Login

Registrieren
merken
Martin Zaune | 27.04.2018 | 483 Aufrufe | Interviews

Video: Beyond confessional clarity / Jenseits konfessioneller Eindeutigkeit

Early modern historian Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger / Frühneuzeit-Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger

What does it mean for people to adopt a certain faith under the pressure of authorities? Early modern historian Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger examines the 16th century when confessional churches were formed and the people had to adopt their ruler's faith. Micro-historical research of the project, which takes the level of the individual into the fore, shows that this did not always succeed and confessional unambiguity failed to materialize: if people are forced to take over certain views, they often react to it with opposition and violence or with pretence and dissimulation, as the historian reports in a new episode of the video series Research projects in Focus. The film gives insight into her research project Beyond confessional clarity at the Cluster of Excellence “Religion and Politics” of Münster University.

Beyond confessional clarity – Historian Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, Cluster of Excellence “Religion and Politics” of Münster University

Videoreihe "Religion und Politik"

In German: Jenseits konfessioneller Eindeutigkeit – Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger

Was bedeutet es für Menschen, unter dem Druck der Obrigkeit einen bestimmten Glauben anzunehmen? Die Frühneuzeit-Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger erforscht das für das 16. Jahrhundert, als sich Konfessionskirchen herausbildeten und die Menschen den Glauben ihres Fürsten zu übernehmen hatten. Dass das nicht immer gelang und konfessionelle Eindeutigkeit ausblieb, zeigen mikrohistorische Untersuchungen des Projekts, die die Ebene des Einzelnen in den Blick nehmen: Auf Gesinnungszwänge reagierten die Menschen oft mit Widerstand und Gewalt oder mit Heuchelei und Verstellung, wie die Historikerin in einer neuen Folge der Videoreihe Forschungsprojekte im Fokus berichtet. Der Film gibt einen Einblick in das Forschungsprojekt „Jenseits konfessioneller Eindeutigkeit“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster.

Jenseits konfessioneller Eindeutigkeit - Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Uni Münster

Titel: "Jenseits konfessioneller Eindeutigkeit - Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger"
Reihe: Religion und Politik – Forschungsprojekte im Fokus
Produktion: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Zentrum für Wissenschaftskommunikation
Konzept: Viola van Melis, Martin Zaune
Kamera, Ton und Schnitt:
Daniel Huhn
Länge:
5:03
Produktionsdatum: 2017

Die Filme präsentieren Projekte, Themen und Veranstaltungen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“. Der Hörfunk-Service bietet O-Töne über aktuelle Themen des Exzellenzclusters.

Copyright: Zentrum für WissenschaftskommunikationExzellenzcluster „Religion und Politik“, Universität Münster

Kommentar erstellen

YC0GRF