Registrieren
Zu Gast bei L.I.S.A.

Dossier: Zu Gast bei L.I.S.A.

Wortwechsel im Stiftungshaus

angelegt am 04.12.2018 von Judith Wonke

Zu Gast bei L.I.S.A. - hinter diesem Titel verbirgt sich ein Format, in dessen Rahmen Interviews mit WissenschaftlerInnen im Stiftungshaus geführt werden. Zu Gast waren unter anderem Gerd Koenen (Historiker und Publizist), Eva Schlotheuber (Vorsitzende des VHD) und Lyndal Roper (University of Oxford). Die diskutierten Themen sind dabei so vielfältig wie die Gäste und reichen von der Archäologie, über die Geschichte bis hin zur Politikwissenschaft und dem aktuellen Tagesgeschehen.  

merken
Georgios Chatzoudis | 27.11.2017 | 2569 Aufrufe | 1 | Interviews

Kommunismus damals und heute

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Gerd Koenen

Mit dem Erlöschen der Sowjetunion hatte der Kommunismus welthistorisch sein Ende gefunden, so die weitverbreitete Wahrnehmung Anfang der 1990er Jahre. Das Triumphgefühl im Westen reichte gar so…

Kommunismus damals und heute
merken
Georgios Chatzoudis | 15.05.2017 | 7509 Aufrufe | Interviews

Die Externalisierungsgesellschaft. Folgen des globalen Kapitalismus

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Stephan Lessenich

Wir leben auf Kosten der anderen, so lautet zugespitzt die These des Soziologen Prof. Dr. Stephan Lessenich von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ausgeführt hat er diese These in seiner…

Die Externalisierungsgesellschaft. Folgen des globalen Kapitalismus
merken
Georgios Chatzoudis | 20.02.2017 | 4294 Aufrufe | Interviews

Identität und kritische Selbstverhältnisse

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Peter Trawny

Die Frage nach dem, was deutsch ist, was deutsche Identität ausmacht, scheint wieder wichtig zu sein. Ein Indiz für ein neues Bedürfnis nach Festschreibung der eigenen bzw. der deutschen Identität…

Identität und kritische Selbstverhältnisse
merken
Georgios Chatzoudis | 30.01.2017 | 1833 Aufrufe | 2 | Interviews

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Eva Schlotheuber

Die Mediävistin Prof. Dr. Eva Schlotheuber von der Universität Düsseldorf ist seit dem Historikertag in Hamburg die neue Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands -…

Orientierungswissen und Dialogfähigkeit
merken
Georgios Chatzoudis | 19.12.2016 | 1165 Aufrufe | 1 | Interviews

Fernsehkrimis im geteilten Deutschland

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Nora Hilgert

Was heute der "Tatort" und der "Polizeiruf 110" sind, waren in den 1950er und 1960er Jahren "Stahlnetz" und "Blaulicht": zwei Krimireihen aus zwei unterschiedlich geprägten Teilen des…

Fernsehkrimis im geteilten Deutschland
merken
Georgios Chatzoudis | 14.11.2016 | 4606 Aufrufe | Interviews

Der Mann Luther und seine Zeit

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Lyndal Roper

Martin Luther befand sich in einer permanenten Auseinandersetzung mit seinem männlichen Körper, so die These der Frühneuzeithistorikerin Prof. Dr. Lyndal Roper von der University of Oxford in ihrer…

Der Mann Luther und seine Zeit
merken
Georgios Chatzoudis | 18.07.2016 | 3297 Aufrufe | 1 | Interviews

Mare Nostrum - Kulturerhalt in Krisenzeiten

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Thomas Maria Weber-Karyotakis

Im Grenzgebiet zu Syrien leben derzeit hunderttausende Kriegsflüchtlinge auf jordanischem Territorium. Allein das Flüchtlingslager Zaatari bietet aktuell rund 80.000 Menschen Zuflucht. Jordanische…

Mare Nostrum - Kulturerhalt in Krisenzeiten
merken
Georgios Chatzoudis | 26.10.2015 | 3160 Aufrufe | Interviews

Sind Journalisten die besseren Politiker?

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Thomas Meyer

Politikwissenschaftler bezeichnen nicht erst seit gestern Medien als die Vierte Staatsgewalt. Journalisten selbst begreifen sich dementsprechend als zusätzliche Kontrollinstanz innerhalb…

Sind Journalisten die besseren Politiker?
merken
Georgios Chatzoudis | 05.10.2015 | 17093 Aufrufe | 4 | Interviews

Nachricht gleich Kommentar? Berichterstattung heute

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Gabriele Krone-Schmalz

Kaum ein anderes außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Jahren in Deutschland so stark polarisiert wie der Ukraine-Konflikt. Dabei sind es weniger einzelne Zeitungen, Radiostationen oder…

Nachricht gleich Kommentar? Berichterstattung heute
merken
Georgios Chatzoudis | 27.04.2015 | 2267 Aufrufe | Interviews

Martin Buber und die Werkausgabe

Zu Gast bei L.I.S.A. mit Bernd Witte

Kaum ein anderer Denker und Schriftsteller hat die deutsche und die jüdische Kultur- und Geisteswelt so umfassend durchdacht und miteinander verbunden sowie deren Gemeinsamkeiten und Differenzen…

Martin Buber und die Werkausgabe

Kommentar erstellen

PVIZ0