Registrieren
merken
Elke Richter | 26.01.2015 | 1370 Aufrufe | Diskussionen

Digitale Wissensspeicher: Brauchen wir freien Zugang zu Information?

Tagung "Mediale Welten" | Prof. Dr. Wolfgang Coy und Prof. Dr. Martin Grötschel im Gespräch

Die im Netz verfügbaren Informationen sind überwiegend frei abrufbar. Bezahlsysteme, beispielsweise von Zeitungs- oder Buchverlagen, erproben sich noch, haben sich aber bisher nicht durchgesetzt.…

Digitale Wissensspeicher: Brauchen wir freien Zugang zu Information?