Registrieren
Alle Beiträge
merken
L.I.S.A. Redaktion | 05.02.2020 | 349 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Alben des Deutschen Hauses

Episode 3: Der Koch im Netzwerk

In Budapest erforscht Robyn Radway die Beziehungen der beiden rivalisierenden Großmächte der Habsburger und Osmanen. Die ungarische Stadt eignet sich dabei besonders, war sie doch einst…

Der Koch im Netzwerk
merken
Georgios Chatzoudis | 04.02.2020 | 888 Aufrufe | Interviews

"An antagonistic approach to memory politics"

Interview with Alexey Miller on memory politics concerning World War II

At the end of January, memory politics concerning World War II gained a new scale of attention. It was not only the media which engaged themselves in this conflict, but also politicians at the…

"An antagonistic approach to memory politics"
merken
Judith Wonke | 03.02.2020 | 1202 Aufrufe | Vorträge

„Querköpfe in Ostjava“? – Pflanzenregister und Mehrsprachigkeit in der edition humboldt digital

Stefan Dumont und Christian Thomas | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

In seinem Vortrag präsentiert Christian Thomas neue Funktionalitäten der edition humboldt digital: Zum einen das übergreifende Pflanzenregister, das die botanischen Taxa, die Alexander von Humboldt…

„Querköpfe in Ostjava“? – Pflanzenregister und Mehrsprachigkeit in der edition humboldt digital
merken
Prof. Dr. phil. Brigitte Sölch | 02.02.2020 | 345 Aufrufe | 1 | Ankündigungen

Architektur Stadt Öffentlichkeit

WERKSTATTGESPRÄCHE II: Architekturgeschichte und -theorie | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 12. Februar – 24. Juni 2020

Die öffentlichen „Werkstattgespräche II“ des Lehrstuhls Architekturgeschichte und Architekturtheorie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart stehen diesmal unter dem Motto…

Architektur Stadt Öffentlichkeit

Plakat Werkstattgespräche II_ABK Stuttgart_2020

merken
Judith Wonke | 01.02.2020 | 270 Aufrufe | Vorträge

Sustainable Development Goals: Good Health for All

Welcoming Address by Martin Grötschel and Introduction by Detlev Ganten

The Sustainable Development Goals (SDGs) and the Agenda 2030 of the United Nations (UN) provide the framework for an international program to “save our planet and our future”. Next to the UN and…

Sustainable Development Goals: Good Health for All
merken
Kirsten Schröder | 01.02.2020 | 233 Aufrufe | Veranstaltungen

Die akustische Dimension der mittelalterlichen Jagd im Spiegel der Schriftquellen

14.02.2020 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, 16:00 - 18:00 Uhr

Das vielfältige Echo, das mittelalterliche Jagden hinsichtlich ihrer akustischen Dimension in den Schriftquellen hinterlassen haben, ist von historischer Seite bislang kaum gewürdigt worden. Im…

Die akustische Dimension der mittelalterlichen Jagd im Spiegel der Schriftquellen

Jagdszene aus Book of Hours

merken
Univ.-Prof.DDr. Monika Leisch-Kiesl | 31.01.2020 | 217 Aufrufe | Vorträge

Southern Constellations in Arts and Culture: Some Cases from the Non-Aligned Movement

Fünfter Vortrag der Ringvorlesung "Global Art History (3)"

Im fünften Vortrag der Ringvorlesung „Global Art History [3]“ gab Bojana Piškur (Kuratorin am „Museum der zeitgenössischen Kunst“ in Ljubljana) einen Einblick in ihre Forschungen über die Bewegung…

Southern Constellations in Arts and Culture: Some Cases from the Non-Aligned Movement
merken
Nadja Thelen-Khoder | 30.01.2020 | 316 Aufrufe | Artikel

„Massenmord auf dem Dienstweg“

Texte aus dem Landeshaus

Im Psychiatrienmuseum in Warstein fand ich die Broschüre „Massenmord auf dem Dienstweg“. Sie enthält Texte und Dokumente, von denen ich einige wiedergeben möchte. „7 XIII 6o/4o Beschluss. Betr.:…

„Massenmord auf dem Dienstweg“
merken
Tobias Thelen | 30.01.2020 | 282 Aufrufe | Veranstaltungen

Martin Niemöller - Ein Leben in Opposition. Ein Vortrag von Benjamin Ziemann

05.02.2020 | Stuttgart, Hospitalhof

Der Pfarrer Martin Niemöller (1892-1984) ist als Mitbegründer der Bekennenden Kirche und durch seine Reden zur Schuld der Deutschen nach 1945 bekannt. Dabei war er als Student in völkischen und…

Martin Niemöller - Ein Leben in Opposition. Ein Vortrag von Benjamin Ziemann

merken
L.I.S.A. Redaktion | 29.01.2020 | 427 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Alben des Deutschen Hauses

Episode 2: Eine ungarische Seite

Prof. Dr. Robyn Radway beschäftigt sich in ihrem Forschungsprojekt mit den Alben des Deutschen Hauses, die von Diplomaten in Konstantinopel angefertigt wurden. Die Werke stehen dabei repräsentativ…

Eine ungarische Seite
merken
Judith Wonke | 29.01.2020 | 361 Aufrufe | Veranstaltungen

Zukunftsentwürfe made in Hollywood? Weltbilder aus der Zelluloidrolle

12.02.2020 | 20 Uhr | #gts7000. Der Geschichtstalk

Hollywood ist mächtig. Die in der größten Filmfabrik der USA ausgedachten und für ein Millionenpublikum auf die Leinwand geworfenen Geschichten, Klänge und Bilder sind in ihrer Wirkmächtigkeit für…

