Registrieren
merken
Dr. Jörn Retterath | 07.07.2016 | 485 Aufrufe | Artikel

Jahresbericht 2014/2015 des Historischen Kollegs erschienen

Der Jahresbericht für das Jahr 2014/2015 ist erschienen. Auf 24 Seiten stellt das Historische Kolleg darin seine Stipendiatinnen und Stipendiaten vor und lässt das vergangene Kollegjahr Revue passieren. Neben Informationen zu Tätigkeiten, Veranstaltungen, Berufungen, Auszeichnungen, Publikationen, Finanzierung, personellen Veränderungen und Kooperationen der Einrichtung findet sich in der Veröffentlichung erstmals ein Interview. Professor Dr. Hans-Ulrich Wiemer, Forschungsstipendiat im Kollegjahr 2015/2016, berichtet darin, wie er seine Liebe zur Alten Geschichte entdeckte, was sein Thema – die Geschichte der Goten – uns heute sagen kann und warum er sich um ein Fellowship am Historischen Kolleg beworben hat. Der reich bebilderte Jahresbericht steht – wie alle Berichte seit 2002 – auf der Homepage des Historischen Kollegs zum Download zur Verfügung.

Der Jahresbericht des Historischen Kollegs 2014/2015

Google Maps

Kommentar erstellen

T0CDIF