Registrieren

Dossier: Religion und Politik

Zwischen persönlicher Religiosität und politisierter Religion

angelegt am 14.11.2012 von Georgios Chatzoudis

Religionen haben angesichts einer wachsenden religiösen Vielfalt an Sichtbarkeit im öffentlichen Raum gewonnen. Zugleich wächst die Zahl politischer und rechtlicher Konflikte um Religion. Zum Beispiel: die Proteste gegen Mohammed-Karikaturen, der Streit um die Beschneidung, Auseinandersetzungen um Schulgebete, den Bau von Moscheen und Kruzifixe in Schulen und Gerichten. Themen wie die Strafbarkeit von Blasphemie und der Umgang mit religiöser Vielfalt werden breit in Politik, Medien und Gesellschaft diskutiert. Weltweit hat die Zuspitzung verschiedener politisch-religiöser Konfliktlagen die Aktualität des Themas „Religion und Politik“ in jüngster Zeit verschärft. In diesem Dossier fassen wir Beiträge zusammen, die sich aus wissenschaftlicher Perspektive dem besonderen Spannungsverhältnis zwischen Religion und Politik widmen.

merken
L.I.S.A. Redaktion | 22.02.2017 | 1173 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Reinigung des Glaubens: Salafismus und der Balkan

Episode 7: Das Generalinterview mit Prof. Dr. Simeon Evstatiev

Im Generalinterview mit Prof. Dr. Simeon Evstatiev beschreibt dieser sein Projekt „Reinigung des Glaubens: Salafismus und der Balkan“. Er spricht unter anderem über Herausforderungen des Projektes…

Das Generalinterview mit Prof. Dr. Simeon Evstatiev
merken
Martin Zaune | 03.11.2016 | 313 Aufrufe | Artikel

Audio: „Amerika, du hast es besser!"

Vortrag des Züricher Philosophen Prof. Dr. Hermann Lübbe am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster

Über religionspolitische Aufklärung hat der renommierte Züricher Philosoph Prof. Dr. Hermann Lübbe in der öffentlichen Ringvorlesung „Religionspolitik heute“ des Exzellenzclusters "Religion und…

Audio: „Amerika, du hast es besser!"

Prof. Dr. Hermann Lübbe (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 27.10.2016 | 787 Aufrufe | Artikel

Audio: „Religionsfreiheit für alle – entgegen AfD-Polemiken“

Vortrag von Sozialethikerin Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins über Status und Stellenwert der Religionsfreiheit - Kommentar von Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Gutmann

Über Status und Stellenwert der Religionsfreiheit in Deutschland hat die katholische Theologin und Sozialethikerin Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins vom Exzellenzcluster "Religion und Politik"  in…

Audio: „Religionsfreiheit für alle – entgegen AfD-Polemiken“

Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Martin Zaune)

merken
Martin Zaune | 20.10.2016 | 932 Aufrufe | Artikel

Audio: „Staat-Kirchen-Verhältnis entstand als Kompromiss“

Vortrag von Zeithistoriker Thomas Großbölting über die religionspolitischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland – Kommentar von Sozialethiker Arnulf von Scheliha

Über die Entstehung und Entwicklung der religionspolitischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (BRD) hat der Zeithistoriker Prof. Dr. Thomas Großbölting in der öffentlichen Ringvorlesung…

Audio: „Staat-Kirchen-Verhältnis entstand als Kompromiss“

Prof. Dr. Thomas Großbölting und Prof. Dr. Arnulf von Scheliha (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 13.10.2016 | 287 Aufrufe | Artikel

Audio: „Großkirchen werden bevorzugt“

Vortrag des Politikwissenschaftlers Ulrich Willems am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster

Über aktuelle Fragen der Religionspolitik hat der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Ulrich Willems in der Ringvorlesung "Religionspolitik heute" des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der…

Audio: „Großkirchen werden bevorzugt“

Prof. Dr. Ulrich Willems (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik" / Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 12.03.2015 | 1289 Aufrufe | Artikel

Audio: Wie Europa Indien sah

Vortrag der Historikerin Prof. Dr. Antje Flüchter am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster - Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"

Über die europäische Wahrnehmung von Indien zu verschiedenen Zeiten und die damit einhergehende Vorstellung vom Westen als Zukunft der Welt hat die Historikerin Prof. Dr. Antje Flüchter aus…

Audio: Wie Europa Indien sah

Prof. Dr. Antje Flüchter (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Brigitte Heeke)

merken
Martin Zaune | 05.03.2015 | 433 Aufrufe | Artikel

Audio: "Verbot der Bekenntnisbeschimpfung aufheben"

Vortrag der Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Tatjana Hörnle am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster - Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"

Über die "Zukunft des Strafens in multikulturellen Gesellschaften" hat die Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Tatjana Hörnle in der Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"…

Audio: "Verbot der Bekenntnisbeschimpfung aufheben"

Prof. Dr. Tatjana Hörnle (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Hanno Schiffer)

merken
Martin Zaune | 26.02.2015 | 1138 Aufrufe | Artikel

Audio: Träume vom besseren Leben?

Vortrag des Germanisten Prof. Dr. Klaus Vondung am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster - Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"

Über utopische Entwürfe und apokalyptische Visionen hat der Siegener Germanist Prof. Dr. Klaus Vondung in der Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie" des Exzellenzclusters…

Audio: Träume vom besseren Leben?

Prof. Dr. Klaus Vondung (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 19.02.2015 | 1462 Aufrufe | Artikel

Audio: Eine politische Theologie der Erde

Vortrag der US-Theologin Prof. Dr. Catherine Keller am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster - Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"

Das Konzept einer politischen Theologie der Erde hat die Theologin Prof. Dr. Catherine Keller von der US-amerikanischen Drew University in der Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse…

Audio: Eine politische Theologie der Erde

Prof. Dr. Catherine Keller (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Sarah Batelka)

merken
Martin Zaune | 12.02.2015 | 905 Aufrufe | Artikel

Audio: "Glut des utopischen Denkens abgekühlt"

Vortrag des Philosophen Prof. Dr. Andreas Urs Sommer am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster - Ringvorlesung "Zukunftsvisionen zwischen Apokalypse und Utopie"

Über den Wandel des Utopie-Verständnisses und seine geschichtsphilosophischen Transformationen von der Frühneuzeit bis heute hat der Philosoph Prof. Dr. Andreas Urs Sommer in der Ringvorlesung…

Audio: "Glut des utopischen Denkens abgekühlt"

Prof. Dr. Andreas Urs Sommer (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Brigitte Heeke)

Kommentar erstellen

ZNIFFP