Zukunftsentwürfe made in Hollywood? Weltbilder aus der Zelluloidrolle
merken
Dr. Stephan Kokew | 29.01.2020 | 172 Aufrufe | Ankündigungen

Al-Ghazālī in der Salafiyya
Zur Rezeption von Ihyāʼ ʻulūm ad-Dīn in der sunnitischen Moderne

Donnerstag, 30.01.20, 18 c.t. – 19:45 Uhr, Raum 0.011 im Kollegienhaus, Universitätsstr. 15, 91054 Erlangen

Iḥyāʼ ʻulūm ad-dīn, das Hauptwerk des sunnitischen Gelehrten Abū Ḥāmid Muḥammad al-Ghazālī (gest. 1111), kann auf eine breite Rezeption in der islamischen Geistesgeschichte verweisen. Angelegt als…

Al-Ghazālī in der Salafiyya
Zur Rezeption von Ihyāʼ ʻulūm ad-Dīn in der sunnitischen Moderne
merken
Georgios Chatzoudis | 28.01.2020 | 330 Aufrufe | Interviews

"Merkel gilt als Erfinder des deutschen Feuilletons"

Interview mit Dirk Sangmeister über den vergessenen Publizisten Garlieb Merkel

Der Publizist Garlieb Merkel (1769-1850) gehörte in seiner Schaffenszeit zu den schillerndsten und provokantesten öffentlichen Stimmen. Entgegen dem damaligen Zeitgeist in deutschen Landen machte…

"Merkel gilt als Erfinder des deutschen Feuilletons"
merken
M.A. Lea Kreuzburg | 28.01.2020 | 160 Aufrufe | Ankündigungen

Kontextwechsel und Bedeutung

Tagung des Internationalen Kollegs Morphomata – 05. bis 07. Februar

Die Bedeutung von materiellen Artefakten, die in ihrer Form unverändert bleiben, kann sich durch räumliche Bezüge und durch den Wechsel des Kontexts verändern. Durch die räumliche Zuordnung…

Kontextwechsel und Bedeutung
merken
Georgios Chatzoudis | 27.01.2020 | 560 Aufrufe | Vorträge

The Short and the Long Twentieth Century: German and European Perspectives

Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture by Prof. Dr. Ulrich Herbert

If the 20th century is said to start in 1917 and end in 1990, then the conflict between capitalism and communism is declared to be the sign of the era. World War II, National Socialism and the…

The Short and the Long Twentieth Century: German and European Perspectives
merken
Judith Wonke | 26.01.2020 | 272 Aufrufe | Ankündigungen

Die Gerda Henkel Stiftung sucht studentische Unterstützung

Stellenausschreibung | Bereich Pressearbeit

Die Gerda Henkel Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Düsseldorf. Die Förderungen der Stiftung gelten den Historischen Geistes­wissenschaften, vorrangig der…

Die Gerda Henkel Stiftung sucht studentische Unterstützung
merken
Georgios Chatzoudis | 25.01.2020 | 479 Aufrufe | Veranstaltungen

Abendveranstaltung | Ferdinand Gregorovius, ein Preuße im Kirchenstaat. Die digitale Briefedition

05.02.2020 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, 18:00 Uhr

Der aus Königsberg stammende Ferdinand Gregorovius verbrachte einen großen Teil seines Lebens in Rom und wurde dort zum wichtigsten Historiker der ewigen Stadt. Seine „Geschichte der Stadt Rom im…

Abendveranstaltung | Ferdinand Gregorovius, ein Preuße im Kirchenstaat. Die digitale Briefedition
merken
Nadja Thelen-Khoder | 25.01.2020 | 380 Aufrufe | Artikel

„Hier ruhen russische Bürger, in faschistischer Gefangenschaft bestialisch gequält“

Die Toten auf dem „Russischen Ehrenfriedhof des Anstaltsfriedhofs“ der LWL-Klinik in Warstein-Suttrop

Die Informationen zu diesem Friedhof sind verwirrend. So steht auf der Seite des „Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“: „Warstein-Suttrop-Anstaltsfriedhof. Auf dieser Kriegsgräberstätte…

„Hier ruhen russische Bürger, in faschistischer Gefangenschaft bestialisch gequält“

Grabstein von Michail Woronin

merken
Georgios Chatzoudis | 24.01.2020 | 374 Aufrufe | Vorträge

Karin Reich | Der Humboldt'sche Magnetische Verein im historischen Kontext

Internationale Konferenz | Alexander von Humboldt: Die ganze Welt, der ganze Mensch (Berlin, 5.-7. Juni 2019)

Beschaffenheit und Wirken des Erdmagnetismus waren zu Zeiten Alexander von Humboldts noch nicht wissenschaftlich geklärt. Für die damaligen Naturforscher also eine weitere große Herausforderung. Um…

Karin Reich | Der Humboldt'sche Magnetische Verein im historischen Kontext
merken
Caroline Bergter | 23.01.2020 | 344 Aufrufe | Artikel

Audio: Der junge Habermas

Roman Yos zu Gast im Thomasius-Club am 10. Juli 2019

Jürgen Habermas ist einer der weltweit prägenden Intellektuellen seiner Zeit. Als Philosoph und Sozialwissenschaftler hat er stets für einen kommunikativen Vernunftbegriff geworben. Als öffentlich…

Audio: Der junge Habermas

Roman Yos im Gespräch mit Bettina Kremberg und Ulrich Johannes Schneider