Login

Registrieren
merken
Caroline Bergter | 16.04.2017 | 279 Aufrufe | Artikel

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

19. April 2017 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Der Sinologe Helwig Schmidt-Glintzer war über 20 Jahre lang Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Er veröffentlichte etliche Bücher über das alte und das neue China. Nun legt er eine…

Thomasius-Club: Helwig Schmidt-Glintzer – Steuermann Mao

Helwig Schmidt-Glintzer

merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 01.06.2017 | 801 Aufrufe | Interviews

"Mao hatte anfangs keinen großen Masterplan"

Experten-Interview mit Prof. Dr. Felix Wemheuer zur Kulturrevolution vor 50 Jahren

Felix Wemheuer ist Professor für Moderne China-Studien an der Universität Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Sozialgeschichte Chinas des 20. Jahrhunderts mit Hinblick auf das ländliche…

"Mao hatte anfangs keinen großen Masterplan"
merken
Prof. Dr. Christine Moll-Murata | 08.06.2017 | 1428 Aufrufe | Interviews

"Die Massen aufgerufen, die Partei zu kritisieren"

Interview mit Daniel Leese über verschiedene Lesarten der Kulturrevolution

Daniel Leese ist Professor der Sinologie an der Universität Freiburg. Im Mittelpunkt seiner Lehre und Forschung steht die Geschichte und Politik des Modernen China. Zu seinen zahlreichen Werken…

"Die Massen aufgerufen, die Partei zu kritisieren"