Registrieren
Alle Beiträge
merken
Lena Reuter | 24.05.2020 | 324 Aufrufe | Interviews

Was macht Corona mit der Liebe?

Interview mit Simone Gmelch und Marcel Schär über Liebe und Partnerschaft in der Krise

In diesen Zeiten wird uns bewusst wie nie, wie wichtig soziale Kontakte und körperliche Nähe sind. Dass diese fehlen, bekommen insbesondere allein lebende Menschen deutlich zu spüren, und auch wenn…

Was macht Corona mit der Liebe?

22.05.2020 | 10:30 Uhr | 202 Aufrufe | 36 Beiträge

Leib und Seele

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen, heißt es. In Zeiten von Corona gilt das sicherlich auch - vielleicht sogar noch um so mehr, denn irgendwas Gutes muss man sich ja jetzt tun. Und in…

merken
Lena Reuter | 07.05.2020 | 577 Aufrufe | Interviews

"Eine starke Transformation der Arbeitswelt"

Interview mit Florian Kunze zur Homeoffice-Studie der Universität Konstanz

Weltweit wechselten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu Beginn der Pandemie ins Homeoffice, um zur Eindämmung der Ausbreitung beizutragen. Nun werden sogar Forderungen nach einem Recht auf…

"Eine starke Transformation der Arbeitswelt"

Prof. Dr. Florian Kunze

merken
Lena Reuter | 05.05.2020 | 1346 Aufrufe | 4 | Interviews

Corona und die Debatte um das Grundeinkommen

L.I.S.A.Chat zum Für und Wider mit Ute Fischer und Dorothee Spannagel

Das "Bedingungslose Grundeinkommen", kurz BGE, ist wieder auf der Tagesordnung. Die Corona-Krise stürzt viele Menschen in wirtschaftliche Probleme - und bewirkt einen Aufschwung der Debatten um das…

Corona und die Debatte um das Grundeinkommen

Prof. Dr. Fischer und Dr. Dorothee Spannagel im Chat-Gespräch

merken
M.A. Lea Kreuzburg | 30.04.2020 | 299 Aufrufe | Ankündigungen

Morphomata Lectures Cologne

Morphomata Lectures Cologne
Vorlesungsreihe des Internationalen Kollegs Morphomata, Universität zu Köln, 04.05.2020-29.06.2020

Im Rahmen der MLC lädt Morphomata zu einem Dialog mit seinen internationalen Fellows ein. Namhafte Forscherinnen und Forscher aus dem gesamten Feld der Geisteswissenschaften bieten einen Einblick…

Morphomata Lectures Cologne

Plakat

merken
Judith Wonke | 29.04.2020 | 358 Aufrufe | Interviews

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"

Interview mit Sophie Ehrmanntraut zur Entwicklung des 'Personal Computers'

Computertechnologie scheint heute selbstverständlich und hat längst die individuellen und gesellschaftlichen Lebensbereiche durchdrungen. Doch wir kam es zu dieser Entwicklung? Wie wurde der…

"Technologische Entwicklung bedarf der kritischen Reflexion"
merken
Dr. Jörn Retterath | 29.04.2020 | 397 Aufrufe | Artikel

Internationaler Forschungspreis für polnischen Historiker Włodzimierz Borodziej

Der Internationale Forschungspreis der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg geht an den polnischen Historiker Włodzimierz Borodziej, der sich in seiner Forschung schwerpunktmäßig mit der…

Internationaler Forschungspreis für polnischen Historiker Włodzimierz Borodziej

Professor Dr. Włodzimierz Borodziej erhält 2020 den Internationalen Forschungspreis der Max Weber Stiftung beim Historischen Kolleg

merken
Lena Reuter | 27.04.2020 | 430 Aufrufe | Interviews

"Life has drastically changed for everybody"

Interview with Safo Hadija Ahmed from the Norwegian Refugee Council

“Social distancing is a luxury” does it say on the Norwegian Refugee Councils website. While citizens in Germany and other countries start protesting against the new, yet temporary laws of their…

"Life has drastically changed for everybody"

Ms Safo Hadija Ahmed

merken
Nadja Thelen-Khoder | 25.04.2020 | 381 Aufrufe | 1 | Artikel

Zu blöd für diese Welt?

„Äquidistanz“? „Hufeisentheorie“?

Manchmal denke ich, daß ich einfach zu blöd für diese Welt bin, weil ich so vieles einfach nicht verstehe. Das liegt unter anderem daran, daß täglich neue Wörter in meine geliebte deutsche Sprache…

Zu blöd für diese Welt?

