Registrieren
merken
Dr. Anna-Monika Lauter | 11.05.2012 | 3352 Aufrufe | 3 | Ankündigungen

Unter der Linde 1: Alfred Toepfer Stiftung, Haniel Stiftung und Gerda Henkel Stiftung eröffnen Hauptstadtresidenz im Schrebergarten

Freitag, 11. Mai, 15 Uhr, Kleingartenverein Am Anger e.V., Berlin-Pankow

Spannende Diskussionen, laue Sommerabende, Kammermusik und gegrillte Würstchen: Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Hamburg, die Haniel Stiftung, Duisburg, und die Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf, beziehen für einen Sommer einen Kleingarten im Berliner Bezirk Pankow. Die Parzelle „Unter der Linde 1“ in der traditionsreichen Kleingartenanlage „Am Anger e.V.“ wird als Hauptstadtresidenz der drei Stiftungen gleichermaßen Begegnungsort und kommunikatives Experiment.

Zoom

Das Logo und die echte Linde - Wachstumsstand 18. April 2012

Heute Eröffnung

Die Hauptstadtresidenz „Unter der Linde 1“ wird am 11. Mai 2012 um 15.00 Uhr feierlich eröffnet, gemeinsam mit der Hamburger Kultursenatorin, Prof. Dr. Barbara Kisseler, und dem Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch.

Die Termine der jeweiligen Veranstaltungen werden noch bekannt gegeben. L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung begleitet die gesamte Saison und lädt auch Kleingartenfreunde fern von Berlin ein zu Filmabenden, Lesungen, Konzerten und vor allem: unerwarteten Begegnungen.

Weitere Informationen sowie eine Wegbeschreibung bieten folgender Flyer bzw. die Homepage der Alfred Toepfer Stiftung:
www.toepfer-fvs.de/hauptstadtresidenz

Flyer zum Projekt "Hauptstadtresidenz 'Unter der Linde 1'"

"Ich habe zum ersten Mal das Bundes-Kleingartengesetz gelesen"
Radio-Interview mit Ansgar Wimmer

Stellvertretend für die drei beteiligten Stiftungen, erläutert Ansgar Wimmer, Vorsitzender des Vorstands der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., im Interview mit dem Berliner Radiosender radioeins, wie die Idee, in einem Schrebergarten eine Hauptstadtrepräsentanz zu gründen, entstanden ist und was in den kommenden Wochen dort geplant ist.

AUDIO

AUDIO

Der Anfang...

Zoom

Die Erstbegehung

Zoom

So sah die Hauptstadtresidenz vor einem Monat aus -
eine kleine Bildgalerie

Zoom

Das Haupthaus

Zoom

Haupthaus und Bibliothek

Zoom

Bibliothek, Park und Apfelbaumplantage

Zoom

Noch ein Apfelbaum

Zoom

Die Empfangshalle

Zoom

Der Ballsaal

Zoom

Die Linde

Zoom

Der Westflügel

Zoom

Der Hinterhof

Zoom

Der Lustgarten

Zoom

Bei der Arbeit...

In der kommenden Woche zeigen wir Bilder von der heutigen Eröffnung...

Kommentar

von Marcus Cyron | 11.05.2012 | 12:18 Uhr
Ein grandiose Idee. Ich hatte den Bericht vorhin im Radio gehört und gehofft, daß auch etwas im Blog stehen wird. Auch sehr erfreulich, daß die Stiftung jetzt nicht nur eine Niederlassung in Berlin hat, sondern auch fast bei mir um die Ecke.

Kommentar

von Georgios Chatzoudis | 11.05.2012 | 12:52 Uhr
Dann einfach heute um 15 Uhr einmal vorbeikommen. Viele Grüße!

Kommentar

von Marcus Cyron | 13.05.2012 | 11:24 Uhr
Sonst immer gerne - aber heute ist der erste Tag seit etwa einer Woche, an dem ich wieder einigermaßen so etwas wie nicht elendig totkrank fühle ;). Aber ein anderes mal gerne! :)

Kommentar erstellen

D6RZB