Register
All Videos
M.A. Nicole Kehrer | 09/19/2014 | 1655 Views | 2 | Presentations |
bookmark

Wikiversum - Wie nutzt man Wikimedia-Projekte sinnvoll in der Wissenschaftskommunikation?

Zu Gast bei der Wikimedia Deutschland e.V.

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie: die Wikipedia gehört längst zum Alltag. Doch wie erreicht man, dass die eigene Institution einen ausgewogenen Wikipedia-Artikel erhält und neues Wissen für einen breiten Nutzerkreis zugänglich wird? Wie können Wissenschaftskommunikatoren aktiv an der Wikipedia mitwirken und welche Rahmenbedingungen und Fallstricke sind zu beachten?

Barbara Fischer, Kuratorin für Kulturpartnerschaften, über die Wikimedia und ihre Tochterprojekte

Das fragte sich auch das Deutsche Archäologische Institut (DAI) und ging daher eine enge Kooperation mit der Wikimedia Deutschland ein. Um diesen Zugang und die Kooperationsmöglichkeiten an andere Wissenschaftskommunikatoren weiterzugeben, besucht die Fachgruppe Forschung, Wissenschaft und Innovation des Bundesverbands Deutscher Pressesprecher auf Initiative der DAI Pressestelle jetzt die Wikimedia Zentrale in Berlin. Verfolgen Sie live, was Barbara Fischer, Kuratorin für Kulturpartnerschaften, über die Wikimedia und ihre Tochterprojekte erzählen wird.

Comment

by Oliver Slota | 12.11.2015 | 17:34
Hallo, haben Sie da ernsthaft Pressesprechern 'beigebracht', wie sie es geschickt anstellen können, ihre Unternehmen, Organisationen, Parteien etc. möglichst positiv in Wikipedia darzustellen??? Das ist doch reinste Lobbyarbeit und hat in einer offenen Enzyklopädie nichts zu suchen! - Aber was reg' ich mich auf ... Dass Wikipedia bei bestimmten Themen extrem tendenziös agiert, ist ja längst kein Geheimnis mehr.

Comment

by Dr. Marita Betzhold | 19.03.2016 | 15:31
Sehr geschätzte Damen und Herren,
dieses wird kein Kommentar zum obigen Artikel.
Ich möchte Ihrem gesamten Team ein ganz herzliches Dankeschön für Ihr Engagement und Ihre guten Artikel/Darstellungen sagen!
Viel Erfolg weiterhin!
Marita Betzhold

Kommentar erstellen

39TEXZ