliothek Leipzig In der Bibliotheca Albertina…

Digital Humanities Day Leipzig
merken
Caroline Bergter | 19.11.2017 | 693 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Gunter Gebauer – Wir lieben Fußball

06. Dezember 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der Philosoph Gebauer ist Sportwissenschaftler und Linguist. Seine Themen berühren etwa den Fußball, den er für keineswegs gut verständlich hält. Aber was man nicht versteht, interessiert umso…

Thomasius-Club: Gunter Gebauer – Wir lieben Fußball

Gunter Gebauer

merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 17.11.2017 | 644 Aufrufe | Ankündigungen

Munich History Lecture | Karl Schlögel: Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr

LMU München (Historisches Seminar) | 4. Dezember 2017, 18:30 Uhr

Im Schatten der Hundertjahrfeier der Oktoberrevolution ist ein anderes Datum fast verschwunden: 1937, das Jahr des entfesselten stalinistischen Terrors und der ersten Wahlen nach der neuen…

Munich History Lecture | Karl Schlögel: Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr
merken
Dr. Jörn Retterath | 15.11.2017 | 861 Aufrufe | Ankündigungen

Kolloquiumsband zur Krise der päpstlichen Autorität im Mittelalter erschienen

Durch die Auseinandersetzung um die rechtmäßige Besetzung des Papstthrons geriet im Mittelalter zeitweise die religiöse Ordnung aus den Fugen. Die Gewissheit, dass es nur einen unumstrittenen…

Kolloquiumsband zur Krise der päpstlichen Autorität im Mittelalter erschienen

Der Kolloquiumsband von Harald Müller ist erschienen

merken
Antje Kohse | 05.11.2017 | 416 Aufrufe | Ankündigungen

2. Berliner Antiquity Slam

Am 08. November 2017 wird der 2. Berliner Antiquity Slam im Bode-Museum auf der Museumsinsel in Berlin stattfinden. Der Antiquity Slam ist ein Science Slam mit besonderem thematischen Bezug, bei…

2. Berliner Antiquity Slam
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 04.11.2017 | 1235 Aufrufe | Ankündigungen

„Dynamiken der Konventionalität“ im Mittelalter

Ausschreibung online: Neues Graduiertenkolleg an der Philosophischen Fakultät ab April 2018

Ab April 2018 wird es an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln das neue, DFG-geförderte Graduiertenkolleg 2212 „Dynamiken der Konventionalität (400–1550)“ für den wissenschaftlichen…

„Dynamiken der Konventionalität“ im Mittelalter
merken
Dr. Jörn Retterath | 29.10.2017 | 956 Aufrufe | Ankündigungen

Fellows für das Kollegjahr 2018/2019 berufen

5 Stipendiatinnen und Stipendiaten kommen ans Historische Kolleg

Das Kuratorium des Historischen Kollegs hat die Senior und Junior Fellowships für das 39. Kollegjahr 2018/2019 (Beginn: 1. Oktober 2018) vergeben. Als Senior Fellows werden in der Kaulbach-Villa…

Fellows für das Kollegjahr 2018/2019 berufen
merken
Judith Wonke | 26.10.2017 | 946 Aufrufe | Ankündigungen

Heute 20 Uhr L.I.S.A. live:
"Neue Erzählungen am Abzug? - Serien gestreamt"

Der Geschichtstalk im Super 7000 | 20:00 Uhr bei L.I.S.A.

Heute um 20 Uhr ist es soweit: Der Geschichtstalk im Super 7000 geht in die nächste Runde. Zu Gast sind Prof. Dr. Achim Landwehr, Lehrstuhlinhaber der Frühen Neuzeit an der…

Heute 20 Uhr L.I.S.A. live: 
"Neue Erzählungen am Abzug? - Serien gestreamt"

merken
Dr. Daniel Stahl | 25.10.2017 | 380 Aufrufe | Ankündigungen

Aggressoren vor Gericht. Ein Podiumsgespräch über den Internationalen Strafgerichtshof und die Ahndung von Angriffskriegen

16.11.2017 I Köln, Fritz Thyssen Stiftung, 18:30 Uhr

Wenn die Mitgliedstaaten des Internationalen Strafgerichtshofs im Dezember dieses Jahres in New York zusammenkommen, werden sie über eine Frage entscheiden, die weitreichende Konsequenzen für die…

Aggressoren vor Gericht. Ein Podiumsgespräch über den Internationalen Strafgerichtshof und die Ahndung von Angriffskriegen
merken
Judith Wonke | 19.10.2017 | 1414 Aufrufe | Ankündigungen

Geschichtstalk is coming

Neue Erzählungen am Abzug? - Serien gestreamt | Donnerstag 26.10., 20 Uhr, live bei L.I.S.A.