Hermann Vinke: „Mit zweierlei Maß. Die deutsche Reaktion auf den Terror von rechts.
Eine Dokumentation“, Reinbek bei Hamburg 1981 (rororo aktuell 4822)

merken
Lena Reuter | 14.04.2020 | 442 Aufrufe | Interviews

"Befragte empfinden das Verhalten ihrer Mitmenschen als egoistisch"

Interview mit Henning Goersch zum sozialen Verhalten in der Corona-Krise

Schon jetzt ist "Hamsterkäufe" das gefühlte Unwort des Jahres. Bisher kaum beachtete Utensilien wie Toilettenpapier führen zu Streit im Supermarkt. Die Nerven liegen blank, jeder ist sich selbst…

"Befragte empfinden das Verhalten ihrer Mitmenschen als egoistisch"
Coronavirus - und dann?
28.05.2020 | 866 Aufrufe | 47 Beiträge

Coronavirus - und dann?

Beiträge aus den Geisteswissenschaften zur Coronakrise

Was wissen wir über das Coronavirus Sars-CoV-2, das die Lungenerkrankung Covid-19 auslöst und aktuell das Leben weltweit bestimmt? Diese Frage wird ausführlich in den Medien diskutiert. Zu Wort…

06.04.2020 | 507 Aufrufe | 35 Beiträge

Das Rheinland ist mehr als nur Corona

Das Rheinland geriet im Zuge der Coronakrise schnell in die Schlagzeilen. Hier tauchten die ersten geballten Infektionen mit Corvid-19 auf - der Kreis Heinsberg galt zu Beginn als Epizentrum der…

02.04.2020 | 361 Aufrufe | 30 Beiträge

Armut und Krisen

Verschärft die Corona-Krise soziale Spannungen?

Während die einen sich über gewonnene Zeit freuen oder darüber, endlich mal zur Ruhe zu kommem, wissen die anderen schon jetzt nicht, wie sie die nächste Miete zahlen sollen - trotz Maßnahmenpaket…

merken
M.A. Ella Beaucamp | 30.03.2020 | 2441 Aufrufe | Artikel

60 Tage, 60 Nächte. Ein Coronabericht aus Venedig

Morgen ist gestern anders als heute

Je nach Perspektive und Standort kann dieser Text über die im Jahr 2020 herrschende COVID-19-Pandemie als Rückschau, Prognose oder als Bestandsaufnahme gelesen werden. Geschrieben ist er von einer…

60 Tage, 60 Nächte. Ein Coronabericht aus Venedig
07.05.2020 | 408 Aufrufe | 30 Beiträge

Stay Home

Was tun wenn, nichts mehr geht?

Von der Bundesregierung wurden nun angesichts der aktuellen Lage verschiedene Maßnahmen besprochen, um die Ausbreitung des COVID-19 Virus´ zu verhindern. Dazu zählt der Aufruf, zu Hause zu bleiben.…

merken
Georgios Chatzoudis | 23.03.2020 | 2580 Aufrufe | Interviews

Coronavirus. Und dann? Denken ohne Geländer

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Peter Trawny

Das grassierende Coronavirus stellt die uns bekannte und gewohnte Welt auf den Kopf. Der bisherige Ausnahmefall wird binnen kurzer Zeit zur neuen Normalität - ein Beispiel: Homeoffice war für die…

Coronavirus. Und dann? Denken ohne Geländer
merken
Bettina Elsper | 22.03.2020 | 627 Aufrufe | Reportagen

Scientific research of safeguarded manuscripts from Timbuktu

The national broadcasting station ORTM in Mali reported on the official start of the research on historical manuscripts from Timbuktu by the Malian NGO SAVAMA-DCI. In 2013, approximately 377.000…

Scientific research of safeguarded manuscripts from Timbuktu
merken
Jana Frey | 20.03.2020 | 400 Aufrufe | Dokumentarfilme

Construction of a primary school in Tzasar, India

Research Expedition to the Zanskar region

Many government schools in Zanskar, a region part of the Kargil District in the province Ladakh, India and formerly part of the Indian State Jammu and Kashmir, face the problem that while they are…

Construction of a primary school in Tzasar, India
merken
Georgios Chatzoudis | 16.03.2020 | 1181 Aufrufe | 1 | Diskussionen

Das Ende des Liberalismus?

L.I.S.A.Bücherkeller mit Ulrike Gúerot (Folge 2)

Der Liberalismus ist in der Defensive - das behaupten nicht nur seine Feinde, sondern auch seine Freunde. Und nicht nur das: Selbst seine Freunde sehen das Ende des Liberalismus herannnahen. So…

Das Ende des Liberalismus?
merken
Judith Wonke | 12.03.2020 | 1012 Aufrufe | Interviews

"Streaming von Musik lässt uns häufig stumpf werden"

Interview mit Lukas Linek zum Musikkonsum der "Digital Natives"

Ob Spotify, Deezer oder iTunes – nie ließ sich Musik einfacher konsumieren als in Zeiten von Streamingdiensten: Kostenfrei oder für überschaubare monatliche Beträge wird dem Konsumenten ein nahezu…

"Streaming von Musik lässt uns häufig stumpf werden"