Registrieren
merken
M.A. Lutz Schröder | 22.08.2011 | 2837 Aufrufe | Artikel

Vorstellung meines Dissertationsvorhabens:
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte.' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"

Computerspiele feiern in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum. Wie Bücher, Filme und TV-Produktionen greifen auch sie neben fiktiven Szenarien auch Themen aus der realen Geschichte auf. In einer ersten…

Vorstellung meines Dissertationsvorhabens:
"'Eine kompromisslose Sicht des Krieges basierend auf einer wahren Geschichte.' Geschichtsbilder in Strategiespiel, Ego-Shooter und Fahrzeugsimulation"

Bildgalerie: Beispiele für militärgeschichtliche Darstellungen aus verschiedenen Spielen. 1. Call of Duty: World at War, 2. Empire: Total War (Seeschlacht), 3. ebd. (Soldaten), 4. Silent Hunter IV: Wolves of the Pacific (U-Boot), 5. ebd. (versenktes Schiff).

Bei den Bildern handelt es sich um Screenshots aus den jeweiligen Spielen. Mit Ausnahme von dem zu Call of Duty: World at War wurden alle von mir selbst angefertigt. Der Screenshot zu CoD stammt von der offiziellen Homepage callofduty.com.