Registrieren
merken
Dr. Wolfgang Mährle | 19.07.2020 | 356 Aufrufe | Ankündigungen

Nation im Siegesrausch. Württemberg und die Gründung des Deutschen Reiches 1870/71

Film zur Ausstellung des Hauptstaatsarchivs Stuttgart online

Während des Deutsch-Französischen Krieges wurde am 1. Januar 1871 das Deutsche Reich gegründet. Knapp drei Wochen später, am 18. Januar 1871, erfolgte im Spiegelsaal des Schlosses Versailles die Proklamation des preußischen Königs Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser.

150 Jahre nach den historischen Ereignissen beleuchtet das Landesarchiv Baden-Württemberg in einer großen Ausstellung Krieg und Reichsgründung 1870/71 aus württembergischer Perspektive. Die Präsentation wird vom 26. März bis zum 31. Juli 2020 im Hauptstaatsarchiv Stuttgart gezeigt.

Allen, denen ein persönlicher Besuch der Ausstellung nicht möglich ist, steht nun ein digitales Angebot zur Verfügung: ein Film zur Präsentation in vier Kapiteln. Kurator Dr. Wolfgang Mährle nimmt Sie mit auf eine virtuelle Führung: https://www.landesarchiv-bw.de/de/aktuelles/nachrichten/70620.

Abbildung: Einzug der württembergischen Truppen in Stuttgart am 29. Juni 1871, Ölgemälde von Christian Speyer (1855–1929), o. D.

Kommentar erstellen

Q9MWJO