Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 1637 Aufrufe | Artikel

„Minoan Realities“ – Kurzbericht zum Workshop in Heidelberg

Autorin: Eva Wacha, Universität Heidelberg

“Theory-based Approaches to Images and Built Spaces as Indicators of Minoan Social Structures” lautete der Untertitel zum eintägigen Workshop am 16. November 2009 im Internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg (organisiert vom Promotionskolleg „Bilder, Räume, Lebensformen in antiken Kulturen“ des Zentrums für Altertumswissenschaften der Universität Heidelberg und dem Institut für Klassische Archäologie der Universität Heidelberg). Die einzelnen Sektionen bildeten hervorragende Gesprächsgrundlagen für die minoischen Wissenschaftler, Promovierenden, Studierenden und Interessierten. Es wurde ein Raum für jegliche Fragen eröffnet, die kompetent von den Teilnehmern beantwortet bzw. diskutiert wurden. Die zwei großen Hauptthemen der internationalen Referenten bildeten zum einen das Verhältnis von Fresken und Architektur, deren Wirkung und Funktion innerhalb der minoischen Welt (Prof. C. Palyvou/Thessaloniki, Dr. Qu. Letesson/Louvain-la-Neuve und Prof. D. Panagiotopoulos/Heidelberg). Zum anderen standen unterschiedliche ikonographische Aspekte und ihre Bedeutung im Vordergrund (Prof. F. Blakolmer/Wien, U. Günkel-Maschek/Heidelberg, Prof. J. Driessen/Louvain-la-Neuve). Die fundierten Fragestellungen, die fruchtbaren Diskussionen und die familiäre Atmosphäre im Anschluß an den Workshop könnten zum Anlaß genommen werden, eine ähnliche Veranstaltung wieder ins Leben zu rufen. Voraussichtlich wird dieser Workshop 2010 publiziert.

Das Programm:
Diamantis Panagiotopoulos und Ute Günkel-Maschek – Introduction

Clairy Palyvou – Wall-Paintings and Architecture in the Aegean Bronze Age: Connections between Illusionary Space and Built Realities

Quentin Letesson - ´Open Day Gallery`or ´Private Collections`? An Insight on Neopalatial Frescoes in their Spatial Context

Diamantis Panagiotopoulos – Aegean Imagery and the Syntax of Viewing

Fritz Blakolmer – Image and Architecture: Reflections of Mural Iconography in Seal Images and Other Art Forms of Minoan Crete

Ute Günkel-Maschek – Spirals, Bulls, and Sacred Landscapes. The Meaningful Appearance of Pictorial Objects within their Spatial and Social Contexts

Jan Driessen – Cherchez la femme – Identifying Minoan Gender Relations in the Built Environment

Zoom
PDF-Datei downloaden (2.10 MB)

Kommentar erstellen

O1BHHA