Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 15.11.2019 | 385 Aufrufe | Vorträge |
merken

Winfried Menninghaus | Chaos und Ordnung. Empirische Maße poetischer Sprache

Salon Sophie Charlotte 2019

Lässt sich Lyrik messen? Gibt es empirische Maße, die die ästhetische Qualität poetischer Sprache adäquat wiedergeben? Und: Ist eine poetische Sprachmelodie ein Phantom oder Realität? Diesen Fragen, eingebunden zwischen geisteswissenschaftlichen und empirischen Traditionen der Ästhetikforschung, geht Prof. Dr. Winfried Menninghaus, Literaturwissenschaftler und Gründungsdirektor des Max-Planck-Instituts für Empirische Ästhetik in Frankfurt am Main, in seinem Vortrag nach.

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Google Maps

Kommentar erstellen

X0333V