Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 17.10.2014 | 2207 Aufrufe | Dokumentarfilme |
merken

Didyma - Tavşan Adasi - Panormos

Zur Geschichte der Milesischen Halbinsel in der Südägäis

Neben den Orakel-Heiligtümern von Delphi, Dodona, Klaros oder Abai wird auch Didyma zu den bedeutendsten Orakelstätten der Antike gezählt. Im 6. Jh. v. Chr. wurde hier der monumentale Apollon-Tempel errichtet. Bis heute noch prägt er das Stadtbild des heutigen Didim an der türkischen Ägäisküste und zählt zu den größten Sakralgebäuden der griechisch-römischen Antike.

Ein archäologisches Kooperationsprojekt der Martin-Luther-Universität Halle, des Museums von Milet, des Deutschen Archäologischen Instituts und der Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste macht es sich nun zur Aufgabe, nicht nur den Tempel weiter zu erforschen, sondern auch sein Umland.

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Google Maps

Kommentar erstellen

UR9XNI