Registrieren
Alle Beiträge
merken
Saskia Krahl | 28.02.2020 | 504 Aufrufe | Veranstaltungen

Scheitern in der Gelehrtenkultur der Frühen Neuzeit

11.03.2020 – 13.03.2020 | Mainz | Akademie der Wissenschaften und der Literatur

Scheitern ist ein konstitutives Moment der Wissenschaft. Während Fortschritt in der Außenansicht häufig als lineare Erfolgsgeschichte wahrgenommen wird, zeigt ein genauer Blick in die…

Scheitern in der Gelehrtenkultur der Frühen Neuzeit

merken
Saskia Krahl | 12.01.2020 | 382 Aufrufe | Veranstaltungen

Wenn Begabung und Bildungswege abweichen: Verabschieden wir uns von der Leistungsgerechtigkeit?

14.02.2020 | Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

Menschen unterscheiden sich in der Geschwindigkeit und Tiefe, mit der sie neue Informationen aufnehmen sowie in ihrer Fähigkeit zum schlussfolgernden Denken, und diese Unterschiede haben eine…

Wenn Begabung und Bildungswege abweichen: Verabschieden wir uns von der Leistungsgerechtigkeit?

merken
Saskia Krahl | 16.11.2019 | 400 Aufrufe | Veranstaltungen

Entziffern, Erschließen, Erhalten - Akademienprogramm und Kleine Fächer im deutschen Wissenschaftssystem

22.11.2019 | Mainz

Aufgrund seiner wissenschaftlichen Schwerpunktsetzung besitzt das Akademienprogramm überragende Bedeutung für die sogenannten Kleinen Fächer. Besonders gilt das für die Bereiche der…

Entziffern, Erschließen, Erhalten - Akademienprogramm und Kleine Fächer im deutschen Wissenschaftssystem

3D-Modell eines Tontafelfragments, dargestellt im Cuneiform WebGLViewer

merken
Saskia Krahl | 11.10.2019 | 434 Aufrufe | Veranstaltungen

Verheißungen der Autonomie

28.10.2019 – 29.10.2019 | Mainz | Akademie der Wissenschaften und der Literatur

›Autonomie‹ ist ein allgegenwärtiges Schlagwort unserer Zeit: Bestrebungen nach territorialer Unabhängigkeit und direkter Demokratie, Aufgaben für Hochschulen und Datenschutzbeauftragte,…

Verheißungen der Autonomie

merken
Saskia Krahl | 01.09.2019 | 231 Aufrufe | Veranstaltungen

Politik – Religion – Kommunikation. Die schmalkaldischen Bundestage als politische Gesprächsplattform

11.09.2019 – 13.09.2019 | Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

Die Tagung wird die Bundestage des Schmalkaldischen Bundes als politische Gesprächsplattform in einer Zeit präsentieren, die durch notwendige Prozesse der Neuorientierung aufgrund der Reformation…

Politik – Religion – Kommunikation. Die schmalkaldischen Bundestage als politische Gesprächsplattform

»Schmalkaldischer Bund: das ›Liebesmahl‹ auf der Wilhelmsburg in Schmalkalden (1531)« von Peter Troschel

Friedrich Hortleder, Der Römischen Keyser- vnd Königlichen Maiestetē, auch dess Heiligen Römischen Reichs Geistlicher vnd Weltlicher Stände [...] Handlungen vnd Außschreiben, Rathschläge, Bedencken [...] Von Rechtmässigkeit, Anfang [...] dess Teutschen Kriegs [...] Bd. 2, Gotha 1645.