Anmelden

Login

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.12.2016 | 251 Aufrufe | Veranstaltungen

Werner Plumpe: Carl Duisberg 1861–1935. Anatomie eines Industriellen (Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung)

30.01.2017 | München | Buchpräsentation am Historschen Kolleg, 19:00 Uhr

Werner Plumpe stellt am Montag, den 30. Januar 2017, im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Leonhard sein neues Buch vor: Carl Duisberg 1861–1935. Anatomie eines Industriellen. Der Band ist in der Historischen Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung erschienen. Den Abend einleiten werden Jonathan Beck (Verlag C.H. Beck) und Sybille Wüstemann (Gerda Henkel Stiftung).

 

Veranstaltungsort:

Historisches Kolleg, Kaulbachstr. 15, 80539 München

 

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Historischen Kolleg auf maximal 99 begrenzt ist. Wenn diese Zahl erreicht ist, kann leider kein Einlass mehr gewährt werden.

 

Einlass ab 18.30 Uhr und maximal bis zu Veranstaltungsbeginn

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Verlag C.H. Beck und der Gerda Henkel Stiftung.

Google Maps

Kommentar erstellen


OHXQ0J