Login

Registrieren
merken
Prof. Dr. David Bartosch | 15.09.2018 | 271 Aufrufe | Artikel

Eindrücke eines Gastvortrages in Zhuhai

Meer, Ruhe und Geschichte

Zhuhai liegt zwischen Macau und Hongkong in der chinesischen Provinz Guangdong. Die Stadt am Meer gilt als lebenswerteste Metropole Chinas. Malerisch gelegen im Grün und in der erstaunlichen Ruhe eines "Tales des Lernens" liegt ganz in der Nähe der niegelnagelneue Campus des United International College, einer Einrichtung im tertiären Bildungsbereich (B.A.-Abschlüsse), die bei ihrer Gründung obendrein die erste umfassende Bildungskooperation zwischen dem mainland (Beijing Normal University) sowie Hongkong (Hongkong Baptist University) darstellte. Der Autor hatte das Vergnügen, als Gast an dieser außergewöhnlichen Hochschule an zwei Vormittagen zu den Anfängen des griechischen Denkens und zur Philosophie Wang Yangmings (1472-1529) im Rahmen des studium generale zu dozieren. Zhuhai ist definitiv einen Besuch wert, nicht nur als Heimatort Sun Yat-sens (1866-1925), sondern auch als aufstrebender Bildungsstandort mit viel neuem und kreativem Potential.  

Kommentar erstellen

GVQPU9