Register
bookmark
Peter Schermer | 10/21/2015 | 161 Views | Articles

Stadioneinweihung und drei andere Gründe für Frankfurter Stadtstaffel-Läufe im Jahr 1925

22.10.2015 Klubhaus der TGS Vorwärts 1874 Frankfurt, Rebstöcker Weg 17

Ein Vortrag von Peter Schermer  im Rahmen des Projekts StadtteilHistoriker der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main und der Vortragsreihe zur Frankfurter Sportgeschichte des Sportkreis Frankfurt.  

22. Oktober 2015 um 19:30 Uhr  im Klubhaus der TGS Vorwärts 1874 Frankfurt, Rebstöcker Weg 17, 60489 Frankfurt

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, kommen Sie am besten mit der Buslinie 34. Dieser Bus hält am Anfang des Rebstöcker Wegs an der Haltestelle Parkweg. Von dort können Sie das Sportgelände schnell zu Fuß erreichen. Sie können außerdem mit der S-Bahn (Linie S3, S4 und S5) bis zum Rödelheimer Bahnhof fahren und von dort über die Marquardstraße gehen, um dann die Nidda zu überqueren. Nach weiteren 300 m sind Sie am Sportplatz. Auf dem Sportgelände gibt es aber auch genügend Parkplätze.

Start der Staffel "Rund um die Anlagen" im Jahr 1925

Kommentar erstellen

GCOIOK