Registrieren
merken
Elke Richter | 20.04.2016 | 435 Aufrufe | Veranstaltungen

Was ist und was bewirkt poetische Sprache? - Vortrag von Prof. Dr. Winfried Menninghaus

18.05.2016 | Universität Hamburg, Hauptgebäude, Hörsaal A, Edmund-Siemers-Allee 1

Der diesjährige Akademientag, die große Gemeinschaftsveranstaltung der acht in der Akademienunion zusammengeschlossenen Akademien, ist dem Thema „Sprache“ gewidmet. Bei der feierlichen Abendveranstaltung wird beleuchtet, wie ästhetisches Gefallen und ästhetisch-emotionale Wirkungen insbesondere in Sprache und Literatur entstehen.

Der Vortrag „Was ist und was bewirkt poetische Sprache?“ von Prof. Dr. Winfried Menninghaus beschreibt Wesen und Wirkung des poetischen und rhetorischen Sprachgebrauchs, wie er nicht nur in der Literatur, sondern auch in Riten, Werbung, Sprichworten und der alltäglichen Sprache zu finden ist. Dabei wird auch die Musik-Ähnlichkeit von poetischem und rhetorischem Sprachgebrauch betrachtet.

Programm:

Begrüßung
Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt
Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

Grußwort
Dr. Hans-Gerhard Husung
Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz
Staatssekretär a.D.

Musikalisches Intermezzo
WortArt Ensemble

Vortrag
Was ist und was bewirkt poetische Sprache?
Prof. Dr. Winfried Menninghaus
Direktor am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik
Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Hinweis zur Teilnahme:
Eine Anmeldung unter sekretariat@akademienunion-berlin.de ist bis zum 29. April 2016 erforderlich.

Zoom
Einladungslfyer (785.59 KB)

Kommentar erstellen

IGPUF4