Login

Registrieren
Alle Beiträge
merken
Prof. Dr. Mihran Dabag | 22.10.2018 | 35 Aufrufe | Artikel

Fluide Identität. Zygmunt Baumanns Ideen von Mensch und Moral im 21. Jahrhundert

Vortrag von Jürgen Straub im Rahmen der Ringvorlesung "Flüssige Moderne. Weiter-Denken mit Zygmunt Bauman"

Zu Baumans viel beachteten Schriften gehören auch Arbeiten, in denen der Autor typisierte Portraits von „postmodernen Zeitgenossen“ entwirft. Da gibt es etwa Reisende und Touristinnen,…

Fluide Identität. Zygmunt Baumanns Ideen von Mensch und Moral im 21. Jahrhundert
merken
Dr. Johannes Bernhardt | 21.10.2018 | 83 Aufrufe | Veranstaltungen

MuseumCamp

10.11.2018 – 11.11.2018 | Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Am 10. und 11. November wird im Badischen Landesmuseum ein MuseumCamp stattfinden. Das MuseumCamp nutzt das bewährte Format des Bar-Camps, stellt thematisch die Frage der digitalen Neuausrichtung…

MuseumCamp
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 20.10.2018 | 96 Aufrufe | Artikel

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

Bericht zur internationale Konferenz an der Universität zu Köln, 11.–13. Mai 2017

Émile Durkheim und Marcel Mauss blickten wachsam von den Plakaten, die die internationale Konferenz Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim…

Practice, Effervescence, Rhythm: Technologies of Categorization and the Legacy of the Durkheim School

merken
Jana Frey | 19.10.2018 | 776 Aufrufe | Interviews

Michael Okyere Asante: A Rereading of the Position of Women in Plato’s Ideal State through the Lens of Kwame Gyekye’s Moderate Communitarianism

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Michael Okyere Asante: A Rereading of the Position of Women in Plato’s Ideal State through the Lens of Kwame Gyekye’s Moderate Communitarianism
merken
Judith Wonke | 19.10.2018 | 193 Aufrufe | Ankündigungen

Köln 68! Protest. Pop. Provokation.

Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum

Heute Abend eröffnet im Kölnischen Stadtmuseum die Sonderausstellung Köln 68! Protest. Pop. Provokation., die als Kooperationsprojekt des Kölnischen Stadtmuseums und des Historischen Instituts der…

Köln 68! Protest. Pop. Provokation.
merken
Lennart Pieper | 18.10.2018 | 387 Aufrufe | Interviews

„Der Adel galt als eine Art vormoderne Sparkasse“

Interview mit Sven Solterbeck über Konkurse im frühneuzeitlichen Adel

Das 18. Jahrhundert gilt oft als Vorbote unserer heutigen Zeit und erscheint uns vermeintlich vertraut. Doch die ständische Gesellschaft unterlag völlig anderen Regeln als die moderne: Sie war…

„Der Adel galt als eine Art vormoderne Sparkasse“
merken
Thomas Helbig | 18.10.2018 | 205 Aufrufe | Veranstaltungen

Der Essayfilm – sichtbares Denken

19.10.2018 – 21.10.2018 | Berlin, Denkerei, Oranienplatz 2; fsk Kino, Segitzdamm 2

Eine Veranstaltung von Heiner Mühlenbrock unter Mitarbeit von Cecilia Valenti in Kooperation mit der Denkerei, der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB), der Universität der Künste…

Der Essayfilm – sichtbares Denken

merken
Judith Wonke | 17.10.2018 | 1178 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Architektur als visuelles Medium

Episode 4: Das Generalinterview mit Dr. Phil. Dr. -Ing. Hauke Horn

Dr. Hauke Horn, Kunsthistoriker und Architekt, beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Medialisierung von Architektur: Wie kann mit den Gebäuden kommuniziert werden? Wie wird Architektur im…

Das Generalinterview mit Dr. Phil. Dr. -Ing. Hauke Horn
merken
Dr. Nora Hilgert | 17.10.2018 | 222 Aufrufe | Veranstaltungen

Podiumsdiskussion „Zukunft des Schulfaches Geschichte“

29.10.2018 | Düsseldorf, Städt. Goethe-Gymnasium mit ehem. Rethel-Gymnasium

Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Diskussion: Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen Yvonne Gebauer, Klaus Kaiser (Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für…

Podiumsdiskussion „Zukunft des Schulfaches Geschichte“

VHD Journal 2017: Schulfach Geschichte - wohin?

merken
Georgios Chatzoudis | 16.10.2018 | 679 Aufrufe | 1 | Interviews

"Ideologische Querverbindungen zwischen Neoliberalismus und Rechtspopulismus"

Interview mit Christoph Butterwegge über die Partei AfD in den Parlamenten

Nach der Wahl des bayerischen Landtags ist die Partei Alternative für Deutschland, kurz: AfD, nun in einem weiteren Bundesland vertreten. Wer darauf gesetzt hatte, dass der Parlamentsalltag auf…

"Ideologische Querverbindungen zwischen Neoliberalismus und Rechtspopulismus"
merken
Georgios Chatzoudis | 15.10.2018 | 371 Aufrufe | Artikel

Reflections on African Objects and Restitution in the Twenty-First Century

Acceptance Speech Achille Mbembe | Gerda Henkel Prize 2018

In his acceptance speech Achille Mbembe, a native of Cameroon, spoke about the restitution of African artefacts and emphasised the magnitude of their loss. He pointed out that every authentic…

