Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 23.06.2017 | 970 Aufrufe | Diskussionen

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?

Salon Sophie Charlotte 2017

Der britische Historiker Timothy Garton Ash bezeichnete die Ereignisse in Deutschland der Jahre 1989/90 einige Zeit später nicht als Revolution sondern als Refolution. Das Kunstwort drückte in…

Der Umsturz von 1989/90: eine Revolution?
merken
Björn Schmidt | 28.01.2016 | 1347 Aufrufe | 1 | Interviews

"Gegensätze erlauben eine Abrechnung mit der DDR"

Interview mit Gerhard Lüdeker über das Bild der DDR im Spielfilm

Bereits kurz nach der Wiedervereinigung wurde die DDR zu einem beliebten Thema des deutschen Spielfilms. Seien es die von "Ostalgie" geprägten Komödien der 1990er Jahre oder international…

"Gegensätze erlauben eine Abrechnung mit der DDR"
merken
Georgios Chatzoudis | 29.10.2014 | 857 Aufrufe | Ankündigungen

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?

Webtalk mit Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk
Sonntag, 2. November, 17.00 Uhr - Livestream!

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas nachhaltig veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb…

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?
merken
Sebastian Wilhelmi | 19.02.2010 | 2542 Aufrufe | Dokumentarfilme

„Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR“
Eine HISTORY-Eigenproduktion

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls erinnert HISTORY in eigenproduzierten Kurz-Dokumentationen an die zahlreichen teilweise spektakulären Fluchtversuche aus der DDR. Eine…

„Der Traum von Freiheit – Flucht aus der DDR“
Eine HISTORY-Eigenproduktion
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 1449 Aufrufe | Artikel

Vom Mauerfall zur staatlichen Einheit - eine Chronologie

9. November 1989: Das SED-Politbüromitglied Günter Schabowski kündigt auf einer Pressekonferenz eher beiläufig an, die DDR werde mit sofortiger Wirkung die Grenzen öffnen. Bis in die Nacht strömen…

merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 1417 Aufrufe | Artikel

Der Herbst 1989

Eine Chronologie

Die Montagsdemonstrationen in Leipzig läuteten im Herbst 1989 die friedliche Revolution ein. Zuvor waren bereits zehntausende Menschen aus der DDR geflüchtet. dpa dokumentiert wichtige Ereignisse…

Der Herbst 1989
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 3115 Aufrufe | Interviews

"Die Mauer hatte auch etwas Ästhetisches!"

Interview mit Dr. Olaf Briese

Privatdozent Dr. Olaf Briese von der Humboldt Universität in Berlin untersucht in einem von der Gerda Henkel Stiftung geförderten Projekt die Berliner Mauer unter ästhetischen Gesichtspunkten.

"Die Mauer hatte auch etwas Ästhetisches!"
merken
Georgios Chatzoudis | 19.02.2010 | 3801 Aufrufe | Artikel

20 Fragen und Antworten zum Mauerfall

1.  Was passierte am 9. November 1989 um 18.53 Uhr in Ost-Berlin? SED-Politbüro-Mitglied Günter Schabowski erläuterte auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin das neue DDR-…

Die Deutsche Revolution 1989/90
10.11.2014 | 10:30 Uhr | 6664 Aufrufe | 20 Beiträge

Die Deutsche Revolution 1989/90

Vor 25 Jahren haben sich die politischen Ereignisse in den Staaten entlang des „Eisernen Vorhangs“ geradezu überschlagen. Die Nachrichtenagenturen der Welt kamen mit der Berichterstattung kaum noch…