Registrieren
Alle Videos
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dominik Lengyel | 17.04.2020 | 536 Aufrufe | Dokumentarfilme |
merken

Julius Echters Idealkirche

Film zur Ausstellung "Julius Echter - Patron der Künste"

Man stelle sich einen Baukasten vor, bestehend aus Langhaus, Turm, Fenster, Emporen, Chor, Portalen, Kreuzen, Sakristei, einer Uhr mit großem Ziffernblatt, Gewölben und Bögen, Säulen, einer Orgel, einer Kanzel, Taufstein und Altären. Diese richtig proportioniert, einander zugeordnet und schön gestrichen ergeben im Idealfall die Idealkirche des Theologen, Domdekans und vor allem Bauherrn Julius Echter von Mespelbrunn (1545-1617). Mehr als hundert Kirchen hat Julius Echter bauen lassen, die alle etwas gemeinsam haben: die Idee von der idealen Kirche. Der Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dominik Lengyel und Dipl.-Ing. Catherine Toulouse von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg haben nach einer Hypothese von Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Dombaumeisterin a.D., die Kirche, die Julius Echter nie hat erbauen können, nun als Computeranimation errichtet.

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Kommentar erstellen

1MIWPY