Login

Registrieren
merken
Bernd Vogenbeck | 22.05.2018 | 295 Aufrufe | Veranstaltungen

Körber History Forum. Connecting Politics and History

28.05.2018 – 29.05.2018 | Berlin | Römischer Hof, Unter den Linden 10

Das Körber History Forum bringt am 28. und 29. Mai 2018 über 200 führende Akteure aus Politik, Wissenschaft und öffentlichem Leben, Intellektuelle und Meinungsbildner aus Deutschland, Europa und dem Nahen Osten zusammen. In diesem Jahr stehen die drohende Spaltung Europas und ihre historischen Wurzeln, Flucht und Integration als europäische Herausforderung, Russland und der Westen im Zeitalter eines »neuen Kalten Krieges«, türkischer Neo-Osmanismus, das Erbe des Ersten Weltkrieges und die Wechselwirkung zwischen Demokratie und Wohlstandsversprechen im Mittelpunkt der Debatten. Das Forum bietet Raum für interdisziplinären und grenzübergreifenden Austausch über die historischen Dimensionen politischer Konflikte und schafft einen Rahmen für Teilnehmer, gemeinsam Lösungsszenarien zu entwickeln. Die Eröffnungsrede von Ivan Krastev sowie alle Panels im Live-Stream auf www.koerber-stiftung.de und auf dem L.I.S.A.- Portal.

Eine PDF des vollständigen Programms ist beigefügt – weiterführende Informationen zu unseren Referenten finden sich auf www.koerber-stiftung.de/koerber-history-forum.

Körber History Forum 2018 Programm (137.24 KB)

Kommentar erstellen

CCBR1N