Registrieren
merken
M.A. Stephanie Buchholz | 01.02.2015 | 917 Aufrufe | Veranstaltungen

Tagung mit Schülerkonvent "Eurovision 1914 - Eine Zwischenbilanz"

19.02.2015 – 20.02.2015 | LVR-Industriemuseum Oberhausen

Zum Ausklang des Verbundprojektes "1914 - Mitten in Europa. Das Rheinland und der Erste Weltkrieg" laden der Landschaftsverband Rheinland (LVR), die Landeszentrale für politische Bildung NRW und das Institut "Moderne im Rheinland" an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu einem Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Unterricht ein.

Der Beginn des Ersten Weltkriegs und seine Auswirkungen auf Europa wurden international in Ausstellungen, Aktionstagen, Tagungen, Publikationen oder Filmen reflektiert. Hierzu bietet die Tagung eine rückblickende Übersicht, die das Verbundprojekt in einen europäischen Kontext stellt und zugleich Perspektiven für weitere Projekte erörtert.

Erinnert haben sich nicht zuletzt auch Schulklassen. In Verbindung mit einer kreativen Aneignung von Geschichte und Gegenwart in Schulprojekten steht die kritisch-analytische Sichtung des Gedenkjahres 2014 im Zentrum des Programms. Schülerinnen und Schüler stellen gemeinsam mit den Lehrenden und Partnern Projekte sowie neue didaktische Ansätze zur Behandlung des Ersten Weltkriegs vor und fragen gemeinsam mit namhaften Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen nach der Zukunftsfähigkeit dieser Initiativen.

Die Veranstaltung richtet sich an bildungspolitisch und historisch interessierte Experten und Laien, an Vermittler im Bereich von Schule, Erwachsenenbildung und Universität, an Studierende sowie Schüler und Schülerinnen.

Unterstützt wird die Veranstaltung von dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung, dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. und der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege.

Informationen und Anmeldung: www.eurovision1914.lvr.de

Zoom
Google Maps

Anmeldung

PDF-Datei downloaden (298.41 KB)

Programm

PDF-Datei downloaden (341.12 KB)

Kommentar erstellen

9JK3Y7