Registrieren
merken
Prof. Dr. Anke Hilbrenner | 02.07.2020 | 2442 Aufrufe | 1 | Artikel

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

Ein Beitrag von Martin Aust, Anke Hilbrenner und Julia Obertreis zu Präsident Putins Text über den Zweiten Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg war das mörderischste Ereignis des 20. Jahrhunderts. Von den insgesamt über 60 Mio. Toten, Militärangehörige und Zivilist*innen eingerechnet, hatte die Sowjetunion einen Anteil…

Geschichtspolitik braucht Entspannungspolitik

v.l.n.r.: Prof. Dr. Anke Hilbrenner (Universität Göttingen | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Martin Aust (Universität Bonn | Osteuropäische Geschichte), Prof. Dr. Julia Obertreis (Universität Erlangen | Osteuropäische Geschichte)

merken
Dr. Kathrin Krogner-Kornalik | 06.12.2014 | 983 Aufrufe | Ankündigungen

Wer hat die Macht im Kreml? Über Entscheidungsprozesse und Netzwerke in der russischen Politik

Wer hat die Macht im Kreml? Diese Frage erörtert am Dienstag, 9. Dezember 2014 der renommierte Russland-Experte Hans-Henning Schröder in München.

Russische Politik ist kein demokratischer Prozess. Entscheidungen sind intransparent, sie werden von einem beschränkten Personenkreis getroffen, ohne dass Gründe und Ziele offen diskutiert werden.…

Wer hat die Macht im Kreml? Über Entscheidungsprozesse und Netzwerke in der russischen Politik

Plakat zur Veranstaltung am 9.12.14 mit Prof. Hans-Henning Schröder

merken
Dr. phil. Alexandra Engelfried | 29.08.2012 | 19553 Aufrufe | Artikel

Zar und Star

Vladimir Putins Medienimage

Anfang Mai 2012 wurde Vladimir Putin erneut ins Präsidentenamt eingeführt. Die pompöse Zeremonie unterschied sich nur graduell von seinem ersten Einzug in den Kreml im Jahr 2000. Man glaubt ihn…

Zar und Star

Putin in der Live-Ausstrahlung „Direkt zu Putin“.