Registrieren
merken
L.I.S.A. Redaktion | 08.01.2014 | 13569 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Schätze der Xiongnu

Episode 1: Kurgan 22

In der aktuellen Kampagne in den Bergen von Noin-Ula (Mongolei) gräbt die Archäologin Prof. Dr. Nataliya Polosmak gemeinsam mit einem Team aus mongolischen und russischen Archäologen bereits ihren…

Kurgan 22
merken
L.I.S.A. Redaktion | 05.10.2013 | 31704 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Schätze der Xiongnu

Kurgan 22

Projektleitung:
Prof. Dr. Nataliya Polosmak
Ort:
Novosibirsk (Russland)
Info:

Das Forschungsprojekt
Gegen Ende des dritten Jahrhunderts v. Chr. bildeten sich im Norden Chinas größere nomadische Stammesverbände heraus. Von zentraler Bedeutung war der in chinesischen Schriftquellen als Xiongnu bezeichnete multiethnische Verband der frühen asiatischen Hunnen, die sich in Zentralasien und Südsibirien ausbreiteten und zu mächtigen Gegnern der chinesischen Han-Dynastie wurden. Im Jahre 55 v. Chr. teilten sich die Hunnen in einen nördlichen und einen südlichen Verband.…