Anmelden

Login

Ankündigung: “Digitale Publikationen heute, ein Vademecum” - 1. Juni, 14-16 Uhr

Podiumsdiskussion am Centre Marc Bloch im Livestream: 1. Juni, 14-16 Uhr

Der Begriff “digitale Publikation” klingt für viele noch widersprüchlich, oder er schreckt einfach ab. Online-Veröffentlichungen gelten noch oft als minderwertige Publikationen. Die Zurückhaltung bei der Aneignung des digitalen Publikationsraums hängt teilweise damit zusammen, wie dieser Lese- und Schreibpraktiken zu verschieben scheint. In dieser Podiumsdiskussion geht es darum, diese Verschiebungen zu artikulieren, aber auch die Kontinuitäten stark zu machen, und damit auch das Potential digitalen Publizierens auszuloten.

Die einstündige Podiumsdiskussion wird moderiert von Laurent Romary (Inria/Centre Marc Bloch). Jeder Diskutant/Jede Diskutantin ist eingeladen, die Sprache seiner/ihrer Wahl zu verwenden (Deutsch bzw. Französisch). Es diskutieren: Mareike König (Deutsches Historisches Institut Paris), Herbert Grüttemeier (Institut de l’information scientifique et technique) und Denis Eckert (Centre Marc Bloch).

Kommentar erstellen

0F2T56