In einer Woche geht der Geschichtstalk Super7000 in die zweite Runde. Das Thema diesmal: Serien - oder besser gesagt, was haben Serien mit Geschichte zu tun. Exemplarisch wird dafür die Erfolgserie…

Geschichtstalk is coming

merken
Katharina Schwinde | 13.10.2017 | 501 Aufrufe | Ankündigungen

16. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg »Verheißung und Bedrohung: Die Oktoberrevolution als globales Ereignis«. 27./28. Oktober 2017

Eine Veranstaltung der Stiftung Ettersberg und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

16. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg »Verheißung und Bedrohung: Die Oktoberrevolution als globales Ereignis«. 27./28. Oktober 2017 im Reithaus Weimar, Platz der Demokratie 5,…

16. Internationales Symposium der Stiftung Ettersberg »Verheißung und Bedrohung: Die Oktoberrevolution als globales Ereignis«. 27./28. Oktober 2017
merken
Andreas Oberdorf, M.Ed., M.A. | 11.10.2017 | 390 Aufrufe | Ankündigungen

Nachwuchstagung zur deutsch-amerikanischen Bildungsgeschichte, 24.-26. Mai 2018 in Münster

Call for Papers "Transatlantic Histories of Schooling and Education - Travelling Knowledge, Concepts, and Materials"

Die Nachwuchstagung ist eine Kooperation der Arbeitsstelle für Deutsch-Amerikanische Bildungsgeschichte der Universität Münster mit der Humboldt-Universität zu Berlin und der Sektion Historische…

Nachwuchstagung zur deutsch-amerikanischen Bildungsgeschichte, 24.-26. Mai 2018 in Münster
merken
Truc Vu Minh | 10.10.2017 | 419 Aufrufe | Ankündigungen

Maria Theresia in Sanssouci - Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am 19. Oktober 2017

Eine Veranstaltung des Research Center Sanssouci (RECS)

Am 13. Mai 2017 jährte sich der Geburtstag Königin Maria Theresias zum 300. Mal. Das Jubiläum war Anlass, das Leben der großen Habsburgerin in Ausstellungen und Biographien neu zu betrachten. Zu…

Maria Theresia in Sanssouci - Lesung und Gespräch mit Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger am 19. Oktober 2017

Barbara Stollberg-Rilinger: Maria Theresia. Die Kaiserin in ihrer Zeit. Eine Biographie, München 2017.

merken
Ingolf Seidel | 08.10.2017 | 406 Aufrufe | Ankündigungen

Verflechtungen - Widersprüche – Diskontinuitäten – Möglichkeitsräume. Von Rassismus- und Antisemitismuskritik in Bildung und Forschung

Die Oktobernummer des LaG-Magazins wurde in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland und dem Projekt Roma Respekt…

Verflechtungen - Widersprüche – Diskontinuitäten – Möglichkeitsräume. Von Rassismus- und Antisemitismuskritik in Bildung und Forschung

Verflechtungen - Widersprüche – Diskontinuitäten – Möglichkeitsräume. Von Rassismus- und Antisemitismuskritik in Bildung und Forschung

merken
Caroline Bergter | 08.10.2017 | 480 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Kristina Musholt – Sich selbst denken

18. Oktober 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

„Sich selbst denken“ ist der Titel des letzten, auf Englisch erschienenen Buchs der Leipziger Professorin für Kognitive Anthropologie. Musholt beschäftigt sich mit der Entwicklung von…

Thomasius-Club: Kristina Musholt – Sich selbst denken

Kristina Musholt