Login

Register

Neuester Beitrag

Sybille Krämer | Der 'Stachel des Digitalen' - Anreiz zur Selbstreflexion in den Geisteswissenschaften? Ein philosophischer Kommentar zu den Digital Humanities

Eröffnungskeynote der Jahrestagung DHd2018 | Kritik der digitalen Vernunft

Weiterlesen (en)

Zygmunt Bauman

Wie viel Moral ist in Gewaltsituationen möglich? – Ein Blick aus der Perspektive Zygmunt Baumans

Vortrag von Thomas Kron im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

Vor dem Hintergrund seiner berühmten Holocaust-Studien ist Zygmunt Bauman für eine auf Alterität beruhende Moral eingetreten, welche die Chance beinhaltet, dass Akteure nicht gewaltsam übergriffig werden. Diese „Postmoderne Ethik“ ist als Grundlage sozialer Ordnung im soziologischen Diskurs…

Weiterlesen (en)

Medienkritik

"Glaubwürdigkeit ist ein fragiles Gut"

Interview mit Siegfried Weischenberg zur Berichterstattung über den Syrienkrieg

Weiterlesen (en)

Nachruf

"Ein zentraler Akteur der Erinnerungskultur"

Interview mit Michael Grüttner zum Tod von Reinhard Rürup

Weiterlesen (en)

Syrienkrieg

"Die Tragödie von Großmachtpolitik"

Interview mit Carlo Masala zum aktuellen Syrienkonflikt

Weiterlesen (en)

Stammtisch

Berliner Doktorandentreffen der Gerda Henkel Stiftung

Nächstes Treffen am 27. April 2018

Weiterlesen (en)

#digitalhumanities

Virtual-Reality-Systeme als Werkzeug der Archäologie

Ringvorlesung Digital Humanities | Thomas Bremer am 14. November 2017

Weiterlesen (en)
All articles