Registrieren
Munich History Lecture

Dossier: Munich History Lecture

angelegt am 24.04.2019 von Lennart Pieper

Die "Munich History Lecture" will den spezifischen Beitrag der Geschichtswissenschaft zum Verständnis drängender Gegenwartsprobleme und Zukunftsfragen deutlich machen. Dazu nehmen renommierte Historikerinnen und Historiker aus dem In- und Ausland Stellung zum historischen Hintergrund gegenwärtiger Entwicklungen. Seit 2011 wird die Vorlesungsreihe gemeinsam von der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften und dem Historischen Seminar der LMU München veranstaltet und von der Gerda Henkel Stiftung gefördert. In diesem Dossier finden Sie alle bei L.I.S.A. veröffentlichten Videos der Veranstaltung.

merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 10.02.2020 | 4361 Aufrufe | Vorträge

Can the United States be a Free Country? Present risks and future challenges

Munich History Lecture | Vortrag von Timothy Snyder

Today in the United States as well as in Europe, we spend the present defending what is at risk, and the future appears chiefly as a threat. Yet the very idea of freedom, once central in democratic…

Can the United States be a Free Country? Present risks and future challenges
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 08.11.2019 | 456 Aufrufe | Vorträge

Gestaltungskraft Krieg. Europas Wege in die Gegenwart

Munich History Lecture | Vortrag von Dieter Langewiesche

Krieg als Gestaltungskraft gehört zu den bitteren Einsichten, welche die Geschichte bereithält. Kriege haben auch die europäische Geschichte geformt. Wie dies geschah und welche Formen von Krieg es…

Gestaltungskraft Krieg. Europas Wege in die Gegenwart
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 14.10.2019 | 629 Aufrufe | Vorträge

Zeitenwende 1979. Globale Umbrüche und der Beginn heutiger Herausforderungen

Munich History Lecture | Vortrag von Frank Bösch

Ende der 1970er Jahre häuften sich Revolutionen, Krisen und Umbrüche, die gegenwärtige Herausforderungen ankündigten: Das Jahr 1979 ist verbunden mit der Revolution in Iran und die neue politische…

Zeitenwende 1979. Globale Umbrüche und der Beginn heutiger Herausforderungen
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 03.06.2019 | 904 Aufrufe | Vorträge

Caesars Triumph und der Nockherberg. Zur Beleidigungskultur in römischen Kommunikationsarenen

Munich History Lecture | Vortrag von Martin Jehne

Als Caesar seinen großen Triumph feierte, war er der Herrscher der römischen Welt – und dennoch musste er sich schmähen lassen. Das verletzte und schmerzte ihn, jedoch konnte er es nicht…

Caesars Triumph und der Nockherberg. Zur Beleidigungskultur in römischen Kommunikationsarenen
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 01.04.2019 | 894 Aufrufe | Vorträge

Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland

Munich History Lecture | Vortrag von Lutz Raphael

In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Lutz Raphael von der Universität Trier den Spezifika der deutschen Demokratie seit 1918 nach und vertritt die These: Revolutionäre Umbrüche und…

Permanente Gefährdung? 100 Jahre Demokratie in Deutschland
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 27.08.2018 | 798 Aufrufe | Vorträge

Endlich Ich. Zur Frage von Künstler und Individuum

Munich History Lecture | Vortrag von Andreas Beyer

In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Andreas Beyer von der Universität Basel der Frage nach der Ausbildung der künstlerischen Individualität nach, vor allem in der Frühen Neuzeit. Dabei stehen nicht…

Endlich Ich. Zur Frage von Künstler und Individuum
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 30.07.2018 | 736 Aufrufe | Vorträge

"Die Schönen sind noch nicht geboren". Überlegungen zur Zeitgeschichte Afrikas

Munich History Lecture | Vortrag von Andreas Eckert

Das einst von afrikanischen Nationalisten wie Kwame Nkrumah beschworene Reich der Freiheit erweist sich für die meisten Menschen südlich der Sahara bis heute als Chimäre. Auch nach fast sechs…

"Die Schönen sind noch nicht geboren". Überlegungen zur Zeitgeschichte Afrikas
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 16.07.2018 | 1161 Aufrufe | Vorträge

"Regentinnen hören auf, Frauen zu seyn, sobald sie den Thron besteigen." Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter

Munich History Lecture | Vortrag von Barbara Stollberg-Rilinger

Der Mythos der Kaiserin-Königin Maria Theresia ist wesentlich dadurch geprägt, dass sie als Frau und sechzehnfache Mutter die Herrschaft im Haus Habsburg innehatte und sie mit ‚männlicher‘ Tugend…

"Regentinnen hören auf, Frauen zu seyn, sobald sie den Thron besteigen." Maria Theresia und die Ordnung der Geschlechter
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 19.02.2018 | 998 Aufrufe | Vorträge

Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr

Munich History Lecture | Vortrag von Karl Schlögel

Im Schatten der Hundertjahrfeier der Oktoberrevolution ist ein anderes Datum fast verschwunden: 1937, das Jahr des entfesselten stalinistischen Terrors und der ersten Wahlen nach der neuen…

Im Schatten von 100 Jahren Oktoberrevolution: Das verdrängte 1937er Jahr
merken
Prof. Dr. Martin Zimmermann | 13.11.2017 | 915 Aufrufe | Vorträge

Luther, Träume und die Reformation

Munich History Lecture | Vortrag von Lyndal Roper

Luther bezeichnete Aberglauben, die katholische Lehre und den Glauben von Türken und Juden regelmäßig als Träume. "Lauter Somnia", "bloße Träume" war eine seiner bevorzugten Verunglimpfungen, und…

Luther, Träume und die Reformation

Kommentar erstellen

6HW3NK