Registrieren
Alle Videos

Starker Stein - Römischer Porphyr im mittelalterlichen Sizilien

Stupor Mundi | Episode 3

Erst König von Sizilien, dann auch Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und schließlich noch der Titel "König von Jerusalem" - der Staufer Friedrich II. wurde von seinen Anhängern verehrt und Stupor Mundi genannt: Staunen der Welt, größter unter den Fürsten der Erde. Die Bedeutung, die er für die Zeitgenossen hatte, wollten seine Bewunderer für die Nachwelt festhalten und wählten die Kathedrale von Palermo zu seiner letzten Ruhestätte - gleich neben seinen Eltern. Beigesetzt wurde er in einem dieser besonderen Sarkophage aus diesem seltenen roten Porphyr, den unter anderem kunstvolle Reliefs zieren. Dr. Elise Morero und Dr. Ruggero Longo fragen sich, mit welchen Werkzeugen die Steinmetze des Mittelalters diese wohl angefertigt haben. Gab es spezielles Bohr- und Sägetechniken, um diesen harten Stein so fein bearbeiten zu können? Silikonabdrucke sollen bei der Beantwortung dieser Fragen helfen.

DE | EN
L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Google Maps

Das Projekt
Um Bauwerke mit politischer Symbolkraft für ihr Königreich zu errichten, nutzten die sizilianischen Könige zur Zeit des 11. bis 13. Jahrhunderts den sogenannten Römischen Porhyr. Zu den eindrucksvollsten Werken zählen heute die fünf Sarkophage normannischer Herrscher in Palermo und Montreale. Das Forschungsprojekt von Dr. Elise Morero widmet sich diesen Sarkophagen und untersucht unter anderem die chemische Zusammensetzung der Steine sowie die Bearbeitungstechniken. Einerseits soll so die Geschichte der Bauten rekonstruiert, andererseits eine zukünftige Restauration ermöglicht werden. 

 

Ort

Sizilien

Projektleitung
Dr. Elise Morero

Redaktion
Peter Prestel

Kamera
Resa Asarschahab

Schnitt
Resa Asarschahab

Gesamtkonzeption
Gisela Graichen und Peter Prestel

Alle Episoden
Königlicher Steinklau
Episode 1
16.10.2019
Sarkophag-Analyse
Episode 2
23.10.2019
Stupor Mundi
Episode 3
30.10.2019
Das Generalinterview mit Dr. Elise Morero
Episode 4
06.11.2019

Kommentar erstellen

F63EKR