Login

Registrieren
merken
Dr. Jörn Retterath | 06.10.2018 | 276 Aufrufe | Ankündigungen

Veranstaltungen des Historischen Kollegs im Wintersemester 2018/2019

Im Wintersemester 2018/2019 lädt das Historische Kolleg herzlich zu neuen Vorträgen und Kolloquien ein, die bitte dem nachfolgenden Programm zu entnehmen sind. Alle Veranstaltungen finden im Historischen Kolleg in der Kaulbachstr. 15 in 80539 München statt. Einlass ist von 18.30 Uhr bis maximal zum Veranstaltungsbeginn. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist. Der Zugang zum Haus ist nicht barrierefrei. Die Veranstaltungen werden fotografisch und audiovisuell dokumentiert. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufzeichnung und deren Nutzung einverstanden.

Veranstaltungen im WS 2018/2019 (194.50 KB)
Google Maps

Programm

Montag, 8. Oktober 2018, 19.00 Uhr
VORSTELLUNG DER FELLOWS DES 39. KOLLEGJAHRES UND IHRER FORSCHUNGSPROJEKTE
Dr. Heinrich Hartmann, Dr. Mathias Kluge, Dr. Ariane Leendertz, Prof. Dr. Gabriele Lingelbach, Prof. Dr. Dr. Michael Stolberg

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION: Freiheitliches Bürgertum in Deutschland. Der Weimarer Demokrat Eduard Hamm zwischen Kaiserreich und Widerstand
Prof. Dr. Wolfgang Hardtwig (HU Berlin) im Gespräch mit PD Dr. Martina Steber (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin)

Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus

Montag, 5. November 2018, 19.00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION: Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor*
Prof. Dr. Holger Afflerbach (University of Leeds, Senior Fellow des Historischen Kollegs 2012/2013) im Gespräch mit Dr. Sebastian Ullrich (Verlag C.H.Beck)

Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Stadtakademie und dem Verlag C.H.Beck

Montag, 12. November 2018, 19.00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION: „Ich als Frau“. Amélie Thyssen – Biografie einer Stifterin
Prof. Dr. Hans Günter Hockerts (LMU München)

Kooperationsveranstaltung mit der Fritz Thyssen Stiftung und dem Verlag Ferdinand Schöningh

Montag, 26. November 2018, 19.00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION: Der überforderte Frieden. Versailles und die Welt 1918–1923*
Prof. Dr. Jörn Leonhard (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., Senior Fellow des Historischen Kollegs 2016/2017) im Gespräch

Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Stadtakademie und dem Verlag C.H.Beck

Mittwoch, 28. November 2018, 19.00 Uhr
VORTRAG: Die ganze Welt schaute zu. Neue Zugänge zum Sport im Kalten Krieg
Prof. Dr. Christopher Young (University of Cambridge, Honorary Fellow des Historischen Kollegs)

Montag, 14. Januar 2019, 19.00 Uhr
VORTRAG: Globalgeschichtliche Perspektiven auf die deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
Prof. Dr. Gabriele Lingelbach (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Senior Fellow des Instituts für Zeitgeschichte beim Historischen Kolleg)

Montag, 12. November 2018, 19.00 Uhr
BUCHPRÄSENTATION: „Ich als Frau“. Amélie Thyssen – Biografie einer Stifterin
Prof. Dr. Hans Günter Hockerts (LMU München)

Kooperationsveranstaltung mit der Fritz Thyssen Stiftung und dem Verlag Ferdinand Schöningh

Montag, 25. Februar 2019, 19.00 Uhr
VORTRAG: Ein Volk unter Beobachtung. Die Stimmungsberichterstattung der DDR-Staatssicherheit 1953 bis 1989
Prof. Dr. Daniela Münkel (Forschungsabteilung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Honorary Fellow des Historischen Kollegs)

* Für die Veranstaltungen am 5.11. und 26.11. ist eine Anmeldung beim Historischen Kolleg (sekretariat@historischeskolleg.de) erforderlich.

Kommentar erstellen

0G3G70