Registrieren
merken
Dr. Anke Bohne | 16.11.2011 | 1063 Aufrufe | Veranstaltungen

Erster Konstanzer Geistes Slam
A 704, 16.45 - 18.00 Uhr

19.11.2011 – 19.11.2011 | Konstanz, Universität

Wer schaftt es, innerhalb kurzer Zeit sein Forschungsthema verständlich und unterhaltsam zu vermitteln?
Am Tag der Geisteswissenschaften findet der erste Konstanzer Geistes Slam statt. Den Teilnehmenden aus der Geisteswissenschaftlichen Sektion und aus dem Zukunftskolleg der Universität Konstanz stehen maximal acht Minuten zur Verfügung, um ihr Thema vorzustellen und die Herzen der Zuschauer und Zuschauerinnen zu gewinnen. Außer den in Vorträgen üblichen Hilfsmitteln dürfen dabei gerne auch jegliche andere Überraschungen mitgebracht werden.

Antreten zum Geistes Slam werden:

Dr. Federica Basaglia (Fachbereich Philosophie, Assoziierte Fellow des Zukunftskollegs): Hat der Mensch einen freien Willen? Die Antwort Immanuel Kants

Dr. Henning Börm (Fachbereich Geschichte und Soziologie): "Either you're with us, or you're with the terrorists" - Griechische Städte im römischern Bürgerkrieg

Eleanor Coghill, PhD (Fachbereich Sprachwissenschaft, Fellow des Zukunftskollegs): Das Aramäische - eine Zeitreise durch den Sprachwandel

Dr. Albert Kümmel-Schnur (Fachbereich Literaturwissenschaft, Fellow des Zukunftskollegs): Telefonspuk

Dr. Eva Smolka (Fachbereich Sprachwissenchaft, Dilthey-Fellow): Heute schon eine Katze im Sack gekauft?

Moderation: Mario Müller, Philosoph und Schauspieler

Zoom

Kommentar erstellen

13BXL7