Reflections on African Objects and Restitution in the Twenty-First Century
merken
Caroline Bergter | 14.10.2018 | 166 Aufrufe | Ankündigungen

Thomasius-Club: Wolfgang Seibel – Verwaltung verstehen

14. November 2018 um 20 Uhr, Bibliotheca Albertina in Leipzig

Die öffentliche Verwaltung gehört zu den wichtigsten und zugleich am wenigsten verstandenen Institutionen der Gegenwart. Warum handelt Verwaltung einerseits pedantisch und übergenau, eben…

Thomasius-Club: Wolfgang Seibel – Verwaltung verstehen

Wolfgang Seibel

merken
Dr. Elke Senne | 14.10.2018 | 194 Aufrufe | Veranstaltungen

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen

25.10.2018 | Hamburg | Hotel Baseler Hof, 19:00 Uhr

Aktuelle wissenschaftspolitische Konzepte wie „Responsible Research and Innovation“ und „Citizen Science“ dokumentieren ein neues Verständnis der Beziehung von Wissenschaft und Gesellschaft:…

Innovation und Verantwortung: Forschung im Gerangel widerstreitender Anforderungen
merken
Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Speer | 13.10.2018 | 228 Aufrufe | Artikel

Ecology and Po(i)etics

Prof. Dr. Reinhold Görling, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

We take it as given, that there is a relation between biological and plant organisms and its environment. This counts as much for plants, as it does for animals and for humans. But how is this…

Ecology and Po(i)etics

Vortrag von Prof. Dr. Reinhold Görling (rechts im Bild)

merken
Dr. Christoph Hilgert | 12.10.2018 | 208 Aufrufe | Artikel

"Nicht nur ein Proletensport. Nabokov, Šostakovič, Lobanovskij und der Fußball in Russland und der Sowjetunion"

Video des Vortrags von Prof. em. Dr. Dittmar Dahlmann (Bonn) in der Reihe "Vor dem Anpfiff. Fußball in Ost- und Südosteuropa"

Am 12. Juni 2018 hielt Prof. em. Dr. Dittmar Dahlmann (Bonn) an der Ludwig-Maximilians-Universität München den Vortrag "Nicht nur ein Proletensport. Nabokov, Šostakovič, Lobanovskij und der Fußball…

"Nicht nur ein Proletensport. Nabokov, Šostakovič, Lobanovskij und der Fußball in Russland und der Sowjetunion"
merken
Jana Frey | 12.10.2018 | 195 Aufrufe | Interviews

Hezron Kangalawe: Plantation forestry in Tanzania: A history of the Sao Hill Forest in Mufindi district, 1939-1990

Lisa Maskell Fellowships at Stellenbosch University, South Africa

In 2014, the Gerda Henkel Foundation initiated a scholarship programme supporting young humanities scholars from Africa and Southeast Asia in honour of the foundation's founder, Lisa Maskell. It is…

Hezron Kangalawe: Plantation forestry in Tanzania: A history of the Sao Hill Forest in Mufindi district, 1939-1990

Hezron Kangalawe

merken
Georgios Chatzoudis | 11.10.2018 | 289 Aufrufe | Artikel

"Eine Ressource für kulturelle Beheimatung"

Interview mit Nicolas Detering, Albrecht Koschorke und Kirsten Mahlke zu Europa

Europa galt über Jahrhunderte hinweg als das Zentrum der Welt. Von hier aus kolonisierten Europäer nahezu den gesamtem Erdball und schwangen sich zu den Herren über alle anderen Völker auf.…

"Eine Ressource für kulturelle Beheimatung"

Nicolas Detering, Kirsten Mahlke und Albrecht Koschorke (v.l.n.r.), Copyright: Jespah Holthof

merken
Dr. Jörn Retterath | 11.10.2018 | 298 Aufrufe | Artikel

Beginn des Kollegjahrs 2018/2019: Fünf neue Fellows forschen in den kommenden zwölf Monaten im Historischen Kolleg

Das Historische Kolleg freut sich zum neuen Kollegjahr, zwei Senior Fellows und drei Junior Fellows in der Münchner Kaulbach-Villa begrüßen zu dürfen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler…

Beginn des Kollegjahrs 2018/2019: Fünf neue Fellows forschen in den kommenden zwölf Monaten im Historischen Kolleg

Die Fellows des Historischen Kollegs 2018/2019 (v.l.n.r.): Prof. Dr. Dr. Michael Stolberg, Dr. Mathias Kluge, Prof. Dr. Gabriele Lingelbach, Dr. Heinrich Hartmann mit dem Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Dr. Martin Schulze Wessel (nicht im Bild: Dr. Ariane Leendertz)

merken
Judith Wonke | 10.10.2018 | 303 Aufrufe | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Architektur als visuelles Medium

Episode 3: Eine Frage der Quellen - Probleme und Methoden der Neueren Architekturforschung

Der Wissenschaftler Hauke Horn findet für seine Forschungen Unterstützung bei den Kuratorinnen des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt: Sunna Gailhofer und Miriam Kremser. Denn in dem…

Eine Frage der Quellen - Probleme und Methoden der Neueren Architekturforschung
merken
Kirsten Schröder | 10.10.2018 | 172 Aufrufe | Veranstaltungen

Lecture | The Coherence of "Gnosticism"

23.11.2018 | Berlin | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, 18:00 Uhr

In recent research, the concept of "Gnosticism" has been heavily criticized. It is said to have originated as a label invented by ancient Christian heresiologists to denounce alternative…

Lecture | The Coherence of "Gnosticism"