Login

Registrieren
merken
Judith Wonke | 01.06.2018 | 349 Aufrufe | Artikel

Sprache kann mehr als ich

Salon Sophie Charlotte 2018

Terézia Mora ist eine Schriftstellerin und Übersetzerin, die in Ungarn aufwuchs und nach der Wende nach Berlin kam. Mit Deutsch und Ungarisch als Muttersprache wuchs sie zweisprachig auf, heute verfasst sie ihre Werke auf Deutsch. Im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Ernst Osterkamp spricht sie über die Herausforderungen der Mehrsprachigkeit, wie sie sich durch Sprache ausdrückt und vor allem, warum die Sprache mehr kann als sie selbst. 

Videoreihe "Salon Sophie Charlotte 2018"

Kommentar erstellen

R49R6